Harlem Globetrotters verzaubern Hamburg

18. März 2019 14:15 Beate Eckert-Kraft Basketball,Event-Klassiker,Show,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Harlem Globetrotters verzaubern Hamburg

Harlem Globetrotters

Basketball Legenden begeistern mit einer Mischung aus Sport, Akrobatik und Slapstick

Seit mehr als 90 Jahren präsentieren die Harlem Globetrotters mit ihrer Mischung aus Sport, Spaß, Show und Akrobatik die Kunst des Basketball-Sports. Die legendäre Formation verbreitete auf ihrer Deutschland-Tour auch im Wilhelmsburger InselPark Freude für die ganze Familie und brachte mit großer Leichtigkeit den künstlerichen Aspekt des Basketball-Sports näher. Slam Dunk, Fast Break Alley Hoop- – alles, was den Sport attraktiv macht wurde gezeigt. Dazu gab es Slapstick-Einlagen.

Einziger Unterschied der Regeln zum Leistungssport: Es gibt auch eine Vier-Punkte-Linie. Der Gegner waren, wie immer seit den 1960er Jahren, die Washington Generals.

Harlem Globetrotters

Einen Tag nach dem Sieg der Hamburg Towers in der 2. Basketball Bundesliga war die edel-optics.de Arena erneut gut gefüllt. Viele Familien hatten sich eingefunden, um die legendäre Show der Harlem Globetrotters zu sehen. Die zeigten erneut die komplette Palette an Tricks, Basketball und Clownerie. Dabei musste auch häufig das Publikum einspringen. Das Spiel gegen die Washington Generals lockerten sie mit präzisen Würfen von der 4-Punkte Linie, verwirrenden Ballstaffetten, überraschenden Dribblings Tanzszenen und Slapstick-Nummern auf.

So werden ganze Spielzüge als Rückwärts-Film in hohem Tempo „abgespielt“. Acht Treffer von der 4er-Linie sind selbstverständlich. Der knurrige Schiedsrichter muss immer wieder leiden. So leicht alles erscheint – die Harlem Globetrotters brechen seit jeher Grenzen auf. Die Interaktion mit dem Publikum nimmt dabei einen besonderen Raum ein. Plötzlich wirft ein aus dem Publikum geholter Junge den „wichtigen“ Punkt. Da lässt sich auch Coach Louis Dunbar, selbst eine Globetrotters Legende, nicht lange bitten und legt einen Tanz zu dem Hit der Village People YMCA aufs Parkett.

Die kurzweilige Show geht mit Auftritten in Hannover, Neu-Ulm, Bamberg, Saarbrücken, München und Trier weiter. Hamburg sagt „Besten Dunk“ für eine tolle Show.

Tickets

Fotos: ©Beate Eckert-Kraft


Kategorie:
Basketball, Event-Klassiker, Show, Veranstaltungen
Autor:
Beate Eckert-Kraft am 18. März 2019 um 14:15
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.