Georgier schreibt Tennisgeschichte am Rothenbaum

29. Juli 2018 21:32 Mario Kraft Aktuelles,Tennis , , Kommentare deaktiviert für Georgier schreibt Tennisgeschichte am Rothenbaum

Siegerehrung Doppelfinale German Open

Nikoloz Basilashvili gewinnt die German Tennis Championships

Das Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum ist seit jeher ein Pflaster für Underdogs und Überraschungssieger. Doch mit Nikoloz Basilashvili hätte im Vornerein wohl niemand als Titelanwärter gerechnet. Der 26-jährige Tennisprofi aus Georgien startete als Qualifikant in die heißeste und sonnigste Turnierwoche seit Ewigkeiten.

(Weiterlesen…)

German Open: Leonardo Mayer wieder im Viertelfinale

25. Juli 2018 19:58 Beate Eckert-Kraft Tennis , , Kommentare deaktiviert für German Open: Leonardo Mayer wieder im Viertelfinale

Leonardo Mayer

Molleker und Masur scheiden aus

er zweifache Rothenbaum-Champion Leonardo Mayer hat bei den German Open am Rothenbaum ernet das Viertelfinale erreicht. Der Vorjahressieger schickte den Gael Monfils nach Hause. Mit Rudi Molleker und David Masur verabschiedeten sich auch die beiden letzten deutschen Teilnehmer aus dem Einzel-Feld. Locky Loser Thiago Monteiro erreichte gegen Fernando Verdasco die nächste Runde.

(Weiterlesen…)

German Open: Erstrunden-Aus für Kohlschreiber und Struff

24. Juli 2018 21:09 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Tennis , , Kommentare deaktiviert für German Open: Erstrunden-Aus für Kohlschreiber und Struff

Jan-Lennard Struff

Dominic Thiem in Runde zwei

Bei den 112. German Open am Hamburger Rothenbaum musste Philipp Kohlschreiber das Aus in der ersten Runde hinnehmen In drei Sätzen unterlag er dem Nikoloz Basilashvili. Mit Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczyk schieden zwei weitere Deutsche aus. Top-Favorit Dominic Thiem, Gael Monfils und Richard Gasquet konnten sich für das Achtelfinale qualifizieren.

(Weiterlesen…)

German Open: Am Rothenbaum wird wieder aufgeschlagen

23. Juli 2018 20:31 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Tennis , , Kommentare deaktiviert für German Open: Am Rothenbaum wird wieder aufgeschlagen

Dominik Thiem

Dominic Thiem als Favorit gesetzt

Ab heute wird wieder bei den Tennis German Open am Hamburger Rothenbaum aufgeschlagen. Das traditionsreiche Sandplatz-Turnier findet zum 112. Mal statt. Bis zum 29. Juli treffen sich hier Top-Spieler des Tennis zum 500er Turnier. Turnierdirektor Michael Stich ist nach zehn Jahren zum letzten Mal in der Verantwortung. Wie es danach mit dem Turnier weitergeht, ist noch nicht geklärt. Obwohl sich viele Spitzenspieler schon auf die Hartplatz-Saison vorbereiten, ist das Feld gut besetzt.

(Weiterlesen…)

Leonardo Mayer zum zweiten Mal German Open Champion

30. Juli 2017 18:30 contrast media Aktuelles,Tennis , , Kommentare deaktiviert für Leonardo Mayer zum zweiten Mal German Open Champion

Leonardo Mayer

Lucky Loser wird zum Lucky Champion

Es gab wohl kaum jemanden, den dieser Bilder nicht berührten. Der sechs Monate alte Valentino wusste gar nicht, wie ihm geschah, als ihn sein Vater als frisch gebackener German Open Champion herzte. Nach dem Matchball ließ Leonardo Mayer den Schläger fallen und lief auf seine Familie Freundin Milagros und Söhnchen Valentino zu. Das Spiel hatte der Kleine weitgehend verschlafen, aber der Beweis der innigen Liebe war offensichtlich. Mit dem Sieg gegen Florian Mayer holte sich der Argentinier nach 2014 zum zweiten Mal den Titel am Rothenbaum.

