Amerika! Disney, Rockwell, Pollock, Warhol

07. Januar 2020 18:33 Mario Kraft Aktuelles,Geschichte,Kunst , , Keine Kommentare

Ausstellung im Bucerius Kunst Forum geht zu Ende

Im Hamburger Bucerius Kunst Forum neigt sich die dritte und letzte Ausstellung des Jahres 2019 dem Ende zu. Präsentiert werden noch bis zum 12. Januar 2020 Werke der US-amerikanischen Kunstikonen des 20. Jahrhunderts: Andy Warhol, Walt Disney, Jackson Pollock und Norman Rockwell. Damit ist dem zentral gelegenen Ausstellungshaus ein bunter und facettenreicher Jahresabschluss gelungen, der auch in den letzten Tagen der Ausstellung einen echten Publikumsmagneten darstellt.

(Weiterlesen…)

Heiko Maas und Jens Stoltenberg Gäste beim Matthiae-Mahl

07. Januar 2020 17:13 contrast media Aktuelles,Geschichte , Keine Kommentare

Bereits seit 1356 lädt Hamburg Gäste aus aller Welt zum Matthiae-Mahl ins Hamburger Rathaus ein. Damit ist es das älteste noch begangene Festmahl der Welt. Auch in diesem Jahr findet die traditionelle Veranstaltung statt. Laut Präambel ihrer Verfassung,will die Hansestadt dabei „im Geiste des Friedens eine Mittlerin zwischen allen Erdteilen und Völkern der Welt sein“. So hat die Auswahl der Ehrengäste durch Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher für das Festmahl am 28. Februar 2020 mit der Einladung von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg sowie Bundesaußenminister Heiko Maas auch in diesem Jahr einen aktuellen Bezug.

(Weiterlesen…)

Viermastbark PEKING erstrahlt in neuen Farben

17. Dezember 2019 08:30 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , , Kommentare deaktiviert für Viermastbark PEKING erstrahlt in neuen Farben

Viermastbark PEKING

Film der Stiftung Maritim zeigt Stand der Restaurierungsarbeiten

Nach der Überführung des „Hamburger Veermasters“ PEKING aus New York im Sommer 2017 stand dem neuen Eigentümer, der Stiftung Hamburg Maritim, viel Arbeit bevor. Das Schiff aus der Serie der P-Liner hattenach vielen Jahrzehnte ohne Pflege und Konservierung stark gelitten und wird in der Peters-Werft derzeit grundlegend saniert. Im kommenden Jahr soll es in Hamburg andocken und zur Ikone des neu entstehenden Hafenmuseums werden.

(Weiterlesen…)

Konzerte zum Abschluss des Orgeljahres

07. November 2019 09:54 contrast media Geschichte,Harburg,Kirchen,Musik,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Konzerte zum Abschluss des Orgeljahres

Arp Schnitger Orgel St. Katharinen

Abschluss der Feierlichkeiten zum 300. Todestag von Arp Schnitger

Hamburg und Niedersachsen feiern den Abschluss des Orgeljahres zu Ehren des Orgelbauers Arp Schnitger mit einem Orgelkonzert in der St. Pankratiuskirche in Hamburg Neuenfelde. Dabei geben Hamburgs Kultursenator Dr. Carsten Brosda und Niedersachsens Minister für Menister für Kultur und Wissenschaft, Björn Thümler einen Rückblick auf das laufende Jahr. Mit der Licht-Klang-Installation Windlicht bringt sie St. Johanniskirche in Harvestehude Töne zum Leuchten.

(Weiterlesen…)

Freier Eintritt in 27 Museen am Reformationstag

30. Oktober 2019 09:34 contrast media Aktuelles,Geschichte,Touren,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Freier Eintritt in 27 Museen am Reformationstag

Speicherstadt Museum

#seeforfree – Hamburger Museen mit buntem Veranstaltungsprogramm

Zum zweiten Mal in Folge ist der Reformationstag wieder gesetzlicher Feiertag. Hamburg möchte diesen Tag als gesellschaftlichen Impulstag etablieren, der eine Brücke zwischen unterschiedlichen Weltanschauungen schlägt. Dafür öffnen 27 Hamburger Museen ihre Tore. Mit freiem Eintritt und einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm ermöglichen die Museen Besuchern einen Einblick in andere Kulturen. Dazu gibt es mehrsprachige Führungen und Sonderausstellungen.

