Gänsehaut-Auftakt der Hamburg European Open

21. Juli 2019 22:05 Beate Eckert-Kraft Ausgehen,Event-Klassiker,Musik,Tennis,Veranstaltungen , , , Keine Kommentare

Sascha Zverev

Spaß-Doppel mit Zverev und Konzert von Max Giesinger eröffnen Traditionsturnier

Für die gelungene Veranstaltung hatte sich die Sonne blicken lassen. Die Hamburg European Open wurden heute mit einem Show-Mixed eröffnet. Alexander Zverev hatte offensichtlich Spaß im Doppel mit Barbara Schett-Eagle. Gut gelaunt und entspannt trat er bei seinen Heimspiel auf. In der ersten Runde gegen den Chilenen Nicolas Jarry wird es ernst. Nach dem Doppel gab es einen musikalischen Turnierauftakt. Vor 5000 Zuschauern sorgten die Hamburger Goldkehlchen und Max Giesinger für Gänsehaut-Stimmung.

(Weiterlesen…)

Krasilnikov/Stoyanovsky sind Beach-Volleyball Weltmeister

07. Juli 2019 18:28 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Beach-Volleyball,Event-Klassiker,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Krasilnikov/Stoyanovsky sind Beach-Volleyball Weltmeister

Viacheslav Krasilnikov und Oleg Stoyanovsky sind Weltmeister Foto: © FIVB

Russisches Duo besiegt Thole/Wickler mit mehr Druck im Aufschlagsspiel

Aus der Traum vom Gewinn der Heim-WM. Im Finale der Beach-Volleyball Weltmeisterschaft in Hamburg 2019 mussten sich Julius Thole und Clemens Wickler den Russen Viacheslav Krasilnikov und Oleg Stoyanovsky mit 1:2 geschlagen geben. Die Niederlage des Beach-Duos vom ETV hielt sich in Grenzen. Sie wurden vor 13.000 Zuschauern gefeiert. Die Norweger Anders Mol und Christian Sørum holten sich die Bronzemedaille.

(Weiterlesen…)

Thole/Wickler stehen im Finale

06. Juli 2019 20:40 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Beach-Volleyball,Event-Klassiker,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Thole/Wickler stehen im Finale

Anders Mol und Christian Sorum Foto: © FIVB

Grandioser 2:1 Sieg gegen Sorum Mol bei der Beach-Volleyball WM

Julius Thole und Clemens Wickler haben das Finale der Beach-Volleyball WM in Hamburg erreicht. Nach einem glatten 2:0 gegen Dahlhausser/Lucena schlugen sie im Halbfinale die absoluten Top-Favoriten Anders Mol und Christian Sorum aus Norwegen. Im Finale treffen sie morgen auf die Russen Vlacheslav Kraslkov und Oleg Stoyanovsky. Bei den Damen holten sich die Kanadierinnen Melissa Humana-Paredes und Sarah Pavan Gold.

(Weiterlesen…)

Hamburg im Beach-Volleyball-Fieber

05. Juli 2019 22:18 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Beach-Volleyball,Event-Klassiker,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Hamburg im Beach-Volleyball-Fieber

Julius Thole Foto: © FIVB

Thole/Wickler blocken sich ins Viertelfinale

Trotz lausiger Temperaturen unter 20 Grad ist die Stimmung am Hamburger Rothenbaum heiß. Bis zur U-Bahn Hallerstraße standen Beach-Volleyball-Begeisterte an, um Zutritt ins Stadion zu bekommen. Zur Achtelfinal-Begegnung von Julius Thole und Clemens Wickler gegen den Olympiasieger und zewifachen Weltmeister Alison und seinen Partner Alvaro Filho gab ein Fahnenemeer aus brasilianischen und deutschen Flaggen ein beeindruckendes Bild ab. Mit einer beeindruckend souveränen Leistung erreichte das Beach-Duo vom ETV das Viertelfinale der Beach-Volleyball Weltmeisterschaft.

(Weiterlesen…)

Beach-Volleyball: Thole/Wickler im Achtelfinale

04. Juli 2019 22:56 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Beach-Volleyball,Event-Klassiker , , Kommentare deaktiviert für Beach-Volleyball: Thole/Wickler im Achtelfinale

Julius Thole Foto: © FIVB

Borger/Sude als letztes deutsches Frauenteam ausgeschieden

Mit Julia Sude und Karla Borger hat sich heute das letzte deutsche Frauenteam aus der Beach-Volleyball Weltmeisterschaft in Hamburg 2019 verabschiedet. Nach dem deutlichen Gewinn des ersten Satzes mussten sie sich den Brasilianerinnen Barbara/Fernanda mit 21:10 17:21 10:15 geschlagen geben. Dagegen wuchs das Duo Thole/Wickler in ihrem „Wohnzimmer“ am Rothenbaum einmal mehr über sich hinaus und erreichte gegen die Niederlande das Achtelfinale.

