PEKING liegt wieder trocken

06. Februar 2019 18:40 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , Keine Kommentare

Viermastbarkt nach Arbeiten im Freien wieder eingedockt

Die Arbeiten an der Hamburger Viermastbark PEKING gehen voran. Nachdem das Schiff im September für Arbeiten im Schiffsinneren am Kai der Peters-Werft in Wewelsfleth lag, wurde es nun erfolgreich wieder eingedockt. Der zur Klasse der berühmten P-Liner gehörende Großsegler soll nach der Restaurierung im Jahr 2020 Bestandteil des Hafenmuseums werden.

(Weiterlesen…)

Steinmeier Ehrengast beim Matthiae Mahl

12. Januar 2019 09:14 contrast media Aktuelles,Geschichte , Kommentare deaktiviert für Steinmeier Ehrengast beim Matthiae Mahl

Matthiae-Mahl im Rathaus Hamburg

Als ausländischer Ehrengast kommt der lettische Präsident Raimonds Vējonis

Das Matthiae Mahl hat Tradition. Alljährlich lädt der Senat rund 400 Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur ein.. Dazu kommen je einen Ehrengast aus Deutschland und aus dem Ausland. In diesem Jahr sind am 22. Februar 2019 die Ehrengäste Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier, sowie der Präsident der Republik Lettland, Raimonds Vējonis zu Gast.

(Weiterlesen…)

Vielfältiges Programm zum Orgeljahr 2019

09. Januar 2019 16:14 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Festivals,Geschichte,Kirchen,Musik,Veranstaltungen , , , , Kommentare deaktiviert für Vielfältiges Programm zum Orgeljahr 2019

Orgel Elbphilharmonie

„Hamburg zieht alle Register“ begleitet 100. Geburtstag von Arp Schnitger

Anlässlich des 300. Geburtstages des berühmten Hamburger Orgelbauers Arp Schnitger hat der Verein Orgelstadt Hamburg mit Hamburg zieht alle Register ein vielfältiges Programm für das Orgeljahr 2019 ins Leben gerufen. Das Spektrum reicht vom klassischen Orgelkonzert über zeitgenössische Formate bis hin zu Ausstellungen.

(Weiterlesen…)

Hamburg Airport erweitert Helmut Schmidt Ausstellung

20. Dezember 2018 16:46 contrast media Aktuelles,Geschichte , , , Kommentare deaktiviert für Hamburg Airport erweitert Helmut Schmidt Ausstellung

Helmut Schmidt Ausstellung_100 Jahre_Terminal 2

„Ein Leben in Geschichten“ zeigt private Momente

Anlässlich des 100. Geburtstages von Helmut Schmidt erweiterte der Airport Hamburg die Dauerausstellung seines Namenspaten am Terminal 2. Unter dem Titel „Ein Leben in Geschichten“ blickt die Ausstellung hinter die Kulissen des ehemaligen Bundeskanzlers.

(Weiterlesen…)

Helmut Schmidt leuchtet zum 100.

17. Dezember 2018 19:24 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Helmut Schmidt leuchtet zum 100.

Lichtinstallation Helmut Schmidt

Bürgermeister Tschentscher nimmt Lichtinstallation in Betrieb

Anlässlich des 100. Geburtstages von Altbundeskanzler Helmut Schmidt nahm Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher heute eine Lichtinstallation mit dem Konterfei des Hamburger Ehrenbürgers in Betrieb. Die Projektion ist vier Wochen lang auf einer Fläche von 130 Quadratmetern am Verlagshaus der ZEIT zu sehen. Sein Geburtstag am 23. Dezember wird von der Doppelausstellung „100 Jahre in Bildern“ begleitet.