(Weiterlesen…)

Nachfahren von NS-Verfolgten im Gespräch

08. August 2019 18:50 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafencity,Literatur,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Nachfahren von NS-Verfolgten im Gespräch

Fuge zum Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof

Nachfahren von Zeitzeugen schildern „Die Sicht der (Ur-)Enkel“

Im Zuge eines rasanten gesellschaftlichen Wandels scheint die Auseinandersetzung mit der Geschichte immer stärker in den Hintergrund zu geraten. Mit einer Veranstaltung Nachkommen von NS-Verfolgten: Die Sicht der (Ur-)Enkel bieten die Kulturbehörde und die HafenCity Hamburg GmbH Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit den Geschehnissen. In Gesprächen mit Nachfahren am Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof können die Besucher mehr über den persönlichen Umgang mit den Erinnerungen erfahren.

(Weiterlesen…)

Neubau für Hafenmuseum auf dem Grasbrook

28. Mai 2019 18:49 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , , , , Kommentare deaktiviert für Neubau für Hafenmuseum auf dem Grasbrook

Neuer Standort auch dauerhafter Liegeplatz für Viermastbark PEKING

Das Deutsche Hafenmuseum bekommt einen neuen Standort. Der Senat hat heute eine Entscheidung über die den Neubau des Museumsprojektes getroffen. Das neue Hafenmuseum soll im neuen Stadtteil Grasbrook entstehen, wo auch die Viermastbark PEKING nach der umfangreichen Sanierung ihren zukünftigen Liegeplatz bekommen soll. Der jetzige Ort des Hafenmuseums am Schuppen 50A soll als Außenstelle in Form eines lebendigen Freilichtmuseums erhalten bleiben.

(Weiterlesen…)

Lange Nacht der Museen – Kultur satt mit einem Ticket

18. Mai 2019 09:16 Beate Eckert-Kraft Ausgehen,Event-Klassiker,Geschichte,Museen,Veranstaltungen , , , , , , Kommentare deaktiviert für Lange Nacht der Museen – Kultur satt mit einem Ticket

Bischofsturm Hamburg

Streifzug durch Kulturhäuser für dir ganze Familie

Bei der Langen Nacht der Museen gibt es heute Kultur satt. Zwischen 18 und 2 Uhr nachts öffnen am 18. Mai 2019 57 Kulturhäuser ihre Pforten. Mit einem Ticket gibt es ein bereites Kulturangebot. Ein Bus-Shuttle bringt die Besucher zu den unterschiedlichen Stätten. Der zentrale Haltepunkt ist an den Deichtorhallen.

(Weiterlesen…)

Oströhre des Alten Elbtunnel wiedereröffnet

26. April 2019 18:31 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Event-Klassiker,Geschichte,Hafen,Hamburg-Mitte,St. Pauli , , , , , Kommentare deaktiviert für Oströhre des Alten Elbtunnel wiedereröffnet

Dr. Peter Tschentscher und Jens Meier bei der Wiedereröffnung des Alten Elbtunnel

Neuer Glanz nach zehn Jahren umfangreicher Sanierung

Mit einem symbolischen Knopfdruck haben Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und Jens Meier, der Geschäftsführer der Hamburg Port Authority HPA heute die Oströhre des Alten Elbtunnel nach acht Jahren umfangreicher Sanierungsarbeiten wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Dabei wurde erstmals seit der Fertigstellung des Tunnels im Jahr 1911 die komplette Tübbing-Konstruktion freigelegt. Bis Anfang Juni sind damit seit der Sperrung im Jahr 2009 wieder beide Röhren für den Publikumsverkehr freigegeben.

(Weiterlesen…)

100 Jahre Universität Hamburg

28. März 2019 13:26 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hamburg-Mitte,Literatur,Musik,Theater,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für 100 Jahre Universität Hamburg

Illumination am Rathaus Hamburg zum 100. Geburtstag der Universität

Festakt mit 500 Gästen zum Jubiläum im Rathaus Hamburg

Mit einem Senatsempfang hat Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank heute im Rathaus Hamburg vor mehr als 500 Gästen den 100. Geburtstag der Universität Hamburg eröffnet. Am 28 März 1919 beschloss die Hamburgische Bürgerschaft, in der jungen deutschen Demokratie eine Universität zu gründen. Die Eröffnung fand am 10. Mai 1919 statt. Das Jubiläumsjahr wird von der Universität mit einem vielfältigen Programm begleitet.

(Weiterlesen…)