Barkassen bleiben in der Speicherstadt

12. November 2018 18:18 contrast media Aktuelles,Hafencity,Hamburg-Mitte , , Keine Kommentare

Barkassen Speicherstadt

Fleetsohle muss für Sanierung der Kaimauern angehoben werden

Barkassen prägen heute das Bild in der Speicherstadt. Auf Rundfahrten durch Hamburgs UNESCO Weltkulturerbe können Besucher hier die 120 Jahre alten Lagerhäuser aus nächster Nähe erleben. Damit das auch in Zukunft so bleibt, soll die nötige Sanierung der Kaimauern im engen Dialog mit der Barkassenschifffahrt erfolgen.

(Weiterlesen…)

Opernloft mit neuer Spielstätte

02. November 2018 18:36 contrast media Aktuelles,Altona,Ausgehen,Hafen,Musik,Theater , , , Kommentare deaktiviert für Opernloft mit neuer Spielstätte

Opernloft Hafen Hamburg

Alter Fährterminal in Altona als feste Spielstätte

Das Opernloft hat eine neue Heimat gefunden. Nach mehr als drei Jahren ohne festen Sitz feiert das Theater morgen Wiedereröffnung an neuer Spielstätte. Die neue Location am Alten Fährterminal in Altona bietet Potenzial für ein neues Konzept und vereint mitreißende Operninszenierungen mit authentischer Hafenatmosphäre. Bereits am 16. November eröffnet Giaccomo Puccinis Tosca die neue Spielzeit.

(Weiterlesen…)

Lieben-Seutter bleibt Generalintendant der Elbphilharmonie

23. Oktober 2018 18:46 contrast media Aktuelles,Hafencity,Musik , , Kommentare deaktiviert für Lieben-Seutter bleibt Generalintendant der Elbphilharmonie

Christoph Lieben-Seutte

HamburgMusik gGmbH verlängert Vertrag vorzeitig

Die HamburgMusik gGmbH hat den Vertrag von Christoph Lieben-Seutter als Generalintendant der Elbphilharmonie und Laeiszhalle vorzeitig bis 2024 verlängert. Lieben-Seutter besetzt diese Position für die Laeiszhalle seit 2007. Dort begleitete er auch die Entwicklung der Elbphilharmonie bis zu Eröffnung im Jahr 2017.  (Weiterlesen…)

Mit 3D-Sound nach Helgoland

17. Oktober 2018 17:00 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Hafen , , , Kommentare deaktiviert für Mit 3D-Sound nach Helgoland

Helgoland

Halunder Jet weiht neues Audiosystem ein

Schiffsknarren auf einem hochmodernen Katamaran? Seit der vergangenen Woche begleiten die Besucher auf den neuen Halunder Jet auf dem Weg nach Helgoland Sounds wie Mövenzwitschern und Schiffsgeräusche über ein 3D Audiosystem. Der im April getaufte  Helgoland Katamaran bietet seinen Gästen jetzt mit dem Audiosystem von QSC ein besonderes Klangerlebnis.

(Weiterlesen…)

„Drei Engel“ entern die Elbphilharmonie

11. Oktober 2018 09:26 contrast media Aktuelles,Architektur,Film,Hafencity , , Kommentare deaktiviert für „Drei Engel“ entern die Elbphilharmonie

Konzerthaus Drehort für „Charlie’s Angels“

Die Elbphilharmonie ist seit der Eröffnung im Januar 2017 bereits Schauplatz verschiedenster Events gewesen. Nun gibt auch Hollywood ein Stelldichein in dem attraktiven Konzerthaus. Seit gestern laufen dort die Dreharbeiten für „Charlie’s Angels„. Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher stattete der Regisseurin Elizabeth Banks am Set einen Besuch ab.

(Weiterlesen…)

Anleger „Bremer Kai“ im Hansahafen eingeweiht

22. September 2018 09:49 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für Anleger „Bremer Kai“ im Hansahafen eingeweiht

Anleger Btemer Kai

Schiffsanleger für Traditionsschiffe zum 2. ELBFEST eingeweiht

Pünktlich zum ELBFEST HAMBURG weihte gestern der Vorstand der Stiftung Hamburg Maritim zusammen mit Gästen den neuen Anleger Bremer Kai im Hansahafen ein. Die neue Pontonanlage ist aus vier Teilen zusammengesetzt und jetzt insgesamt 140 Meter lang. Sie soll den rund 150 Traditionsschiffen aus der Metropolregion Hamburg Platz bieten.

(Weiterlesen…)

Elbfest Hamburg geht in die zweite Runde

12. September 2018 17:50 contrast media Aktuelles,Hafen,Museen,Touren,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Elbfest Hamburg geht in die zweite Runde

Elbfest Hamburg

Hafengeschichte lebendig erleben

Nachdem das erste Elbfest Hamburg im Herbst 2016 50 000 Besucher anlockte, geht die Veranstaltung am 22. und 23. September 2018 in die zweite Runde. Unter dem Motto „Hafenbekenntnisse“ gibt es zwischen Sandtorhafen und Oevelgönne zahlreiche Veranstaltung rund um den Hafen.

(Weiterlesen…)

PEKING hat Wasser unterm Kiel

07. September 2018 18:40 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , Kommentare deaktiviert für PEKING hat Wasser unterm Kiel

Viermastbark erfolgreich ausgedockt

Die Hamburger Viermastbark PEKING hat wieder Wasser unterm Kiel. Nachdem der Großsegler nach seiner Überführung aus den USA rund ein Jahr im Dock der Peters-Werft in Wewlsfletth lag, wurde er heute erfolgreich ausgedockt. Viele Zuschauer hatten sich am Ufer der Stör eingefunden, um den Viermaster der berühmten P-Liner-Serie zum ersten Mal nach seiner Ankunft ohne Gerüste zu sehen.

(Weiterlesen…)

„Elbphilharmonie Konzertkino“ geht in zweite Runde

08. August 2018 17:00 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Hafencity,Musik,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für „Elbphilharmonie Konzertkino“ geht in zweite Runde

Elbphilharmonie Großer Saal

Fünf Live Konzerte auf Vorplatz der Elbphilharmonie

Das Elbphilharmonie Konzertkino geht in die zweite Runde. Nachdem die Live-Übertragungen von Konzerten  erstmals im Sommer 2017 zahlreiche musikbegeisterte Besucher auf den Vorplatz des Konzerthauses lockten, gibt es nun eine Fortsetzung. Zwischen dem 27. August und 2. September werden fünf Konzerte aus dem Großen Saal auf die große LED Leinwand, den „Cube“, übertragen. Interessierte können so auch den Start in die Elbphilharmonie Saison 2018/19 miterleben. Der Eintritt ist frei.

(Weiterlesen…)

Längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts

28. Juli 2018 08:39 contrast media Aktuelles,Sehenswürdigkeiten , Kommentare deaktiviert für Längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts

Totale Mondfindternis am 27. Juli 2018

Blutmond lockt Sternenfreunde in die laue Sommernacht

Die Jahrhindert-Mondfinsternis hatte deutschlandweit zahlreiche Menschen in die laue Sommernacht gelockt, um den Abendhimmel zu beobachten. In Hamburg richteten viele bereits bei Sonnenuntergang ihre Blicke gen Südosten, um den rot gefärbten Mond zu sehen. Der ließ aber auf sich warten. Gegen 22 Uhr war eine zunächst schwache rote Scheibe zu sehen, deren Licht im Laufe des Abends immer intensiver wurde, bis das Gestirn sich langsam aus dem Erdschatten bewegte.

(Weiterlesen…)