Laboureur/Ittlinger Deutsche Meisterinnen im Beach-Volleyball

05. September 2020 20:54 contrast media Aktuelles,Beach-Volleyball , Keine Kommentare

Chantal Laboureur und Sandra Ittlinger

Laura Ludwig und Margareta Kozuch holen Silber

Chantal Laboureur und Sandra Ittlinger haben mit einem 2:1 gegen Laura Ludwig und Margareta Kozuch die Deutsche Meisterschaft im Beach-Volleyball gewonnen. Die Bronze-Medaille gewannen Kim Behrens und Cinja Tillman kampflos, nachdem Viktoria Bieneck und Isabel Schneider im Spiel um Platz Drei nicht mehr antreten konnten.

Maegareta Kozuch und Laura Ludwig
Maegareta Kozuch und Laura Ludwig

Mit der Finalniederlage haben Laura Ludwig und Margareta Kozuch ihren ersten gemeinsamen Titel knapp verpasst. Nach dem mit 19:21 verlorenen ersten Satz stellte Laboureur/Ittlinger die Taktik um und brachte das Duo vom HSV mit variablen Aufschlägen immer wieder in Verlegenheit. So gingen die Sätze zwei und drei mit 21:16 und 15:9 überraschend deutlich an die neuen Deutschen Meisterinnen.

Fotos: © Beate Eckert-Kraft – www.imajix.de


Kategorie:
Aktuelles, Beach-Volleyball
Autor:
contrast media am 5. September 2020 um 20:54
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »»

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

»»