HOCHBAHN-KinderBus sammelt

27. Dezember 2018 14:01 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für HOCHBAHN-KinderBus sammelt

HOCHBAHN KinderBus

Nicht mehr gebrauchte Geschenke werden an Kinder weitergegeben

Wie jedes Jahr zu Weihnachten bietet die HOCHBAHN die Möglichkeit, nicht mehr gebrauchte, aber gut erhaltene Geschenke anzunehmen und sie über den Arbeiter-Samariter-Bund ASB im Anschluss an die Spendenaktion an Kinder abzugeben, die Weihnachten nicht reich beschenkt wurden.

Azubis und Dualen Studenten der Hamburger Hochbahn AG nehmen an den zwei Tagen zwischen 10 und 18 Uhr die Geschenke entgegen. Der HOCHBAHN KinderBus steht am Jungfernstieg am Ausgang Reesendamm bereit. Bereits im neunten Jahr führt die Bahn die Aktion erfolgreich durch.

HOCHBAHN KinderBus

„Wir wollen mit dem HOCHBAHN-KinderBus vielen Kindern eine große Freude zu machen. Deshalb freuen wir uns über möglichst viele Geschenke der Hamburgerinnen und Hamburger“, sagt Susanne Tereg, Duale Studentin bei der Hochbahn.


Kategorie:
Aktuelles
Autor:
contrast media am 27. Dezember 2018 um 14:01
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.