Extreme Sailing Series wieder mit Red Bull Team

22. Februar 2017 18:53 contrast media Veranstaltungen,Wassersport , , Kommentare deaktiviert für Extreme Sailing Series wieder mit Red Bull Team

Das Red Bull Team bei den Extreme Sailing Series in der HafenCity

Das Red Bull Team hat angekündigt, nach einem Jahr Pause 2017 wieder an den Extreme Sailing Series™  teilzunehmen. Die 12 Meter langen Hochgeschwindigkeitskatamarane machen auf ihrer Tour auch in diesem Jahr wieder Station in Hamburg. Am 10. bis 13. August gibt es in der HafenCity wieder die spektakulären Rennen zu sehen. Das Red Bull Team tritt mit den zweifachen Olympiasiegern Hagara und Steinacher an.

Hagara erwartet einen harten Wettkampf: „Die Saison 2017 wird die einen härteren Wettbewerb bieten, als jemals zuvor. Um erfolgreich zu sein, müssen wir die zweifachen America’s Cup Sieger Alinghi schlagen.“ Das Team von Alinghi ist auch der amtierende Extreme Sailing Series Champion. Daneben wird mit Oman Air auch der Sieger von Hamburg wieder antreten. Beide hatten sich bereits 2016 in Hamburg ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert.


Kategorie:
Veranstaltungen, Wassersport
Autor:
contrast media am 22. Februar 2017 um 18:53
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.