Gedenkstätte „Hannoverscher Bahnhof“ wird eingeweiht

18. April 2017 18:45 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafencity,Hamburg-Mitte,Lohsepark , , Kommentare deaktiviert für Gedenkstätte „Hannoverscher Bahnhof“ wird eingeweiht

denk.mal Hannoverscher Bahnhof

Vor 72 Jahren verließ der letzte Deportationszug den damaligen Hannoverschen Bahnhof – mitten im Herz der heutigen HafenCity. Mehr als 8000 Hamburger Juden, Roma und Sinti wurden zwischen 1940 und 1945 von hier aus deportiert. Am 10. Mai wird die Gedenkstätte denk.mal Hannoverscher Bahnhof am Lohsepark von Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz mit einem Festakt eingeweiht. Die Feierlichkeiten werden von einem siebentägigen Veranstaltungsprogramm begleitet.

(Weiterlesen…)

Trauerbeflaggung für Partnerstadt St. Petersburg

05. April 2017 14:43 contrast media Aktuelles,Geschichte Kommentare deaktiviert für Trauerbeflaggung für Partnerstadt St. Petersburg

Trauerbeflaggung am Rathaus für Hamburgs Partnerstadt St. Petersburg

Nach den Terroranschlag in Hamburgs Partnerstadt St. Petersburg hat der Hamburger Senat Trauerbeflaggung am Rathaus veranlasst. Dabei wird am Mittwoch und Donnerstag die Staats- und die Europaflagge mit einem Trauerflor versehen. Bürgermeister Olaf Scholz hat in einem Kondolenzschreiben an den Gouverneur von St. Petersburg, Georgi Sergejewitsch Poltawtschenko, seine Anteilnahme mit den Opfern und ihren Familien ausgedrückt.

(Weiterlesen…)

Jüdischer Friedhof in Altona besteht ersten Test zum UNESCO Welterbe

09. März 2017 10:56 contrast media Aktuelles,Altona,Geschichte , Kommentare deaktiviert für Jüdischer Friedhof in Altona besteht ersten Test zum UNESCO Welterbe

Der jüdische Friedhof in Altona

Der Jüdische Friedhof in Hamburg Altona hat den die erste Hürde zur Eintragung in die Liste der UNESCO Welterbe genommen. Nachdem im Dezember 2016 die Kulturbehörde den Antrag auf den Weg gebracht hatte, kam nun eine positive Nachricht vom UNESCO- Welterbezentrum, dass der Antrag den Completeness Check bestanden hat. Der Jüdische Friedhof ist einer der ältesten portugiesisch-sephardischen Friedhöfe der Welt und gilt als weltweit wichtiges kulturelles Zeugnis sephardischer Geschichte

(Weiterlesen…)

Hamburger Domplatz soll wieder zum Leben erweckt werden

07. März 2017 13:41 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Geschichte,Hamburg-Mitte , , Kommentare deaktiviert für Hamburger Domplatz soll wieder zum Leben erweckt werden

Visualisierung Domplatz Hamburg_AMH

Der Hamburger Domplatz ist als der einstige Standort der Hammaburg die Keimzelle  der Stadt. Über Jahrhundere hinweg lag hier das geistig-kulturelle Zentrum und der Mittelpunkt Hamburgs. Heute wird der einstige Mittelpunkt eher als Durchgangszentrum zwischen Innenstadt und HafenCity genutzt. Im Rahmen des Forschungsprogramms „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ werden nun die Möglichkeiten zur Wiederbelebung des Platzes untersucht.

(Weiterlesen…)

Gedenk-Projekt „Stolpersteine Hamburg“ macht mobil

06. März 2017 18:40 contrast media Aktuelles,Geschichte , Kommentare deaktiviert für Gedenk-Projekt „Stolpersteine Hamburg“ macht mobil

Stolpersteine am Rathausmarkt

Seit 2002 erinnern Stolpersteine in Hamburg vor deren vor deren früheren Wohnorten an Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Initiiert wurde das Projekt bereits 1995 von dem Kölner Künstler Gunter Demnig. Inzwischen trifft man in ganz Europa auf die Mahnmale gegen den Nationalsozialismus. Das Projekt wurde jetzt um die App „Stolpersteine Hamburg“ bereichert.

