Tina Turner Musical feiert Premiere

04. März 2019 07:22 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Ausgehen,Event-Klassiker,Musical,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Tina Turner Musical feiert Premiere

Queen of Rock zur Premiere in Hamburg

Nachdem das TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL bereits am Londoner West End erfolgreich lief, erlebten gestern 1200 Premierengäste den gefeierten Start am Operettenhaus in Hamburg. Das Musical erzählt aus erster Hand die Geschichte der Queen of Rock von den bescheidenen Anfängen in Notbush Tenessee über die schwierige Zeit in der Ehe mit Ike Turner und den Neustart mit der Verwandlung zu einer international erfolgreichen Künstlerin.

Tina Turner war persönlich in die Entstehung des Musicals involviert und ließ es sich nicht nehmen, bei der Premiere anwesend zu sein; „Ich freue mich riesig zu verkünden, dass wir unser Musical nach Hamburg bringen. Deutschland hat einen besonderen Platz in meinem Herzen, da ich dort neben Großbritannien mein Comeback startete. Ich erinnere mich, aus Tour-Tagen noch daran, dass Hamburg immer eine Rock-City war. Ich habe es geliebt, dort für meine Fans aufzutreten, und kann es kaum erwarten, für die Deutschlandpremiere zurück zu sein.“

STAGE ENTERTAINMENT: TINA Das Musical – Deutschlandpremiere. Tina Turner beim Schlussapplaus auf der BŸhne des Stage Operettenhaus in Hamburg am 03. Maerz 2019. Foto: Stage Entertainment

Authentsch erzählte Geschichte der Rock-Ikone

Die Deutschland-Premiere erscheint zu ihrem 80. Geburtstag. Auf ihrem Weg an die Spitze sprengte die Rock-Ikone die Grenzen von Alter, Geschlecht und Hautfarbe. Als die US-Sängerin ihre Karriere begann, gebe es noch einen nach „Schwarzer Musik“, der Race Music, und „Weißer Musik“ getrennten Massenmarkt. Mit Hits wie Notbush City Limits, Proud Mary, What’s Love Got To Do With It und The Best lässt das Musical noch einmal die wichtigsten Stationen der Ausnahmesängerin lebendig werden. Mit 180 Millionen verkauften Tonträgern gehört sie heute zu den erfolgreichsten Musikerinnen weltweit.

Dabei werden die Beziehungen zur Familie und zum cholerischen Ehemann authentisch aufgearbeitet, ihre Befreiung aus der ursprünglichen Sozialisation in einem rassistischen Umfeld, ihre erste Begegnung mit einem MIDI-Sequencer und ihr neues Glück mit Erwin Bach.

Stimmgewaltige Kristina Love in der Rolle der Tina Turner

Die preisgekrönte Autorin des Stücks Katori Hall erzählt einfühlsam und ereignisgetreu die Geschichte, bei der die Hollywood-erfahrene Phyllida Lloyd Regie führt. Kristina Love vertritt die mit zwölf Grammys ausgezeichnete Musikerin in ihrer Rolle als Tina Turner authentisch und stimmgewaltig. Mandela Wee Wee übernimmt den Part von Ike Turner.

Das Tina Turner Musical ist eine Eigenproduktion von Stage Entertainment, Joop van den Ende und Tali Pelman, die gemeinsam mit Tina Turner entwickelt und als einzige Produktion von ihr autorisiert wurde.

Für das TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL im Stage Operettenhaus wurden bereits 150.000 Tickets verkauft.

Tickets

Fotos %copy;Manuel Harlan


Kategorie:
Aktuelles, Ausgehen, Event-Klassiker, Musical, Veranstaltungen
Autor:
Beate Eckert-Kraft am 4. März 2019 um 07:22
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.