831. HAFENGEBURTSTAG digital

01. Mai 2020 09:14 contrast media Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für 831. HAFENGEBURTSTAG digital

Auslaufparade beim 827. Hafengeburtstag

Einlaufparade, Schlepperballett, Feuerwerk und Auslaufparade auf hamburg.de

Am 7. Mai 1189 gewährte Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern die Zollfreiheit für Schiffe auf der Elbe. Damit begann die Erfolgsgeschichte der Hansestadt die maßgeblich durch die Nähe zur Elbe und zu ihrem Hafen geprägt ist. Die Stadt Hamburg feiert einmal im Jahr mit großen Feierlichkeiten den HAFENGEBURTTAG. Da aufgrund der Corona Pandemie bis zum 31. August alle Großveranstaltungen abgesagt werden mussten, entfiel auch das größte Hafenfest der Welt, das jährlich rund 1 Millionen Besucher anlockt. Der 831. HAFENGEBURTSTAG findet jetzt im Netz statt.

Die Feierlichkeiten wie die Einlaufparade, das Schlepperballett, das Feuerwerk und die Auslaufparade werden jetzt digital auf hamburg.de übertragen. Am 8. Mai beginnt es mit dem traditionellen Ökumenischen Gottesdienst im Michel und der Einlaufparade. Den Abschluss bildet die Auslaufparade am Sonntag.

„Die Freie und Hansestadt Hamburg wäre nicht denkbar ohne den Hafen. Er ist unsere Geschichte. Er ist wichtiger Impulsgeber für unsere Wirtschaft und elementarer und unverzichtbarer Teil unserer Zukunft“, sagt Wirtschaftssenator Michael Westhagemann.

Neben den Klassikern gibt es auch wieder ein buntes Musikprogramm, eine Sondersendung mit Interviews von der Cap San Diego sowie einige Überraschungen.

Programm

Hafengeburtstag digital


Kategorie:
Veranstaltungen
Autor:
contrast media am 1. Mai 2020 um 09:14
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.