HSV Hamburg verschafft sich Luft im Abstiegskampf

10. März 2019 18:17 contrast media Handball , Keine Kommentare

Aron Edvardsson

21:18 Sieg gegen Konkurrenten im Abstiegskampf

Mit einem 21:18 (11:7) Sieg gegen den Konkurrenten um den Klassenerhalt Elbflorenz Dresden hat sich der Handball SV Hamburg erst einmal wieder etwas Luft auf einen Abstiegsplatz verschafft. Mit 17 Paraden legte Torhüter Aron Edvardsson eine Glanzleistung hin und gab der Abwehr Stabilität.

Nach der Niederlage in Dessau vor einer Woche musste das Team von Trainer Torsten Jansen kämpfen, um nicht auf einem Abstiegsplatz zu landen. Das hatten Coach und Vereinsführung vom Team erwartet und das setzte es konsequent um.

Jansen hatte für das Spiel gegen Dresden die Abwehr mit den körperlich kräftigen Blazenko Lackovic und Dominik Vogt verstärkt. Die Rechnung ging auf. Der HSV Hamburg ließ wenig zu, kassierte bis zur Pause nur sieben Treffer. Hier wurde auch deutlich, wie wichtig die Rolle des Torhüters in der 2. Handball Bundeliga ist. Alle Teams sind auf dieser Position mehrfach stark besetzt. Der HSV hatte in dieser Saison viel Pech mit den Verletzungen von Edvardsson und Rundt. Mit der Rückkehr des isländischen Nationalspielers kehrt wieder mehr Stabilität ein.

Nach einem Halbzeitstand von 11:7 bauten die Hamburger den Vorsprung sogar auf 20:11 aus. In den letzten fünf Minuten ließ das Team dann wieder jegliche Konsequenz vermissen und ruhte sich etwas auf dem Vorsprung aus. Das nutzten die Gäste, um den Vorsprung auf drei Tore zu reduzieren, und es machte deutlich, dass man sich in dieser Liga keine Schwächephasen zugestehen kann. Mit dem 21:17 machte Kevin Herbst dann in der Schlussminute alles klar.

Mit dem Sieg konnte der HSV Hamburg wegen des besseren Torverhältnisses wieder an Dessau vorbeiziehen. Der Abstand zu den Abstiegsplätzen beträgt aber nur zwei Punkte. Am 16. März steht für die Hamburger das Spiel beim Tabellen-Sechsten Tus Nettelstedt-Lübbecke auf dem Programm. Die mussten gerade gegen VfL Lübeck-Schwartau eine 20:21 Niederlage einstecken.

Foto: ©Beate Eckert-Kraft

Spielplan


Kategorie:
Handball
Autor:
contrast media am 10. März 2019 um 18:17
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »»

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

»»