Douglas Santos sagt Tschüß

04. Juli 2019 17:31 contrast media Aktuelles,Fußball , Kommentare deaktiviert für Douglas Santos sagt Tschüß

Wechsel nach St. Petersburg pefekt

Der Wechsel von Douglas Santos zum russischen Meister Zenit St. Petersburg ist perfekt. Damit spielt der Samba-Verteidiger, der drei Jahre lang die linke Seite des Hamburger SV bearbeitet hat, in der kommenden Saison statt in der 2. Bundesliga Champions League. Nach bestandenem Medizincheck unterschreibt er dort einen Vertrag über fünf Jahre.

Santos war trotz des Abstiegs bei den Hamburgern geblieben und entwickelte sich wohl zum besten Spieler der 2. Liga. Der Linksverteidiger erzielte für den HSV in der Bundesliga 47 Partien 1 Tor und gab 2 Vorlagen. In der 2. Bundesliga absolvierte er 33 Spiele, in denen er 1 Tor erzielte und 6 Vorlagen gab.

Bei Mitspielern und Publikum ist er wegen seiner positiven Ausstrahlung äußerst beliebt. „Obrigado Dougi“ posteten die Hamburger über HSV-App und wünschten viel Erfolg für seine weitere Laufbahn. In Hamburg sagt man Tschüß.


Kategorie:
Aktuelles, Fußball
Autor:
contrast media am 4. Juli 2019 um 17:31
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.