Zac Cuthbertson verstärkt die Hamburg Towers

25. August 2020 19:24 contrast media Basketball , Kommentare deaktiviert für Zac Cuthbertson verstärkt die Hamburg Towers

Hamburg-Towers

Vielseitiger Scorer mit starker Defensive wechselt an die Elbe

Bälle unterm Korb zu ergattern wurde Zac Cuthbertson im Fünf-gegen-Fünf mit seinen neun Geschwistern quasi in die Wiege gelegt. Dabei ist der achte Neuzugang der Hamburg Towers auch ein vielseitiger Scorer und kann ein Spiel über die Flügel auseinanderziehen. Am meisten Spaß bereitet es dem 2,01 Meter großen US-Amerikaner aber, anderen die Bälle zu klauen.

„Ich bin ein großartiger Verteidiger. Klar, ich kann scoren, das Feld auseinanderziehen, ein bisschen von allem im Angriff. Aber am liebsten ist es mir, einen besonders guten Gegenspieler zu stoppen“ sagt Cuthbertson. Towers- Headcoach Pedro Calles schätzt an dem Neuzugang dessen Motivation und Energie, sich stetig weiterzuentwickeln.

Erste Profi-Stationen in Schweden und Israel

Seine Stärken auf der Small- und Power-Forward-Position hat der 23-Jährige auf seiner ersten Profistation beim schwedischen Spitzenreiter Boras Basket mit durchschnittlich 14,9 Punkte und 7,6 Rebounds gezeigt. Auch in seinen acht Spielen für Maccabi Ashdod war Cuthbertson mit 12,1 Punkten pro Spiel nach der Wiederaufnahme der israelischen Liga erfolgreich. Nun will er den nächsten Schritt gehen und sich auch in der easyCredit Basketball Bundesliga durchsetzen. „Die BBL ist eine großartige Liga, definitiv ein Schritt nach vorne, den ich nutzen möchte, um mich weiter zu verbessern“, sagt der Fan von Lakers-Legende Kobe Bryant.

Bei den Hamburg Towers läuft er allerdings mit der Nummer 40 auf. Die trägt er seit seiner Zeit in der Highschool, mit der NBA-Akteur Harrison Barnes für das College-Team der North Carolina Tar Heels auflief.

Der derzeitige Kader der Hamburg Towers: T.J. Shorts, Justus Hollatz, Kameron TaylorMax DiLeoBryce Taylor, Zac Cuthbertson, Hans Brase,Terry AllenMarvin Ogunsipe, Maik Kotsar und Jannik Freese.


Kategorie:
Basketball
Autor:
contrast media am 25. August 2020 um 19:24
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.