Laura und Kira Mannschaft des Jahres

13. Dezember 2017 21:00 contrast media Aktuelles,Inselpark,Sport,Veranstaltungen , , Keine Kommentare

Laura Ludwig und Kira Walkenhorst

Bei 12. Hamburger Sportgala erstmals der „Active City“- Award verliehen

Bei der 12. Hamburger Sportgala wurden Laura Ludwig und Kira Walkenhorst zur Mannschaft des Jahres gewählt. Die Beach-Volleyballerinnen vom HSV hatten trotz vieler Verletzungen in der Vorbereitung erneut eine erfolgreiche Saison hingelegt und mit der Weltmeisterschaft und dem World Tour Final in Hamburg die bedeutendsten internationalen Beach-Volleyball-Turniere für sich entschieden. Erstmals wurde auch der „Active City“- Award der Stadt Hamburg verliehen.

(Weiterlesen…)

Bund stärkt Naturschutz in Hamburg

29. November 2017 19:42 contrast media Aktuelles,Grüne Oasen,Stadtpark,Walddöefer , , Kommentare deaktiviert für Bund stärkt Naturschutz in Hamburg

„Natürlich Hamburg!“: Mehr Natur für die Metropole

Hamburg bietet trotz des Großstadt-Charakters mit seinen Grünfächen und Naturschutzgebieten eine ausgeprägte Stadtnatur. Mit dem Projekt „Natürlich Hamburg!“ soll das Naturkapital der Stadt in Zukunft gesichert und stärker in die Stadtentwicklung eingebunden werden. Als erste Metropole bekommt Hamburg Bundesmittel in Höhe von 2,1 Millionen Euro für die Umsetzung eines Großprojektes, das in der ersten Phase konkrete Maßnahmen im Stadtpark, im Duvenstedter Brook oder in der Fischbeker Heide vorsieht.

(Weiterlesen…)

Tunnelbohrmaschine trifft auf Wallanlagen

09. November 2017 18:29 contrast media Aktuelles,Planten un Blomen , Kommentare deaktiviert für Tunnelbohrmaschine trifft auf Wallanlagen

Gorch-Fock-Wall bis zum Wochenende gesperrt

Bei den Arbeiten für das neue „Transportsiel Wallring“, bei dem unterirdisch ein Abwassersiel in der Innenstadt zwischen Stephansplatz und Alter Elbpark gelegt werden soll, ist der Betreiber Hamburg Wasser auf Holzreste gestoßen, die vermutlich noch vom Bau der Hamburger Wallanlagen stammen. Diese wurden im 17. Jahrhundert zum Schutz im dauerhaften Konflikt mit dem damals zum Dänischen Königreich gehörenden Altona errichtet wurden. Nach dem Ende der französischen Besatzung zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde der Bereich in Grünanlagen umgewandelt – das heutige Planten un Blomen. Als Vorsichtsmaßnahme wurde der Gorch-Fock-Wall voraussichtlich bis zum 11. November gesperrt.

(Weiterlesen…)

Rolling Stones rocken den Stadtpark

11. September 2017 09:35 Heinz-Werner Prasuhn Event-Klassiker,Musik,Show,Stadtpark,Veranstaltungen , Kommentare deaktiviert für Rolling Stones rocken den Stadtpark

Rolling Stones eröffnen "No Filter" Europatour im Hamburger Stadtpark

Mit einer zweieinhalbstündigen Show eröffnen Mick Jagger & Co ihre No Filter Europa-Tour

Zusammen mit 82 000 begeisterten Zuschauern feierten die Rolling Stones am Wochenende auf der großen Festwiese im Hamburger Stadtpark den Auftakt zu ihrer Europa-Tour No Filter. Eine gigantische Videowall machte brachte die Bühne auch weiter entfernten Besuchern  nahe. Der den Tag über anhaltende Regen hatte ein Einsehen und verschwand zu Beginn des Konzertes, das die Stones mit Sympathy for The Devil starteten. 

(Weiterlesen…)

Bund fördert Hamburgs Artenschutz

29. Juli 2017 09:00 contrast media Aktuelles,Grüne Oasen , Kommentare deaktiviert für Bund fördert Hamburgs Artenschutz

Naturschutzgebiet am Alsterwanderweg

„Hamburg hautnah“ soll Management für städtischen Naturschutz aufwerten

Mit dem Programm chance.natur – Bundesförderung Naturschutz unterstützt das Bundesumweltministerium mit jährlich rund 14 Millionen Euro den Schutz der biologischen Vielfalt und die Erhaltung des Naturerbes in Deutschland. Aus diesen Mitteln überreichte heute Bundesumweltministerin Barbara Hendricks dem Hamburger Umweltsenator Jens Kerstan einen Bewilligungsbescheid von 2,1 Millionen Euro für das Naturschutzgroßprojekt Hamburg naturnah.

