Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Ausstellungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Alec Soth – Gathered Leaves

8. September 2017 - 7. Januar 2018
Deichtorhallen Haus der Fotografie, Deichtorstrasse 1-2
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Mit Gathered Leaves geben die Deichtorhallen einen umfassenden Einblick in das Schaffen eines der einflussreichsten Vertreters der Dokumentarfotografie. Alec Soth  (*1969) begeistert mit poetischen Studien des amerikanischen Lebens. In alltäglichen Situationen bringt Soth die amerikanischen Ideale wie Unabhängigkeit, Freiheit, Spiritualität und Individualität zum Ausdruck. Dabei steht stets der Mensch im Vordergrund der Handlung.

Erfahre mehr »
Oktober 2017

Alice Neel – Painter of Modern Life

13. Oktober 2017 - 14. Januar 2018
Deichtorhallen – Halle für aktuelle Kunst, Deichtorstraße 1-2
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Die Ausstellung Painter of Modern Life zeigt rund 110 Werke einer der bedeutendsten amerikanischen Malerinnen des 20. Jahrunderts. Das Werk von Alice Neel  (1900–1984) umfasst sechs Jahrzehnte im künstlerischen Wandel. Geprägt vom  deutschen Expressionismus avancierte sie in späten Jahren zur einflussreichsten Porträtistin der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Erfahre mehr »
November 2017

Anita Rée

1. November 2017 - 4. Februar 2018
Kunsthalle Hamburg, Glockengießerwall
Hamburg, 20095
+ Google Karte

In einer Retrospektive zeigt die Kunsthalle Hamburg mit Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Arbeiten ein breites Spektrum aus dem Schaffen der Hamburger Malerin Anita Rée (1885-1933). Rund 200 Werke bewegen sich stilistisch zwischen impressionistischer Freilichmalerei und mediterranen Landschaftsbildern.

Erfahre mehr »

Claude Lorrain – Das Licht der Campagna

1. November 2017 - 14. Januar 2018
Kunsthalle Hamburg, Glockengießerwall
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Im Mittelpunkt der Ausstellung Das Licht der Campagna steht das zeichnerische Werk des bedeutenden Landschaftskünstlers Claude Lorrain ( eigentlich Claude Gellée 1604/05-1682). Mit 90 hochrangigen Feder- und Pinselzeichnungen aus dem British Museum in London widmet sich die Ausstellung erstmals in Deutschland seinem zeichnerischen Schaffen.

Erfahre mehr »

Horst Janssen – Hommage à Claude

1. November 2017 - 14. Januar 2018
Kunsthalle Hamburg, Glockengießerwall
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Inspiriert durch die Landschaftszeichnungen Claude Lorrains schuf Horst Janssen (1929-1995), in knapp drei Wochen des Sommers 1972 circa 250 Landschaftszeichnungen mit eigenen Interpretationen der mit dem Pinsel lavierten Federzeichnung. Die Ausstellung Hommage à Claude zeigt zeitgleich mit Das Licht der Campagna eine Auswahl der Zeichnungen des Hamburger Künstlers.

Erfahre mehr »
Dezember 2017

Künstlerbücher – Die Sammlung

1. Dezember 2017 - 2. April 2018
Kunsthalle Hamburg, Glockengießerwall
Hamburg, 20095
+ Google Karte

Mit Künstlerbücher zeigt die Kunsthalle Hamburg eine Auswahl der bekanntesten Publikationen und Fotobücher aus ihrer rund 3.000 Exponate umfassenden Sammlung. Dazu gehören unter anderem Publikationen von Joseph Beuys, John Cage, Dieter Roth oder Wolf Vostell. Ergänzend werden zum Kontext passende Kunstwerke aus der Sammlung der Galerie der Gegenwart gezeigt.

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren