Elbfest Hamburg geht in die zweite Runde

12. September 2018 17:50 contrast media Aktuelles,Hafen,Museen,Touren,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Elbfest Hamburg geht in die zweite Runde

Elbfest Hamburg

Hafengeschichte lebendig erleben

Nachdem das erste Elbfest Hamburg im Herbst 2016 50 000 Besucher anlockte, geht die Veranstaltung am 22. und 23. September 2018 in die zweite Runde. Unter dem Motto „Hafenbekenntnisse“ gibt es zwischen Sandtorhafen und Oevelgönne zahlreiche Veranstaltung rund um den Hafen.

Hafenbahn im Hafenmuseum

Hafenbahn im Hafenmuseum

Wie schon 2016 ist das Hafenmuseum mit einem bunten Programm dabei. Dafür steht ein kostenloser Shuttle mit Traditionsschiffen vom Sandtorhöft zur Verfügung. In diesem Jahr ist auch das Kulturnetzwerk Maritimes Hamburg“ mit der Cap San Diego, dem Zollmuseum, der Ballinstadt, der Rickmer Rickmers, dem Gewürzmuseum und den städtischen historischen Museen beteiligt.

60 000 Besucher beim ersten Elbfest.Hamburg

Fotos: ©Beate Eckert-Kraft


Kategorie:
Aktuelles, Hafen, Museen, Touren, Veranstaltungen
Autor:
contrast media am 12. September 2018 um 17:50
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.