Wildspitze – Ein Turm für die HafenCity

22. November 2017 18:30 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für Wildspitze – Ein Turm für die HafenCity

Entwurf Wildspitze - Quelle Störmer Murphy and Partners.jpg

Deutschlands größtes Holzhochhaus mit Wohnungen und spektakulärem Aussstellungsformat

Die Erschließung der östlichen HafenCity als gemischtes Wohnquartier geht mit einem spektakulären Bauvorhaben neue Wege. Bis 2021 soll gemeinsam mit der Garbe ImmobilienProjekte GmbH und der Deutschen Wildtier Stiftung prominent auf der vorspringenden Kaianlage des Baakenhafens gelegen Deutschlands größtes Holzgebäude entstehen. In der Wildspitze sollen rund 190 Wohnungen entstehen, von denen ein Drittel öffentlich gefördert sind. Dabei wird der 64 Meter hohe Turm wird zum markanten Orientierungspunkt.

(Weiterlesen…)

Hoffnung für den Hamburger Fernsehturm

14. November 2017 17:06 contrast media Aktuelles,Architektur Kommentare deaktiviert für Hoffnung für den Hamburger Fernsehturm

Fernsehturm

Beide Plattformen des „Telemichel“ sollen wieder öffentlich zugänglich sein

Seit 2001 ist der Hamburger Fernsehturm für Besucher nicht mehr zugänglich. Ideen und Ansätze für die Reaktivierung der Besucherfläche gab es genug. Aber bisher fehlte eine echte Grundlage für die Umsetzung. Nun haben sich Deutsche Funkturm GmbH (DFMG), die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Hamburger Senat auf eine konkrete Aufgabenteilung bei der Kostenübernahme im Rahmen einer gemeinsamen Denkmalschutzmaßnahme für den „Telemichel“ verständigt. Damit sollen beide Plattformen saniert und wieder öffentlich zugänglich gemacht werden.

(Weiterlesen…)

Internationales Kongresshotel für die HafenCity

11. Juli 2017 18:11 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für Internationales Kongresshotel für die HafenCity

Das Hotel soll in direkter Nähe zur Haltestelle Elbbrücken entstehen

Die Planungen für den östlichen Teil der HafenCity laufen. Nach der Ankündigung, in der Nähe der Elbbrücken einen Elbtower zu bauen, soll nun in unmittelbarer Nähe der gerade entstehenden Haltestelle Elbbrücken ein internationales Kongresshotel entstehen. Damit sollen mehr internationale Kongresse in die Stadt geholt werden.

(Weiterlesen…)

Sanierung der Speicherstadt Kaimauern

30. Juni 2017 19:29 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für Sanierung der Speicherstadt Kaimauern

Vollmond über der Speicherstadt

Beginn der Grundsanierung des Weltkulturerbes

Die Speicherstadt gilt als das größte einheitlich geprägte Speicherensemble der Welt. Erbaut wurde es Ende des 19. Jahrhunderts. Inzwischen ist der historische Lagerkomplex in der HafenCity Weltkulturerbe. Die Kaimauern bilden das Fundament der backsteinfarbenen Häuser. Bis 2019 ist eine Grundsanierung der Kaianlagen geplant. Im Bereich des Speichers D6 an der kehrwiederspitze haben die sanierungsarbeiten bereits begonnen.

(Weiterlesen…)

Hamburgs Dächer werden Grün

17. Juni 2017 18:17 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Grüne Oasen,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Hamburgs Dächer werden Grün

Jens Kerstan und John Langley

Die Umweltbehörde hat erstmals den Hamburger Preis für Grüne Bauten vergeben. Damit wurden Projekte prämiert, die das Potenzial der Begrünung von Flachdächern auf besondere Weise ausschöpfen. Auf dem Gründach des Unilever-Hauses stellte Umweltsenator Jens Kerstan gemeinsam mit Gartenbotschafter John Langley die sechs Preisträger vor. Gleichzeitig eröffnete der Geschäftsführer der Loki Schmidt Stiftung Axel Jahn den Langen Tag der Stadtnatur.