(Weiterlesen…)

Scholz empfängt Trudeau zum Mathiae-Mahl

17. Februar 2017 23:34 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Alt- und Neustadt,Event-Klassiker,Geschichte , Kommentare deaktiviert für Scholz empfängt Trudeau zum Mathiae-Mahl

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat heute den kanadischen Premierminister Justin Trudeau zum traditionsreichen Matthiae-Mahl empfangen. Der „Kennedy Kanadas“ wurde bereits vor dem Rathaus von rund 200 Menschen herzlich gefeiert. Scholz begrüßte den Ehrengast an der Senatstreppe. Zu den Ehrengäten zählte auch der neu gekürte Außenminister Sigmar Gabriel, der gemeinsam mit den Ehrenbürgern der Stadt an der großen Tafel platznahm.

Weitere Informationen und Bildergalerie

Al Jarrau: NDR sendet legendäres Konzert im „Onkel Pö“

16. Februar 2017 18:08 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Musik , Kommentare deaktiviert für Al Jarrau: NDR sendet legendäres Konzert im „Onkel Pö“

Seine Stimme beinhaltete ein ganzes Orchester. Mit Scat-Gesang gemischt mit Elementen des R&B brachte er sogar genre-fremden Hören den Jazz nahe. Am 12. März 1976 gab er im Hamburger Szene-Club „Onkel Pö“ ein legendäres Konzert, das ihm in Deutschland zum Durchbruch verhalf. Der NDR zeigt Freitag Nacht in Gedenken an den im Alter von 76 Jahren verstorbenen Musiker Ausschnitte aus diesem Konzert.

(Weiterlesen…)

NDR gedenkt dem 55. Jahrestag zur Flutkatastrophe

16. Februar 2017 16:15 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen Kommentare deaktiviert für NDR gedenkt dem 55. Jahrestag zur Flutkatastrophe

Sturmflut 1962

Am 16. Februar 1962 erlebte Hamburg seine bis dahin schwerste Sturmflut. Besonders betroffen war die Elbinsel Wilhelmsburg, wo viele Menschen Stundenlang auf ihren Dächern auf Rettung warten mussten. Der NDR 90,3 hat heute um 12.00 Uhr das Programm unterbrochen und in Gedenken an das für die Hansestadt einschneidende Ereignis den Todesopfern ein akustisches Denkmal gesetzt, das auch  im Hamburger Michel live übertragen wurde.

(Weiterlesen…)

Historische Gymnasialbibliothek „Bibliotheca Christianei“ wiedereröffnet

16. Januar 2017 17:39 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Altona,Geschichte,Kunst,Literatur , Kommentare deaktiviert für Historische Gymnasialbibliothek „Bibliotheca Christianei“ wiedereröffnet

Mit der „Bibliotheca Christianei“ haben Bürgermeister Olaf Scholz und Schulsenator Thies Rabe heute im Beisein von 200 Gästen die größte historische Gymnasialbibliothek Deutschlands wiedereröffnet. Nach einer umfangreichen Sanierung der Bibliothek und des denkmalgeschützten Schulgebäudes stehen damit rund 27 000 Bände aus dem 14. bis 18. Jahrhundert der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung. 

(Weiterlesen…)

Elbphilharmonie Eröffnung Live

11. Januar 2017 06:48 contrast media Aktuelles,Architektur,Geschichte,Hafen,Hafencity,Musik,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Elbphilharmonie Eröffnung Live

Die Eröffnung der Elbphilharmonie wurde heute mit einem Konzert und Feierlichkeiten im Hafen gefeiert. Die Feierlichkeiten Bundespräsident Joachim Gauck, Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz, Jacques Herzog vom Architekturbüro Herzog & de Meuron und Generalintendant Christoph Lieben-Seutter eröffnet. Anschließend gab es das Eröffnungsonzert im Großen Saal mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Thomas Hengelbrock gemeinsam mit namhaften Gastsolisten. Das Konzert wurde durch eine Lichtinstallation an der Außenfassade begleitet.
Weitere Informationen und Bildergalerie