Hamburg wird „Active City“

12. Dezember 2017 16:01 contrast media Aktuelles , Keine Kommentare

Breitensport Hamburg

Senat stellt 5,6 Millionen Euro für den Sport zur Verfügung

Mit der Aktion Active City soll der Breitensport in Hamburg stärker in die Stadtentwicklung einbezogen werden. Dabei stehen der Ausbau von Sportstätten und die Weiterentwicklung barrierefreier Sportprojekte im Vordergrund Am Anfang stehen fünf reale Projekte machen, für die der Senat heute 5,6 Millionen Euro bewilligte. 

(Weiterlesen…)

Ausstellung St. Pauli im „Dritten Reich“ wird verlängert

08. Dezember 2017 17:01 contrast media Aktuelles,Fußball,Museen,Veranstaltungen , , Keine Kommentare

FC St. Pauli

Ausstellung im St. Paili Museum stößt auf große Resonanz

Rund 3000 Gäste besuchten innerhalb von vier Wochen die Ausstellung Fußball in Trümmern. FC St. Pauli im ‚Dritten Reich“. Auf 900 Quadratmetern arbeitet der Verein im Museum des FC St. Pauli auf, wie er und seine Mitglieder sich im Nationalsozialismus verhielten. Die ursprünglich bis zum 10. Dezember geplante Ausstellung geht nun in die Verlängerung und kann noch bis zum 18. Dezember besucht werden. 

(Weiterlesen…)

Bildband über die erste Saison der Elbphilharmonie

07. Dezember 2017 16:37 contrast media Aktuelles,Hafencity,Literatur , Keine Kommentare

Elbphilharmonie im Morgenlicht

Buch „Elbphilharmonie. Die erste Saison – Künstler, Konzerte, Emotionen“ erschienen

Im Januar 2017 eröffnete die Elbphilharmonie den Konzertbereich und feiert in einem Monat ihr erstes Jubiläum. Das heute erscheinende Buch Elbphilharmonie. Die erste Saison – Künstler, Konzerte, Emotionen hält in Bildern und Essays die großen Monente der ersten Saison fest. 

(Weiterlesen…)

KINKY BOOTS – Die Schuhe sitzen

04. Dezember 2017 10:58 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Ausgehen,Event-Klassiker,Musical,Veranstaltungen , , Keine Kommentare

Broadway Musical feiert Deutschland-Premiere auf dem Kiez

Das Drehbuch konnte nicht besser geschrieben werden. Das mehrfach preisgekrönte Musical KINKY BOOTS feierte gestern im STAGE Operettenhaus auf der Reeperbahn Deutschland-Premiere. Für die temperamentvolle Story einer Schuhfabrik, die durch die Herstellung von Highheels für Drag Queens zu neuem Ruhm kommt, konnte kein besserer Ort gewählt werden. Das Musical stellt eine einzigartige Botschaft für Toleranz und Respekt dar. 

(Weiterlesen…)

Jetzt im Kino: Neues aus dem Geisterreich

30. November 2017 19:57 Michael Eckert Aktuelles,Film , Keine Kommentare

Mit „Flatliners“ und „A Ghost Story“ bringt Hollywood jetzt gleich zwei neue Filme ins Kino, die sich mit der Idee von einem Leben nach dem Tode beschäftigen.

Herzstillstand. Aus, vorbei, der Patient ist tot. Der Monitor am Krankenbett zeigt keine Ausschläge für Puls und Herzschlag mehr an, nur noch eine flache gerade Linie. „Flatliners“ nennt man in amerikanischen Hospitälern deshalb Patienten, die keine Lebenszeichen mehr von sich geben. Exitus, Fall erledigt. Aber was ist, wenn unabhängig von Puls und Herzfrequenz Teile des Gehirns noch arbeiten sollten und dann Dinge wahrnehmen, die uns Lebenden verborgen bleiben?