(Weiterlesen…)

111 Wohnungen für den Baakenhafen

31. Mai 2017 18:13 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für 111 Wohnungen für den Baakenhafen

FRANKBAU / Hafen City, Baakenhafen BF 83B

Der Baakenhafen im Herzen der HafenCity bietet mit der Nähe zum Wasser und zu Freizeitaktivitäten wie dem entstehenden Baakenpark sowie zum Sports-Dome alle Voraussetzungen für eine urbane Wohnatmosphäre. In Zukunft sollen auf dem einen Kilometer langen Areal 2200 Wohnungen entstehen, sowie Gewerbeflächen, die Arbeitsplätze bieten. Nun wurde ein Architekturwettbewerb für 111 neue Wohnungen im Abschnitt 83b zugunsten der beiden Hamburger Architekturbüros PETER + PASCHEN für die FRANK-Gruppe sowie Hartfil – Steinbrinck ARCHITEKTEN für die Baugemeinschaft Ankerplatz entschieden.

(Weiterlesen…)

HafenCity Universität feiert 250 Jahre Berufsausbildung

19. Mai 2017 16:54 contrast media Aktuelles,Architektur,Geschichte,Hafencity , , , Kommentare deaktiviert für HafenCity Universität feiert 250 Jahre Berufsausbildung

HafenCity Universität HCU

Im Rahmen eines Festaktes mit einem Grußwort von der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank sowie einem Vortrag von Dr.-Ing. Walter Pelka, dem Präsident der HCU, feierte die HafenCity Universität den 250. Jahrestag des Beginns der akademischen Bauausbildung in Hamburg. 250 internationale Gäste aus Wissenschaft und Bau-Praxis sowie der Stadt Hamburg waren anwesend. Das Baum Quartett der Hochschule für Musik und Theater sorgte für musikalische Beiträge.

(Weiterlesen…)

UNESCO-Kommission tagt in Hamburg

15. Mai 2017 19:26 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity , Kommentare deaktiviert für UNESCO-Kommission tagt in Hamburg

Die Speicherstadt - Hamburgs Weltkulturerbe

Unter dem Motto „Visionen, Werte und Reformen“ tagen die UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. und die Deutsche UNESCO-Kommission in Hamburg.  Die  Jahrestagung findet vom 15. bis 17. Mai im Alten Hauptzollamt in der Speicherstdt statt. Im Zentrum der Tagung steht 500 Jahre nach Luthers Reformation die Frage, wie der Erhalt, die Vermittlung und Inwertsetzung der UNESCO-Welterbestätten gelingt. Rund 120 Teilnehmer sollen Impulse für die Zukunft setzen.

(Weiterlesen…)

denk.mal Hannoverscher Bahnhof eingeweiht

10. Mai 2017 17:47 contrast media Aktuelles,Architektur,Geschichte,Lohsepark , , Kommentare deaktiviert für denk.mal Hannoverscher Bahnhof eingeweiht

Kränze an der Gedenkstätte Hannoverscher Bahnhof

Der Anblick ist bedrückend: Gleise, die ins Nichts führen und Gedenktische mit 20 Tafeln, auf denen die Namen der mit den 20 Zügen transportierten Opfer aufgeführt sind, dokumentieren die Deportationen von über 8.000 Juden, Roma und Sinti durch die Nationalsozialisten. Bürgermeister Olaf Scholz hat heute den Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof eingeweiht. Gemeinsam mit Zeitzeugen, Angehörigen und Vertretern von Opferverbänden wurden Kränze niedergelegt.

(Weiterlesen…)

Großmarkthalle als historisches Wahrzeichen ausgezeichnet

27. April 2017 18:20 contrast media Aktuelles,Architektur,Geschichte,Hafen , Kommentare deaktiviert für Großmarkthalle als historisches Wahrzeichen ausgezeichnet

Großmarkthalle im südlichen Hammerbrook

Die Bundesingenieurkammer hat die Großmarkthallen zwischen Klostertor und Hammerbrook als historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst ausgezeichnet. Die markante Wellenform des Daches stilprägender Teil des Stadtbildes im Bereich des Oberhafens im südlichen Hamburg. Die Halle wurde 1958-62 62 unter Leitung des Architekten Bernhard Hermkes erbaut.

(Weiterlesen…)