(Weiterlesen…)

Florian Mayer im Finale gegen Leonardo Mayer

29. Juli 2017 11:46 contrast media Aktuelles,Tennis , , Kommentare deaktiviert für Florian Mayer im Finale gegen Leonardo Mayer

Philipp Kohlschreiber muss im Halbfinale verletzungsbedingt aufgeben

Es war ein kurzes Match, das sich die beiden Tenniskumpel Floriam Mayer und Philipp Kohlschreiber im Halbfinale der German Open am Hamburger Rothenbaum lieferten. Nachdem der Augsburger den ersten Satz mit 6:4 für sich entscheiden konnte, musste er im zweiten Satz beim Stand von 2:3 aufgeben. Eine Oberschenkel-Verletzung, die ihm bereits im Viertelfinale zu schaffen machte, bereitete ihm in den letzten Ballwechseln der Partie große Probleme. So steht mit Florian Mayer nach 24 Jahren erstmals wieder ein Deutscher im Finale auf dem „Centercourt der Welt“. Hier tritt er gegen den Argentinier Leonardo Mayer an, der seinen Landsmann Delbonis 7:5 3:6 6:4 schlug.

(Weiterlesen…)

Florian Mayer kämpft sich ins Viertelfinale

26. Juli 2017 19:25 contrast media Tennis , Kommentare deaktiviert für Florian Mayer kämpft sich ins Viertelfinale

Florian-Mayer am Hamburger Rothenbaum

Cedrik-Marcel Stebe verliert in drei Sätzen

Florian Mayer hat das Viertelfinale der German Open am Hamburger Rothenbaum erreicht. Mit einer kämpferisch starken Leistung setzte sich der 33-Jährige mit 6:3 4:6 6:4 gegen Andrej Kusnezow durch. Credric-Marcel Stebe verpasste den Einzug in die dritte Runde nach einer umkämpften Partie gegen den Argentinier Diego Schwartzmann, der mit 1:6 6:4 6:2 gegen den Deutschen siegte und nun auf Mayer trifft.

(Weiterlesen…)

Tommy Haas – Die letzte Vorstellung

25. Juli 2017 21:40 contrast media Tennis , Kommentare deaktiviert für Tommy Haas – Die letzte Vorstellung

Tommy Haas am Rothenbaum

Nicolas Kicker beendet die Laufbahn des Eimsbüttlers am Rothenbaum

Tommy Haas hat sein letztes Einzel am Rothenbaum bestritten. „Ich komme als Zuschauer wieder“, sagte der 39-Jährige nach seiner Niederlage gegen Nicolas Kicker. Mit 5:8 2:6 unterlag der Wahl-US-Amerikaner dem 24-jährigen Argentinier. Während auch Rudolf Molleker in der ersten Runde ausschied, erreichte Philipp Kohlschreiber mit einem souveränen 6:3 6:1 gegen Andrey Rublev das Achtelfinale.

(Weiterlesen…)

Tommy Haas – Abschied vom Rothenbaum

22. Juli 2017 10:25 contrast media Aktuelles,Tennis,Veranstaltungen , Kommentare deaktiviert für Tommy Haas – Abschied vom Rothenbaum

Tommy Haas auf Abschiedstour

Der 39-jährige Hamburger eröffnet im Showmatch gegen Michael Stich die German Open

Ab morgen wird am Rothenbaum wieder aufgeschlagen. Bei den German Open 2017 fehlen zwar einige prominente Namen, dennoch gibt es eine Woche lang Weltklasse-Tennis geben. Im Vorfeld des Touniers hatte es mit dem Verband Unstimmigkeiten mit dem Verband gegeben. Kurz vor der Hartplatz-Saison hatte es zahlreiche Absagen gegeben, unter anderem auch von den Lokalmatadoren Alexander und Michael Zverev. Trotzdem ist das Feld gut besetzt. Besonders freuen kann sich das Publikum auf den gebürtigen Hamburger Tommy Haas, der hier auf seine Abschiedtour sein letztes Spiel in Deutschland macht.

(Weiterlesen…)

Zverev schlägt Djokovic im Finale von Rom

21. Mai 2017 18:13 contrast media Aktuelles,Tennis , Kommentare deaktiviert für Zverev schlägt Djokovic im Finale von Rom

Alexander Zverev hat das Finale von Rom mit 6:4 6:3 gewonnen. Damit ist er einer der jüngsten Gewinner eines Masters. Im Finale stand ihm mit Nowak Djokovoc immerhin der Weltranglisten-Zweite gegenüber, der gestern noch Dominic Thiem mit 6:1 und 6:0 vom Platz gefegt hatte. 

(Weiterlesen…)