Marvin Willoughby – Behind the Scenes

12. Oktober 2018 08:51 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Basketball,Wilhelmsburg , , , Keine Kommentare

Marvin Willoughby Geschäftsführer der Hamburg Towers

Geschäftsführer der Hamburg Towers im Gespräch

Die Hamburg Towers starteten in der Saison 2014/15 erstmals in der 2. Bundesliga. Seitdem hat sich Hamburg als attraktiver Basketball-Standort auf der Elbinsel in Wilhelmsburg etabliert. Die Halle im InselPark ist neben der Heimat der Towers inzwischen Austragungsort für die Rollstuhlbasketball WM, den Basketball Supercup und Futsal Länderspiele geworden. Wir haben mit Marvin Willoughby, dem Geschäftsführer der Hamburg Towers gesprochen.

Zum Video-Interview

Neues Verlagshaus für Gruner + Jahr am Lohsepark

28. September 2018 07:51 contrast media Aktuelles,Architektur,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für Neues Verlagshaus für Gruner + Jahr am Lohsepark

Visualisierung des Siegerentwurfs von Caruso St John für das neue G+J-Verlagshaus, Frontansicht mit Haupteingang

Caruso St John aus London gewinnt Architekturwettbewerb

Im Rahmen einer Ausschreibung hat das Londoner Architekturbüro Caruso St. John den Wettbewerb für das neue Verlagshaus von Gruner + Jahr für sich entschieden. Das neue Gebäude im Lohsepark überzeugte die Jury aus Vertretern der Stadt, Architekten, des Investors Warburg-HIH Invest Real Estate, des Projektentwicklers HIH Real Estate und von Gruner + Jahr mit hohem ästhetischen Anspruch.

(Weiterlesen…)

New Hamburg Festival auf der Veddel

26. September 2018 21:21 Mario Kraft Festivals,Hamburg-Mitte,Theater,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für New Hamburg Festival auf der Veddel

Zonck New Hamburg Veddel

SoliPolis – Für eine solidarische Stadt

Sie lieben Festivals? Sie sind auf der Suche nach Spaß und fantastischer Stimmung? Sie interessieren sich für vielfältige Kultur? Sie wollen dem Traumsommer 2018 einen würdigen Abschied bereiten? Dann ist der folgende Tipp genau das Richtige für Sie! Das New Hamburg Festival auf der Veddel.

(Weiterlesen…)

Anleger „Bremer Kai“ im Hansahafen eingeweiht

22. September 2018 09:49 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für Anleger „Bremer Kai“ im Hansahafen eingeweiht

Anleger Btemer Kai

Schiffsanleger für Traditionsschiffe zum 2. ELBFEST eingeweiht

Pünktlich zum ELBFEST HAMBURG weihte gestern der Vorstand der Stiftung Hamburg Maritim zusammen mit Gästen den neuen Anleger Bremer Kai im Hansahafen ein. Die neue Pontonanlage ist aus vier Teilen zusammengesetzt und jetzt insgesamt 140 Meter lang. Sie soll den rund 150 Traditionsschiffen aus der Metropolregion Hamburg Platz bieten.

(Weiterlesen…)

FleischGroßmarkt feiert 25-jähriges Jubiläum

16. September 2018 18:07 contrast media Hamburg-Mitte,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für FleischGroßmarkt feiert 25-jähriges Jubiläum

15 000 Besucher bei Meat and Greet

Bei sonnigem Wetter feierten am Wochenende rund 15 000 Besucher mit der Hamburger FleischGroßmarkt GmbH ihr 25-jähriges Bestehen. Dabei kamen nicht nut Fleischfreunde, sondern auch Vegetarier auf ihre Kosten. 30 Mieter boten neben kulinarischer Vielfalt auch Wissenswertes zu Ernährung, Handwerk und Ausbildungsmöglichkeiten.

