Hamburg Towers feiern Sieg zum Saisonabschluss

01. April 2018 09:22 Beate Eckert-Kraft Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers feiern Sieg zum Saisonabschluss

Hrvoje Kovacevic

Last-Minute-Sieg gegen Heidelberg

Mit einem 82:81 (59:63 43:44 16:31) über die MLP Academics Hildesheim im ausverkauften InselPark beendeten die Hamburg Towers eine insgesamt enttäuschende Saison. Dabei wuchs das Team von Trainer Benka Barloschky am Ende über sich hinaus und drehte einen Rückstand von 15 Punkten zum Ende des ersten Viertels. Hrvoje Kovacevic erzielte 15 Sekunden vor Schluss mit einem Dreier und dem anschließenden Freiwurf den Siegtreffer.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers verpassen letzte PlayOff-Chance

18. März 2018 09:14 contrast media Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers verpassen letzte PlayOff-Chance

Hamburg Towers vs RheinStars Köln

Endspielstimmung bei knapper Niederlage gegen Köln

Der Rahmen war gelegt. Bei Samstag-Abend-Stimmung ging es bei den Hamburg Towers im ausverkauften InselPark um die letzte Chance für das Erreichen der PlayOffs der 2. Basketball Bundesliga. Aber die RheinStars aus Köln machten einen Strich durch die Rechnung und unterstrichen ihre eigenen Aufstiegs-Ambitionen mit einem 73:72 (58:54, 41:41, 16:20). Damit verpasst das Team zum zweiten Mal in Folge nicht die Runde der letzten Acht.

(Weiterlesen…)

Towers feiern in Nürnberg zweiten Sieg in Folge

10. März 2018 22:22 contrast media Basketball , Kommentare deaktiviert für Towers feiern in Nürnberg zweiten Sieg in Folge

Jonathon Williams

Williams und Vrabac leiten Comeback im dritten Viertel ein

Die Hamburg Towers können wieder gewinnen. Nachdem das Team von Trainer Benka Barloschky seine Niederlagen-Serie mit einem Sieg in Ulm beendete, legte es ohne seine Top-Spieler Anthony Canty Lars Kamp und Hrvoje Kovacevic in Nürnberg nach. Trotz eines Rückstandes mit zeitweise 17 Punkten siegten die „Türme“ mit 83:76 (54:55 31:41 14:24). Ein stark aufspielender Adin Vrabac leitete nach 15 Minuten die Wende ein.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers beenden Niederlagen-Serie in Ulm

04. März 2018 19:52 contrast media Aktuelles,Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers beenden Niederlagen-Serie in Ulm

Jannik Freese sichert ersten Sieg unter Trainer Barloschky

Puuh, da haben sie es wieder spannend gemacht. Mit einem 82:79 (60:61, 43:34, 20:18) beenden die Hamburg Towers in Ulm eine Serie von sechs Niederlagen in Folge und erlangen gleichzeitig den ersten Sieg unter ihrem neuen Trainer Benka Barloschky. Neuzugang Jannik Freese sicherte viele Bälle und strahlte in entscheidenden Situationen die nötige Ruhe aus.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers mit knapper Niederlage gegen Crailsheim

24. Februar 2018 23:51 contrast media Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers mit knapper Niederlage gegen Crailsheim

Gregory Logins

Merlins in der Schlussphase cleverer

Ohne die an Grippe erkrankten Jonathon Williams und Anthony Canty sowie Adin Vrabac, der mit der bosnischen Nationalmannschaft unterwegs ist, unterlagen die Hamburg Towers gegen den Tabellen-Zweiten Crailsheim Merlins mit 73:79 (56:55 46:38 18:21). Das Team von Trainer Benka Barloschky verkaufte sich bei dessen Heimpremiere im Wilhelmsburger InselPark gut und konnte das Spiel bis in die Schlussphase spannend halten. Mit Crailsheim siegte letztendlich die cleverere Mannschaft.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers trennen sich von Trainer Attarbashi

12. Februar 2018 14:40 contrast media Aktuelles,Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers trennen sich von Trainer Attarbashi

Hamed Attarbashi

Co-Trainer Benka Barloschky wird Headcoach

Die Hamburg Towers haben sich einen Tag nach der Niederlage gegen Team Ehningen Urspring von Trainer Hamed Attarbashi getrennt. Das Team war nach gutem Saisonstart mit einem Sieg in zehn Spielen aus den Play-Off-Plätzen gerutscht. Die Nachfolge übernimmt der  bisherige Co-Trainer Benka Barloschky.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers in der Krise

11. Februar 2018 20:45 contrast media Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers in der Krise

Towers vs Ehningen

Wilhelmsburger Basketballer verlieren auch gegen Ehningen

Die Hamburg Towers können nicht mehr gewinnen. Mit 73:78 nach Verlängerung unterlagen sie dem  Abstiegskandidat Team Ehningen, der bisher auswärts noch kein Spiel gewinnen konnte. So angefressen hat man Towers-Trainer Hamed Attarbashi selten erlebt. Die Niederlage führte er vor allem auf eine mangelnde Einstellung im ersten Viertel zurück, nach dem die Hamburger vor 3244 Zuschauern im heimischen InselPark mit 7:20 zurücklagen.

Spielbericht und Bildergalerie

Hamburg Towers unterliegen Lions bei hitzigem Fight

04. Februar 2018 09:59 Beate Eckert-Kraft Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers unterliegen Lions bei hitzigem Fight

Anthony Canty - Hamburg Towers vs Karlsruhe Lions

Aufsteiger aus Karlsruhe holt Zwölf-Punkte-Vorsprung auf

Die Hamburg Towers unterlagen in einem hitzigen Spiel in Wilhelmsburger InselPark vor 3400 Zuschauern den Karlsruhe Lions mit 82:94 (66:66 46:42 23:13). Dabei konnten die Gastgeber einen Zwölf-Punkte-Vorsprung nicht über die Zeit bringen. In den letzten 15 Minuten drehte der bärenstarke Aufsteiger auf und zog selber auf 12 Punkte davon.

Spielbericht und Bildergalerie

Gruppen für Rollstuhl Basketball Weltmeisterschaft stehen

29. Januar 2018 13:54 contrast media Aktuelles,Basketball , Kommentare deaktiviert für Gruppen für Rollstuhl Basketball Weltmeisterschaft stehen

Rollstuhl-Basketball in Hamburg

28 internationale Spitzenteams kämpfen um begehrte Trophäe

Am 16. August 2018 die Rollstuhl Basketball Weltmeisterschaft in Hamburg. 28 internationale Spitzenteams werden an der nach den Paralympics bedeutendsten Veranstaltung des Behindertensports teilnehmen. Gestern nahmen die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank und der Technische Direktor des FC St. Pauli Ewald Lienen die Auslosung der Gruppen vor.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers kassieren Niederlage gegen Hanau

06. Januar 2018 22:33 Beate Eckert-Kraft Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers kassieren Niederlage gegen Hanau

Hamburg Towers vs Hanau

Mannschaft trifft den Korb nicht mehr

Die Hamburg Towers mussten erneut eine bittere Niederlage einstecken. Mit 75:91 (60:66 40:34 22:26) unterlagen die Hanseaten trotz guter erster Spielhälfte gegen Hanau vor 3375 Zuschauern im heimischen InselPark. Der Substanzverlust nach dem schnellen Spiel in der ersten Hälfte war zu groß. Damit verlor das Team das fünfte Spiel in Folge.

Spielbericht und Bildergalerie