(Weiterlesen…)

Freie Fahrt für Fahrräder am Leinpfad

27. Juli 2017 17:36 contrast media Aktuelles,Alsterwanderweg , , , Kommentare deaktiviert für Freie Fahrt für Fahrräder am Leinpfad

Die fertiggestellte Fahrradstraße am Leinpfad

Eröffnung der Fahrradstraße an der Alster

Als Teilstück der Veloroute 4 eröffnete Harald Rösler gemeinsam mit Staatsrat Andreas Rieckhof und Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue die neu fertiggestellte Fahrradstraße am Leinpfad. Sieben Monate dauerte der Umbau. Jetzt haben Fahrräder freie Fahrt an einer der schönsten Abschnitte der Alster.

(Weiterlesen…)

40 Jahre Museumshafen Övelgönne

02. Juli 2017 09:35 contrast media Aktuelles,Altona,Elbpark,Geschichte,Hafen , , , , Kommentare deaktiviert für 40 Jahre Museumshafen Övelgönne

Museumshafen Övelgönne

Der Hafen für Traditionsschiffe feiert Geburtstag

Im Jahr 1977 hatte sich eine private Initiative dafür eingesetzt, die als Bauhafen für den Elbtunnel genutzte Fläche in Neumühlen als Hafen für Traditionsschiffe zu verwenden. Der im Jahr 1976 von Privatleuten ins Leben gerufene Museumshafen Övelgönne e.V.  hat es sich zum Ziel gesetzt, ehemalige Berufsfahrtschiffe zu restaurieren und damit den Betrieb aufrecht zu erhalten. Der Museumshafen Övelgönne feiert heute seinen 40. Geburtstag. 

Weitere Informationen und Bildergalerie

Hamburgs Dächer werden Grün

17. Juni 2017 18:17 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Grüne Oasen,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Hamburgs Dächer werden Grün

Jens Kerstan und John Langley

Die Umweltbehörde hat erstmals den Hamburger Preis für Grüne Bauten vergeben. Damit wurden Projekte prämiert, die das Potenzial der Begrünung von Flachdächern auf besondere Weise ausschöpfen. Auf dem Gründach des Unilever-Hauses stellte Umweltsenator Jens Kerstan gemeinsam mit Gartenbotschafter John Langley die sechs Preisträger vor. Gleichzeitig eröffnete der Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung Axel Jahn den Langen Tag der Stadtnatur.

(Weiterlesen…)

Mit dem Rad über die Alster

25. Mai 2017 18:52 contrast media Aktuelles,Alster,Alsterpark,Ausgehen,Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Hamburg-Nord,Wassersport , , , Kommentare deaktiviert für Mit dem Rad über die Alster

AlsterRadler_Mit den Schiller Bikes durch die Kanäle

Die Betreiber des HafenCity Riverbus Fred Franken und Jan Peter Mahlstedt haben die Stadt um ein weiteres  Fortbewegungsmittel bereichert. Heute starteten passend zum Vatertag die AlsterRadler in die Saison. Mit den Schiller Bikes lassen sich jetzt bis zum 31. Oktober die Alster und die angrenzenden Kanäle erkunden.

(Weiterlesen…)

denk.mal Hannoverscher Bahnhof eingeweiht

10. Mai 2017 17:47 contrast media Aktuelles,Architektur,Geschichte,Lohsepark , , Kommentare deaktiviert für denk.mal Hannoverscher Bahnhof eingeweiht

Kränze an der Gedenkstätte Hannoverscher Bahnhof

Der Anblick ist bedrückend: Gleise, die ins Nichts führen und Gedenktische mit 20 Tafeln, auf denen die Namen der mit den 20 Zügen transportierten Opfer aufgeführt sind, dokumentieren die Deportationen von über 8.000 Juden, Roma und Sinti durch die Nationalsozialisten. Bürgermeister Olaf Scholz hat heute den Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof eingeweiht. Gemeinsam mit Zeitzeugen, Angehörigen und Vertretern von Opferverbänden wurden Kränze niedergelegt.

(Weiterlesen…)