Historische Automobile beim Oldtimer Grand Prix

08. September 2019 09:40 contrast media Hamburg-Nord,Sport,Stadtpark , Kommentare deaktiviert für Historische Automobile beim Oldtimer Grand Prix

Oldtimer Revival

Tollkühne Männer in knatternden Kisten

Auflauf von Automobil-Klassikern beim New Stadtpark Revival in der City Nord. Beim Oldtimer Grand Prix traten am Wochenende nun schon zum dritten Mal historische Automobile, Motorräder und Gespanne auf dem 1,6 Kilometer langen Kurs gegeneinander an.

Die attraktive Strecke in der City Nord wurde 2017 zum ersten Mal befahren, nachdem der Kurs zuvor um den Stadtpark herum führte. Das Traditionsrennen ist eine Reminiszenz an die in den Jahren von 1934 bis 1952 dort ausgetragene Rennen. Die neue Strecke grenzt unmittelbar an den alten Verlauf, ist aber größer und breiter ausgelegt.

Die Teilnehmer reisten wieder aus allen Teilen Deutschlands und dem europäischen Umland an. In diesem Jahr war auch die traditionsreiche WHEELS US-Cars & Harley Show zu Gast die Autos aus den USA und Harleys aus sechs Dekaden vorstellte.

Fotos: © Beate Eckert-Kraft


Kategorie:
Hamburg-Nord, Sport, Stadtpark
Autor:
contrast media am 8. September 2019 um 09:40
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.