HAFENGEBURTSTAG mit blauer Stunde und Feuerwerk

13. Mai 2018 19:51 contrast media Aktuelles,Hafen,Veranstaltungen , , , , Kommentare deaktiviert für HAFENGEBURTSTAG mit blauer Stunde und Feuerwerk

Feuerwerk an der AIDAperla

Hafenfest endet mit Lichtshow und Auslaufparade

Mit einer Lichtshow mit Feuerwerk an der AIDAperla und der Auslaufparade bot der 829. HAFENGEBURTSTAG zum Ende noch einmal Highlights eines gelungenen Festes. Sonnenschein, imponierende Traumschiffe und majestätische Großsegler lockten an den vier Tagen rund 1,3 Millionen Besucher in den Hafen.

Live-Musik, Open Ship Angebote, Showfahrten und tanzende Schlepper beim Ballett sorgten für Unterhaltung satt. Laue Frühlingsabende luden zu einem Bummel auf der Festmeile ein. Dazu gab es in den Museen ein volles Programm für Wissensdurstige. Erstmalig präsentierte die Elbphilharmonie mit den Concerts on Screen Live-an jedem Abend Mitschnitte von Konzerten auf einer Video-Leinwand auf dem Vorplatz des Konzerthauses.

Der Auslauf der AIDAperla wurde von einer Lichtshow mit einem Feuerwerk begleitet. Dazu wurde der Hafen in blaues Licht gehüllt. Die Auslaufparade am letzten Festtag führte wie schon beim Einlauf der russische Segler Kruizenstern an.  Dabei setzte die Mir sogar ein paar Segel. Sie ist der aktuell schnellste Großsegler der Welt.

Im kommenden Jahr gibt es mit dem 830. HAFENGEBURTSTAG eine runde Zahl. Er wird vom 10. bis 12. Mai 2019 stattfinden.

829. HAFENGEBURTSTAG: Maritime Geschichte im Fokus

 

 


Kategorie:
Aktuelles, Hafen, Veranstaltungen
Autor:
contrast media am 13. Mai 2018 um 19:51
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.