Elb-Promenade im Niederhafen eröffnet

03. Mai 2019 18:53 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Hafen,Hamburg-Mitte , , , , Kommentare deaktiviert für Elb-Promenade im Niederhafen eröffnet

Schlussteinlegung für den Elbe Boulevard durchJens Kerstan, Dr. Stefan Klotz und Patrick Schumacher

Umweltsenator legt Schluss-Stein für Hochwasserschutzanlage und neuen Boulevard

Mit der Schluss-Stein-Legung für den Elbe-Boulevard ist auch der Bau der neuen Hochwasserschutzanlage für die Hamburger Innenstadt abgeschlossen. Rechtzeitig zum Hafengeburtstag eröffneten Umweltsenator Jens Kerstan, LSBG Geschäftsführer Dr. Stefan Klotz und Patrick Schumacher vom Londoner Architektenbüro Zaha Hadid heute nach neunjähriger Bauzeit die neue Elb-Promenade, die mit ihrer skulpturalen Treppen-Architektur bereits einen Blickfang im Niederhafen darstellt.

(Weiterlesen…)

Start für ALEX Hamburg Überseebrücke

01. Mai 2019 19:03 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafen , , , , Kommentare deaktiviert für Start für ALEX Hamburg Überseebrücke

ALEX Überseebrücke

Restaurant-Neubau eröffnet am 3. Mai

Im Zuge der der Einweihung der neuen Hochwasserschutzanlage feiert auch der Restaurant-Neubau ALEX Hamburg Überseebrücke am 3. Mai 2019 Eröffnung. Auf zwei Ebenen können die Gäste an dem zweiten Standort der Gastronomiekette in Hamburg die gewohnte ALEX-Qualität genießen. Wie bei der Filiale an der Binnenalster bietet auch der Standort am Niedernhafen ein besonderes Ambiente.

(Weiterlesen…)

Oströhre des Alten Elbtunnel wiedereröffnet

26. April 2019 18:31 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Event-Klassiker,Geschichte,Hafen,Hamburg-Mitte,St. Pauli , , , , , Kommentare deaktiviert für Oströhre des Alten Elbtunnel wiedereröffnet

Dr. Peter Tschentscher und Jens Meier bei der Wiedereröffnung des Alten Elbtunnel

Neuer Glanz nach zehn Jahren umfangreicher Sanierung

Mit einem symbolischen Knopfdruck haben Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und Jens Meier, der Geschäftsführer der Hamburg Port Authority HPA heute die Oströhre des Alten Elbtunnel nach acht Jahren umfangreicher Sanierungsarbeiten wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben. Dabei wurde erstmals seit der Fertigstellung des Tunnels im Jahr 1911 die komplette Tübbing-Konstruktion freigelegt. Bis Anfang Juni sind damit seit der Sperrung im Jahr 2009 wieder beide Röhren für den Publikumsverkehr freigegeben.

(Weiterlesen…)

Historischer Rundgang durch Nikolai Quartier

28. März 2019 11:11 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Architektur,Geschichte,Hamburg-Mitte,Museen,Touren , , , Kommentare deaktiviert für Historischer Rundgang durch Nikolai Quartier

Hamburger Geschichte hautnah erleben

Das Nikolai-Quartier bildet die Keimzelle für die Entwicklung Hamburgs als Kaufmannstadt. Nach der Befreiung von Zöllen zug es bereits im 12. Jahrhundert viele Kaufleute hierher. Mit dem Großen Burstah entstand einer der wichtigsten Handelswege. Mit einem historischen Rundgang können jetzt Interessierte die Geschichte der Stadt hörbar erleben. Dr. Sebastian Binger von der Otto Wulff BID Gesellschaft mbH hat heute gemeinsam mit Prof. Rainer-Maria Weiss, Direktor des Archäologischen Museums Hamburg historischen Rundgang durch das Nikolai Quartier eröffnet

(Weiterlesen…)

Abriss der City Hochhäuser beschlossen

20. März 2019 14:36 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Architektur,Hamburg-Mitte , , Kommentare deaktiviert für Abriss der City Hochhäuser beschlossen

Behörde für Stadtentwicklung gibt Neubebauung des City-Hofes frei

Die Behörde für Stadtentwicklung hat den Abriss der Gebäude des City-Hofes zugestimmt. Die keineswegs schönen, aber denkmalgeschützen City-Hochhäuser sollen nun einer Neubebauung weichen. Dabei hat sich die Stadt die Entscheidung nicht leicht gemacht. Durch die Nähe zu den im Jahr 2015 zum Welterbe ernannten Gebiete Kontorhausviertel und Speicherstadt hatte die ICOMOS Bedenken geäußert, dass damit der gesamte Welterbe-Status in Frage steht.