(Weiterlesen…)

St. Pauli vor richtungsweisendem Spiel in Bielefeld

30. November 2017 10:38 contrast media Aktuelles,Fußball , Keine Kommentare

Olaf Janßen

Trainer Janßen appelliert an die Einstellung der Sieler

Nach der ernüchternden Niederlage in Fürth war die Mannschaft des FC St. Pauli erstmal mit der Aufarbeitung beschäftigt. Sowohl von den Verantwortlichen als auch innerhalb des Teams gab es klare Worte. Dabei wurde insbesondere die Einstellung in den vergangenen Partien kritisiert. Sowohl gegen Regensburg als auch in Fürth lagen die Hamburger schnell zurück. Gegen Bielefeld muss der FC jetzt punkten, da der Abstand zum Relegationsplatz nur noch drei Punkte beträgt.

(Weiterlesen…)

Bund stärkt Naturschutz in Hamburg

29. November 2017 19:42 contrast media Aktuelles,Grüne Oasen,Stadtpark,Walddöefer , , Keine Kommentare

„Natürlich Hamburg!“: Mehr Natur für die Metropole

Hamburg bietet trotz des Großstadt-Charakters mit seinen Grünfächen und Naturschutzgebieten eine ausgeprägte Stadtnatur. Mit dem Projekt „Natürlich Hamburg!“ soll das Naturkapital der Stadt in Zukunft gesichert und stärker in die Stadtentwicklung eingebunden werden. Als erste Metropole bekommt Hamburg Bundesmittel in Höhe von 2,1 Millionen Euro für die Umsetzung eines Großprojektes, das in der ersten Phase konkrete Maßnahmen im Stadtpark, im Duvenstedter Brook oder in der Fischbeker Heide vorsieht.

(Weiterlesen…)

Stadtwerkstadt: Neues Wohnen in Hamburg

28. November 2017 09:55 contrast media Aktuelles,Stadtteile Kommentare deaktiviert für Stadtwerkstadt: Neues Wohnen in Hamburg

Stadtwerkstattzu den Olympischen Spielen

Behörde für Stadtentwicklung lädt Bürger zur Diskussion um Wohnraum

Bezahlbarer Wohnraum in Städten wird allgemein zunehmend knapper. Daher stellt sich immer mehr die Frage, wie es gelingen kann, gute und bezahlbare Wohnungen zu bauen bauen. Mit der Stadtwerkstadt: Neues Wohnen in Hamburg bittet die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen ihre Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe und lädt am 29. November zur 14. Stadtwerkstatt in das Bürgerhaus Wilhelmsburg ein.

(Weiterlesen…)

Wirtschaftsbehörde verlängert Glyphosat Moratorium

27. November 2017 14:44 contrast media Aktuelles , Kommentare deaktiviert für Wirtschaftsbehörde verlängert Glyphosat Moratorium

Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Frank Horch

Kein Glyphosat auf Nichtkulturlandfläche in Hamburg

Nachdem die Europäische Kommission mit dem Segen des Landwirtschaftsministers Christian Schmist (CDU) den Einsatz des Wirkstoffes Glyphosat zeitlich zugelassen hatte, sind regeDiskussionen um das Herbizid entstanden. Aus diesem Anlass hat die Behörde für Wirtschaft und Verkehr das Moratorium für das in der Kritik stehende Pflanzenschutzmittel verlängert. Demnach werden weiterhin keine Genehmigungen für den Einsatz von glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln auf Nichtkulturlandfläche, die im direkten Kontakt mit der Allgemeinheit stehen, ausgestellt.

Stellungnahme von Senator Frank Horch

„Transport in den Tod“ – neuer Band der Stolperstein-Reihe

25. November 2017 10:55 contrast media Aktuelles,Geschichte , Kommentare deaktiviert für „Transport in den Tod“ – neuer Band der Stolperstein-Reihe

Stolpersteine am Rathausmarkt

Ingo Wille über den Transport 136 jüdischer Patienten in die Tötungsanstalt Brandenburg

Die Landeszentrale für politische Bildung gibt mit Transport in den Tod einen weiteren Band der Stolperstein-Reihe heraus. Dabei berichtet Ingo Wille mit einer Einleitung von Georg Lilienthal über den Transport 136 jüdischer Patienten in die Tötungsanstalt Brandenburg. Das Buch aus der Reihe Stolpersteine in Hamburg ist für eine Bereitstellungspauschale von 3 Euro im Infoladen der Landeszentrale für politische Bildung erhältlich.

(Weiterlesen…)