DRUM TAO startet mit neuer Show

10. Januar 2019 09:13 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Ausgehen,Event-Klassiker,Musik,Show,Tanz,Veranstaltungen , , Keine Kommentare

Drum Heart feiert Deutschland-Premiere in Hamburg

Mit einer gefeierten Premiere ging gestern das 13-köpfige Ensemble von DRUM TAO auf Deutschland-Tounee. Das 13-köpfige Ensemble präsentierte
auf Kampnagel sein neues Programm Drum Heart. Mit einer Mischung aus mystischem Sound, furiosen Rhythmen, einer Choreografie aus japanischer Kampfkunst und Sinn für Humor begeisterte das Ensemble das Publikum.

Mehr als sieben Millionen Zuschauer hatte DRUM TAO weltweit mit seinen Shows bereits angezogen. Der Tournee-Auftakt der neuen Performance Drum Heart ist bis zum 13. Januar in Hamburg zu sehen.

In der Show verarbeitet das Ensemble traditionelle japanische Elemente aus der Musik und der Kampflunst zu einem eindringlichen Klangerlebnis mit visuellen Effekten. Im Zentrum der Musik stehen die bis zu 1,70 Meter großen Taiko Trommeln, auf denen DRUM TAO mit unglaublicher Präzision und großer Musikalität ein wahres Trommelgewitter entfacht.

Es ist aber nicht nur der Rhythmus, der beeindruckt. Der Klang der Trommeln wurde in der frühen Geschichte Japans bei religiös-kulturellen Handlungen zu mystischen Zwecken verwendet. Traditionelle Instrumente wie die Koto oder Bambus-Flöten bereichern den martialischen Sound der Trommeln um lyrische Schönheit. DRUM TAO zeigt auch, wie man einem traditionellen Instrument wie der Syamisen Hendrix-ähnliche Sounds entlockt. Lichteffekte und Materialien wie eine geniale Choreografie mit Leuchtanzügen bringen visuelle Überraschungen in die Show. In Verbindung mit modernen Elementen und einer großartigen Choreografie erleben die Zuschauer eine magische Performance, die alle Sinne anspricht.

Wer Drum Heart nicht in Hamburg erleben kann, hat noch bis zum 10. Februar die Möglichkeit, die energiegeladene Show in zahlreichen anderen deutschen Städten zu sehen.

Tickets

Fotos: ©TAO Entertainment Ltd


Kategorie:
Aktuelles, Ausgehen, Event-Klassiker, Musik, Show, Tanz, Veranstaltungen
Autor:
Beate Eckert-Kraft am 10. Januar 2019 um 09:13
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »»

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

»»