(Weiterlesen…)

Neues Theaterzentrum am Wiesendamm

14. September 2018 17:06 contrast media Aktuelles,Hamburg-Nord,Theater , Kommentare deaktiviert für Neues Theaterzentrum am Wiesendamm

Startschuss für neue Heimat von Jungem SchauSpielHaus der Hochschule für Musik und Theater

Der Hamburger Senat hat gestern den Startschuss für ein neues Theaterzentrum gegeben und die Pläne für den Umbau der Hallen einer ehemaligen Werkzeugmaschinenfabrik am Wiesendamm durch die Sprinkenhof AG vorgestellt. Die neuen Räumlichkeiten sollen eine neue Heimat für das Junge SchauSpielHaus Hamburg, die Theaterakademie Hamburg und das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater werden. 

(Weiterlesen…)

ICOMOS-Experten besuchen City-Hof Areal

02. August 2018 18:02 contrast media Aktuelles,Architektur,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für ICOMOS-Experten besuchen City-Hof Areal

Untersuchung der Auswirkungen der Umgestaltung auf Weltkulturerbes

Der Abriss der Hochhäuser im Hamburger City-Hof Areal am Klosterwall ist beschlossene Sache. Obwohl die 1958 fertiggestellten Häuser wahrlich kein architektonisches Meisterwerk darstellen, gab es viele Diskussionen um den Denkmalschutz der Gebäude, da sie in der Nähe der als weltkulturerbe ausgezeichneten Kontorhäuser liegen. Heute haben sich zwei Expertinnen von ICOMOS International vor Ort über die Auswirkungen der Planungen zum City-Hof Areal auf das Welterbe informiert.

(Weiterlesen…)

Sternwarte Bergedorf wird barrierefrei

01. August 2018 17:55 contrast media Aktuelles,Architektur,Bergedorf Kommentare deaktiviert für Sternwarte Bergedorf wird barrierefrei

sternwarte

Modernisierung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes schreitet voran

Die Sternwarte Bergedorf zählte nach ihrer Fertigstellung im Jahr 1912 zu den modernsten Observatorien Europas. Seit 1996 steht der Kuppelbau mit seiner technischen Ausstattung unter Denmalschutz. Nach der Sanierung der Außenfassade und die Fenster seit 2017 soll nun die Modernisierung am Kuppelbau mit dem Teleskop vorgenommen werden.

(Weiterlesen…)

ioki: Mit HHV-Ticket vor die Haustür

18. Juli 2018 16:51 contrast media Aktuelles,Altona , , , Kommentare deaktiviert für ioki: Mit HHV-Ticket vor die Haustür

ioko Haltepunkt

Elektroshuttles on demand in Lurup und Osdorf

Mit einem neuen Nahverkehrsangebot können sich Bewohner in den Stadtteilen Lurup und Osdorf direkt vor die Haustür bringen lassen. Die Elektroshuttles von ioki, einem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn sind über eine App buchbar. Die Fahrzeuge der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein VHH verbinden Haltestellen mit beliebigen Adressen in den angegebenen Stadtteilen. Der Service ergänzt das vorhandene Nahverkehrsangebot zum HVV-Tarif.

(Weiterlesen…)

Naturschutz mit Hochbeeten fördern

17. Juli 2018 17:59 contrast media Aktuelles,Eimsbüttel,Grüne Oasen , , Kommentare deaktiviert für Naturschutz mit Hochbeeten fördern

Gärtnern auf „Probe“ im Kleingartenverein 314

Mit der Möglichkeit, einzelne Flächen anzumieten, bietet der Kleingartenverein 314 am Döhnkamp in Eimsbüttel Gartenfreunden die Option, den Umgang mit der Gartenarbeit kennen zu lernen und dabei etwas für die Natur zu tun. Der Nutzungsvertrag für ein drei bis zehn Quadratmeter großes Hochbeet läuft über ein Jahr und kann wiederholt abgeschlossen werden.

(Weiterlesen…)