(Weiterlesen…)

Startschuss für 2. HAMBURG MOTOR CLASSICS in den Messehallen

19. Oktober 2018 13:07 contrast media Aktuelles,Event-Klassiker,Geschichte,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Startschuss für 2. HAMBURG MOTOR CLASSICS in den Messehallen

HAMBURG MOTOR CLASSICS

Sonderschau Historischer Motorsport

Startschuss für die HAMBURG MOTOR CLASSICS in den Messehallen. Bis zum 21. Oktober gibt es ab heute rund 18 000 Automobil-Klassiker verschiedenster Automobiltypen zu sehen. Die gepflegten Old- und Youngtimer  locken zum zweiten Mal Automobil-Fans auf die Messe. Auf der Sonderschau „Historischer Motorsport“ sind auch einige Raritäten aus dem Motorsport zu sehen. Mit dem „Fetzenflieger“ von 1952 und dem Petermax Müller können die Besucher auch die ersten Motorsport-Prototypen aus der Nachkriegszeit bewundern.

(Weiterlesen…)

Filmfest Hamburg: die mitreißende Dokumentation „Blue Note Records: Beyond the Notes“

29. September 2018 15:45 Michael Eckert Festivals,Film,Geschichte,Kino,Kultur,Musik , Kommentare deaktiviert für Filmfest Hamburg: die mitreißende Dokumentation „Blue Note Records: Beyond the Notes“

Man muss kein ausgesprochener Jazzfan sein, um die Kunst von Musikern wie Herbie Hancock, Miles Davis oder Norah Jones zu genießen. Aber man sollte sich einmal mit der Geschichte des Plattenlabels Blue Note Records beschäftigen.

Zur Filmkritik

Anleger „Bremer Kai“ im Hansahafen eingeweiht

22. September 2018 09:49 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für Anleger „Bremer Kai“ im Hansahafen eingeweiht

Anleger Btemer Kai

Schiffsanleger für Traditionsschiffe zum 2. ELBFEST eingeweiht

Pünktlich zum ELBFEST HAMBURG weihte gestern der Vorstand der Stiftung Hamburg Maritim zusammen mit Gästen den neuen Anleger Bremer Kai im Hansahafen ein. Die neue Pontonanlage ist aus vier Teilen zusammengesetzt und jetzt insgesamt 140 Meter lang. Sie soll den rund 150 Traditionsschiffen aus der Metropolregion Hamburg Platz bieten.

(Weiterlesen…)

PEKING hat Wasser unterm Kiel

07. September 2018 18:40 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , Kommentare deaktiviert für PEKING hat Wasser unterm Kiel

Viermastbark erfolgreich ausgedockt

Die Hamburger Viermastbark PEKING hat wieder Wasser unterm Kiel. Nachdem der Großsegler nach seiner Überführung aus den USA rund ein Jahr im Dock der Peters-Werft in Wewlsfletth lag, wurde er heute erfolgreich ausgedockt. Viele Zuschauer hatten sich am Ufer der Stör eingefunden, um den Viermaster der berühmten P-Liner-Serie zum ersten Mal nach seiner Ankunft ohne Gerüste zu sehen.

(Weiterlesen…)

Ausstellung zum 75. Jahrestag der „Operation Gomorrha“:

19. Juli 2018 19:04 contrast media Aktuelles,Geschichte,Museen , , Kommentare deaktiviert für Ausstellung zum 75. Jahrestag der „Operation Gomorrha“:

Sonderausstellung "Vor uns lagen nur Trümmer" im Mahnmal St. Nikolai

„Vor uns lagen nur Trümmer“ zeigt Schicksal von KZ Häftlingen

Zum 75. Jahrestag der Operation Gomorrha eröffnete heute die Ausstellung Vor uns lagen nur Trümmer im Mahnmal St. Nikolai. Vom 25. Juli bis zum 3. August 1943 war Hamburg Ziel der aliierten Luftangriffe im Kampf gegen das nationalsozialistische Regime. 34 000 Menschen starben, weite Teile der Stadt lagen in Schutt und Asche. Häftlinge des KZ Neuengamme wurden dabei eingesetzt, um unter Lebensgefahr Trümmer zu räumen.

(Weiterlesen…)