Himmel & Erde auf der Landesgartenschau in Norderstedt

20. Mai 2011 14:50 contrast media Musik,Veranstaltungen , Kommentare deaktiviert für Himmel & Erde auf der Landesgartenschau in Norderstedt

In dem Projekt Himmel und Erde sind biblische Themen in musikalischer Form für Kinder und Eltern als Bühnenprogramm aufbereitet. Darsteller  und Musiker sind unter anderem Naima (Hauptdarstellerin bei König der Löwen), Ferris (Darsteller des jungen Simba bei König der Löwen), Latonius (Gospel- und Soulsänger aus den USA), Jon Welch (Posaune), Tim Rodig (Tenor-Saxophon), Michael Leuschner (Trompete), Hubert Fersterer (Alt-/Sopran-Saxophon und Querflöte), Janosch Schneider (Percussion) und ein Background-Soulchor.

Zur Bildergalerie

Gorch Fock in Hamburg

09. August 2010 08:22 contrast media Hafen,Veranstaltungen , , 1 Kommentar

Nach 21 Jahren nimmt das Segelschulschiff „Gorch Fock“ wieder Kurs auf Hamburg. Vom 5. bis 8. August 2010 besucht die Dreimastbark die Hansestadt und lockt tausende von Zuschauern in den Hafen. Der in der Hamburger Werft Blohm + Voss gebaute Segler ist ein Patenschiff der Hamburger Bürgerschaft und des Senats. Am 8. August verlässt der Segler den Hafen.

 

Video ansehen / zur Bildergalerie

1. Eibjazz-Festival 2010

22. Juni 2010 09:17 contrast media Event-Klassiker,Festivals,Hafen,Musik , , , , , 2 Kommentare

Bereits das 1. Elbjazz-Festival um Mai 2010 in Hamburg wurde mit 10 000 Besuchern gleich zu einem großen Erfolg und etablierte sich damit zu einem jährlich durchgeführten Event.

Auf 10 Bühnen gleichzeitig in der Speicherstadt, HafenCity und auf dem Werftgelände von Blohm & Voss geben sich hochkarätige Musiker aus des Jazz die Ehre. Zwischen den Bühnen können die Besucher mit Barkassen pendeln.

 

Video ansehen

Der russische Großsegler SEDOV in Hamburg

19. August 2008 15:42 contrast media Hafen,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Der russische Großsegler SEDOV in Hamburg

Der russische Großsegler SEDOV besucht im Rahmen der vom 30. Juli – 03. August 2008 stattfindenden Cruise Days Hamburg. Am  Donnerstag Morgen läuft er im Hafen ein. Neben sechs weiteren Schiffen wie der AIDAaura, der Astor, der Columbus, der MS Deutschland und der Queen Mary 2 und dem in Hamburg liegenden Museumsschiff Cap Sansiego ist das größte Segelschulschiff der Welt eine besondere Attraktion.

Am Donnerstag und Freitag können auf der SEDOV und der Cap Sandiego Elbfahrten vorgenommen werden. In dem Video wird der Einlauf des 1921 in der Kieler Werft Friedrich Krupp Germania vom Stapel gelaufenen Seglers gezeigt.

Video ansehen

Hamburger DOM

26. Juni 2008 02:52 contrast media Ausgehen,Event-Klassiker,Hamburger DOM,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Hamburger DOM

Dreimal im Jahr findet mit dem Hamburger DOM auf dem Heiligengeistfeld das größte Volksfest des Nordens statt. Nachdem bereits seit dem 14. Jahrhundert Gaukler und Händler an verschiedenen Orten ihre Stände aufbauten, wurde die Fläche seit 1892 zum Schauplatz des Volksfestes.Über 200 Schausteller bieten dort eine Mischung aus Fahrgeschäften, Imbissbuden und Karussells.

Video ansehen

Feier des FC St. Pauli nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga

26. Mai 2007 03:06 Beate Eckert-Kraft Event-Klassiker,Fußball , Kommentare deaktiviert für Feier des FC St. Pauli nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga

Nach mehreren Jahren der Drittklassigkeit feierte der FC St. Pauli am 25. Mai 2007 nach einem 2:2 gegen Dresden den Aufstieg in die 2. Liga. Auf dem Spielbudenplatzt an der Reeperbahn haben sich über 60 000 Menschen versammelt, um das Spiel beim public Viewing mitzuerleben und das Ereignis mit der Mannschaft zu feiern.

Video ansehen

Der 818. Hafengeburtstag 2007

10. Mai 2007 01:22 contrast media Event-Klassiker,Hafen , , , , , 2 Kommentare

Jedes Jahr im Mai wird mit dem Hafengeburtstag die Eröffnung des  Hamburger Hafens am 7. Mai 1189 gefeiert. Der Kaiser Friedrich Barbarossa stellte damals den Hamburgern einen Freibrief auf Zollfreiheit für die Durchfahrt ihrer Schiffe auf der Elbe vom Hafen bis zur Nordsee aus.

Von der Speicherstadt bis St. Pauli gibt es entlang der Elbe Live-Bühnen und andere Aussteller mit verschiedenen Angeboten. Die Elbe wird zum Treffpunkt vieler namhafter Schiffe. Auch das Drachenbootrennen gehört zum regelmäßigen Ablauf. Das Fest endet immer am Sonntag mit der Auslaufparade der Segler. In dem Video sehen Sie Bilder vom 818. Hafengeburtstag im Mai 2007.

Video ansehen

Pok ta Pok

03. Mai 2006 20:37 contrast media Event-Klassiker,Kultur,Sport , Kommentare deaktiviert für Pok ta Pok


Das auch Ulama genannte Spiel ist ca. 3000 Jahre alt und hat seine Tradition im mittelamerikanischen Raum, wo es unter anderem von den Azteken und Maya gespielt wurde. Der Begriff Pok ta Pok leitet sich aus dem Geräusch ab, den der Ball beim Aufspringen von sich gibt. Das Ziel besteht darin, einen Kautschukball mit der Hüfte oder dem Ellenbogen durch einen Steinring zu befördern. Die Regeln konnten anhand von Darstellungen auf Bildern und Gefäßen rekonstruiert werden.

Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wurde eine Vorführung des Spiels auf dem Rathausmarkt celebriert. Das Spiel selbst wird mit einer großen Zeremonie eingeleitet.

Video ansehen