(Weiterlesen…)

Siegerentwurf für neue Elbbrücke gekürt

08. Februar 2019 16:53 contrast media Aktuelles,Architektur,Hamburg-Mitte , , Kommentare deaktiviert für Siegerentwurf für neue Elbbrücke gekürt

Hamburger Ingenieurbüro gewinnt Wettbewerb

Die Norderelbbrücke mit den charakteristischen Fischbauchträgern bildet im südlichen Hamburg die Zufahrt über die A1. Der soll im Zuge des Autobahn-Ausbaus neu gestaltet und durch eine neue Brücke ersetzt werden. Gestern wurde der Siegerentwurf des Hamburger Ingenieurbüros Leonhard, Andrä und Partner (Hamburg) und des Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner Generalplanungsgesellschaft aus Berlin vorgestellt.

(Weiterlesen…)

Nächster Halt Elbbrücken

07. Dezember 2018 08:23 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Event-Klassiker,Hafencity,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für Nächster Halt Elbbrücken

U4 Elbbrücken

 Verlängerung der U4 und U-Bahn-Station eröffnet

Mit einer spektakulären Lichtshow eröffnete Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher gemeinsam mit HOCHBAHN-Chef Henrik Falk und dem parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann gestern die neue Station der Hochbahn Elbbrücken. Die 1,2 Kilometer lange Verlängerung der U4 verbindet die Station Hafencity Universität  mit der östlichen HafenCity. 

(Weiterlesen…)

Grünes Licht für Umgestaltung des City-Hofes

27. November 2018 18:06 contrast media Aktuelles,Architektur,Hamburg-Mitte Kommentare deaktiviert für Grünes Licht für Umgestaltung des City-Hofes

Hochhäuser am Klosterwall

Umbau des Klosterwalls wirkt sich nicht auf UNESCO Welterbestatus aus

Die Entwicklung des City-Hofes am Klosterwall steht seit langem an. Für den die Neugestaltung des Gebäudekomplexes steht der Abriss des im Jahr 1958 errichteten Hochhäuser im Vordergrund der Planungen. Wegen der räumlichen Nähe zu den UNESCO Weltkulturerbstätten Kontorhausviertel und Speicherstadt musste eine Kommission von ICOMOS-Experten klären, ob sich eine Umgestaltung auf den Welterbestatus auswirkt. Nun steht fest: Die Entwicklung des City-Hofes am Klosterwall kann ohne die Einbeziehung des UNESCO Welterbezentrums fortgesetzt werden. 

(Weiterlesen…)

„Drei Engel“ entern die Elbphilharmonie

11. Oktober 2018 09:26 contrast media Aktuelles,Architektur,Film,Hafencity , , Kommentare deaktiviert für „Drei Engel“ entern die Elbphilharmonie

Konzerthaus Drehort für „Charlie’s Angels“

Die Elbphilharmonie ist seit der Eröffnung im Januar 2017 bereits Schauplatz verschiedenster Events gewesen. Nun gibt auch Hollywood ein Stelldichein in dem attraktiven Konzerthaus. Seit gestern laufen dort die Dreharbeiten für „Charlie’s Angels„. Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher stattete der Regisseurin Elizabeth Banks am Set einen Besuch ab.

(Weiterlesen…)

Neues Verlagshaus für Gruner + Jahr am Lohsepark

28. September 2018 07:51 contrast media Aktuelles,Architektur,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für Neues Verlagshaus für Gruner + Jahr am Lohsepark

Visualisierung des Siegerentwurfs von Caruso St John für das neue G+J-Verlagshaus, Frontansicht mit Haupteingang

Caruso St John aus London gewinnt Architekturwettbewerb

Im Rahmen einer Ausschreibung hat das Londoner Architekturbüro Caruso St. John den Wettbewerb für das neue Verlagshaus von Gruner + Jahr für sich entschieden. Das neue Gebäude im Lohsepark überzeugte die Jury aus Vertretern der Stadt, Architekten, des Investors Warburg-HIH Invest Real Estate, des Projektentwicklers HIH Real Estate und von Gruner + Jahr mit hohem ästhetischen Anspruch.

(Weiterlesen…)