(Weiterlesen…)

Beach-Volleyball: Borger/Sude im Achtelfinale

03. Juli 2019 23:31 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Beach-Volleyball,Event-Klassiker,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Beach-Volleyball: Borger/Sude im Achtelfinale

Yannick Harms und Philipp Arne Bergmann Foto: © FIVB

Drei Herrentems im Sechzehntelfinale

Der sechste Tag der Beach-Volleyball WM in Hamburg verlief für die deutschen Teams durchwachsen. Währen bei den Männern drei Mannschaften die Runde der letzten 32 erreichten, schieden bei den Frauen fünf von sechs Teams aus. Lediglich Karla Borger und Julia Sude erreichten das Achtelfinale. Am späten Abend konnten sich Philipp Bergmann und Yannick Harms für die K.O.-Runde qualifizieren.

Weiterlesenü

ELBJAZZ 2019: Festivalstimmung mit 30.000 Besuchern

02. Juni 2019 14:19 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Event-Klassiker,Festivals,Hafen,Hafencity,Musik,Veranstaltungen , , , , , , , Kommentare deaktiviert für ELBJAZZ 2019: Festivalstimmung mit 30.000 Besuchern

Tower of Power

Besucherrekord bei der 9. Runde des Festival-Klassikers

Mit funky Grooves der kalifornischen Band Tower of Power ist ist das 9. ELBJAZZ Festival zu Ende gegangen. Bei bestem Wetter mit frühsommerlichen Temperaturen feierten 30.000 Besucher im Hamburger Hafen zwei Tage lang und genossen bei bester Stimmung das reichhaltige Konzertangebot. Im nächsten Jahr feiert das ELBJAZZ sein 10-jähriges Jubiläum. Für Early Birds gibt es bereits Tickets. Die ersten 11.000 Besucher bekommen automatisch Zugang zu einem Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie.

(Weiterlesen…)

Großer Besucherandrang bei ELBJAZZ 2019

01. Juni 2019 14:10 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Ausgehen,Event-Klassiker,Festivals,Hafen,Hafencity,Musik,Veranstaltungen , , , , , , Kommentare deaktiviert für Großer Besucherandrang bei ELBJAZZ 2019

ELBJAZZ- Start mit „jazzigen“ Reden, einem Antrag für einen großen Jazzpreis, trockenen Füßen und viel Musik

Mit dem Eröffnungs-Gottesdienst im Michel und einer launigen Rede des Kultursenators Dr. Carsten Brosda ging gestern das ELBJAAZ 2019 an den Start. Lou Reed sagte einmal, wenn ein Song mehr als drei Akkorde hat, sei das Jazz. Aber was ist denn nun „Jazz“? Eine „jazzige“ Rede des Kultursenators, ein „jazziger“ Antrag auf einen Kostenzuschuss für einen internationalen Jazzpreis – scheint in jedem Fall viel mit Kommunikation und Improvisation zu tun zu haben. Ach ja, und Konzerte an einem trockenen, lauen Frühlingsabend gab es auch noch….

WeiterlesenSo es scheinen also wieder

Lange Nacht der Museen – Kultur satt mit einem Ticket

18. Mai 2019 09:16 Beate Eckert-Kraft Ausgehen,Event-Klassiker,Geschichte,Museen,Veranstaltungen , , , , , , Kommentare deaktiviert für Lange Nacht der Museen – Kultur satt mit einem Ticket

Bischofsturm Hamburg

Streifzug durch Kulturhäuser für dir ganze Familie

Bei der Langen Nacht der Museen gibt es heute Kultur satt. Zwischen 18 und 2 Uhr nachts öffnen am 18. Mai 2019 57 Kulturhäuser ihre Pforten. Mit einem Ticket gibt es ein bereites Kulturangebot. Ein Bus-Shuttle bringt die Besucher zu den unterschiedlichen Stätten. Der zentrale Haltepunkt ist an den Deichtorhallen.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers feiern Meisterschaft

05. Mai 2019 12:07 contrast media Aktuelles,Basketball,Event-Klassiker , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers feiern Meisterschaft

Die Hamburg Towers feiern die Meisterschaft

You can guarantee an Aufstieg

Mit den Worten „You can’t guarantee an Aufstieg“ war Coach Mike Taylor in die neue Saison gestartet. Nun haben die Hamburg Towers drei Tage nach dem Aufstieg in die BBL auch die Meisterschaft in der 2. Basketball Bundesliga festgemacht. Mit 99:94 (77:68 49:44 28:29) gewannen sie das Finale gegen die Nürberg Falcons im heimischen InselPark, nachdem sie das Hinspiel mit drei Punkten verloren hatten. Als Justus Hollatz sechs Sekunden vor Schluss den entscheidenden Dreier erzielte, ging die Party los.

(Weiterlesen…)