Freie Fahrt für Fahrräder am Leinpfad

27. Juli 2017 17:36 contrast media Aktuelles,Alsterwanderweg , , , Kommentare deaktiviert für Freie Fahrt für Fahrräder am Leinpfad

Die fertiggestellte Fahrradstraße am Leinpfad

Eröffnung der Fahrradstraße an der Alster

Als Teilstück der Veloroute 4 eröffnete Harald Rösler gemeinsam mit Staatsrat Andreas Rieckhof und Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue die neu fertiggestellte Fahrradstraße am Leinpfad. Sieben Monate dauerte der Umbau. Jetzt haben Fahrräder freie Fahrt an einer der schönsten Abschnitte der Alster.

Die Strecke der neuen Fahrradroute führt über 1,6 Kilometer von der Hudtwalckerstraße bis zur Fernsicht und ist eingebunden in ein größer ausgelegtes Radverkehrskonzept. Die Kosten von 1,4 Millionen Euro wurden auch mit Bundesmitteln gefördert. Der Leinpfad ist Bestandteil der Veloroute 4, die von Norden aus von der Bebelallee über die Hudtwalckerstraße bis zur Fernsicht an die Außenalster führt.


Kategorie:
Aktuelles, Alsterwanderweg
Autor:
contrast media am 27. Juli 2017 um 17:36
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.