Steinmeier Ehrengast beim Matthiae Mahl

12. Januar 2019 09:14 contrast media Aktuelles,Geschichte , Kommentare deaktiviert für Steinmeier Ehrengast beim Matthiae Mahl

Matthiae-Mahl im Rathaus Hamburg

Als ausländischer Ehrengast kommt der lettische Präsident Raimonds Vējonis

Das Matthiae Mahl hat Tradition. Alljährlich lädt der Senat rund 400 Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur ein.. Dazu kommen je einen Ehrengast aus Deutschland und aus dem Ausland. In diesem Jahr sind am 22. Februar 2019 die Ehrengäste Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier, sowie der Präsident der Republik Lettland, Raimonds Vējonis zu Gast.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers bleiben zu Hause ungeschlagen

11. Januar 2019 22:39 Beate Eckert-Kraft Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers bleiben zu Hause ungeschlagen

Towers vs Kirchheim

Sieg gegen Kirchheim sichert den 2. Platz

Die Hamburg Towers haben auch ihr neuntes Heimspiel in dieser Saison gewonnen. Dass das nicht immer mit Leichtigkeit passieren muss, unterstrich Coach Mike Taylor mit den Worten „Ich bin sehr stolz. Wir werden erwachsen.“ Vor wieder einmal mit 3400 Zuschauern ausverkauftem Haus hatte sein Team gerade die starken Kirchheim Knights mit 80:74 (57:53 41:34 25:16) geschlagen. Minutenlang stand das Publikum, um ihr Team durch die Crunchtime zu bringen und in der schwierigen Schlussphase den Sieg festzumachen.

(Weiterlesen…)

Lemonaid darf Getränk Limonade nennen

10. Januar 2019 19:50 contrast media Aktuelles , , , , Kommentare deaktiviert für Lemonaid darf Getränk Limonade nennen

Bio-Limonade Lemonaid

Amt für Verbraucherschutz bemängelt geringen Zuckergehalt

Der in Hamburg ansässige Hersteller für Bio-Limonade aus fairem Handel,
Lemonaid, darf weiter Limonade produzieren. Nachdem das Hamburger Amt für Verbraucherschutz kürzlich beanstandet hatte, dass das Getränk zu wenig Zucker enthalte, um sich Limonade nennen zu dürfen, hat das Bezirksamt Mitte in Absprache mit der Gesundheitsbehörde beschlossen, das Produkt vorläufig nicht zu beanstanden. Gleichzeitig setzt sich Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks auf Bundesebene dafür ein, deren veraltete Bestimmungen zu überprüfen.

(Weiterlesen…)

DRUM TAO startet mit neuer Show

10. Januar 2019 09:13 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Ausgehen,Event-Klassiker,Musik,Show,Tanz,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für DRUM TAO startet mit neuer Show

Drum Heart feiert Deutschland-Premiere in Hamburg

Mit einer gefeierten Premiere ging gestern das 13-köpfige Ensemble von DRUM TAO auf Deutschland-Tounee. Das 13-köpfige Ensemble präsentierte
auf Kampnagel sein neues Programm Drum Heart. Mit einer Mischung aus mystischem Sound, furiosen Rhythmen, einer Choreografie aus japanischer Kampfkunst und Sinn für Humor begeisterte das Ensemble das Publikum.

Weiterlesen

Vielfältiges Programm zum Orgeljahr 2019

09. Januar 2019 16:14 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Festivals,Geschichte,Kirchen,Musik,Veranstaltungen , , , , Kommentare deaktiviert für Vielfältiges Programm zum Orgeljahr 2019

Orgel Elbphilharmonie

„Hamburg zieht alle Register“ begleitet 100. Geburtstag von Arp Schnitger

Anlässlich des 300. Geburtstages des berühmten Hamburger Orgelbauers Arp Schnitger hat der Verein Orgelstadt Hamburg mit Hamburg zieht alle Register ein vielfältiges Programm für das Orgeljahr 2019 ins Leben gerufen. Das Spektrum reicht vom klassischen Orgelkonzert über zeitgenössische Formate bis hin zu Ausstellungen.

(Weiterlesen…)

„Fußball-Gott“ wird Kiezkicker

06. Januar 2019 14:03 contrast media Aktuelles,Fußball , Kommentare deaktiviert für „Fußball-Gott“ wird Kiezkicker

FC St. Pauli

Alexander Meier kehr zum FC St. Pauli zurück

Die „Spatzen zwitscherten“ es schon vom Dach. Nun ist es amtlich: Alexander Meier wird Kiezkicker. Der FC St. Pauli hat auf die langwierige Verletzung seines besten Stürmers Henk Veerman reagiert und den ehemaligen Top-Stürmer von Eintracht Frankfurt verpflichtet. Alex Meier erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Meier spielte bereits 2001-2003 in Braun-Weiss.

(Weiterlesen…)

MSC trägt Kosten der Bergung

05. Januar 2019 18:01 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für MSC trägt Kosten der Bergung

MSC Zoe

Die MSC Mediterrean Shipping Company hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen alle Kosten, die in Zusammenhang mit der Havarie der MSC Zoe am 2. Januar stehen, tragen wird. In einem schweren Sturm waren 270 Container über Bord gegangen. Zudem bekräftigt das Unternehmen, dass die Aufräumarbeiten erst enden, wenn alle Container geborgen und Strände und Wasser gereinigt sind.

(Weiterlesen…)

MSC Zoe: Spezial-Equipment zur Säuberung der Küste

04. Januar 2019 19:11 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für MSC Zoe: Spezial-Equipment zur Säuberung der Küste

MSC Zoe

Aufräumarbeiten nach Havarie an der ostfriesischen Küste

Nach der Havarie des Container-Riesen MSC Zoe an der ostfriesischen Küste, bei der in schwerer See 270 Container verloren gingen, gibt das Unternehmen MSC bekannt, dass es gemeinsam mit zuständigen Stellen die Aufräumarbeiten im Wasser und an der betroffenen Küsten übernimmt. In Kooperation mit lokalen Behörden treten auch Notfallpläne zur Koordination der Maßnahmen in Kraft.

(Weiterlesen…)

Freier Eintritt im Miniatur Wunderland

03. Januar 2019 20:10 contrast media Aktuelles,Hafencity,Museen , , Kommentare deaktiviert für Freier Eintritt im Miniatur Wunderland

Der Petersdom im Miniatur Wunderland

Zum fünften Mal Aktion „Ich kann es mir nicht leisten“

Mit der größten Modelleisenbahnen der gehört das Miniatur Wunderland zu den größten Attraktionen Hamburgs. Nach der Eröffnung des Venedig-Abschnitts in 2018 schwebt das Wunderland weiterhin auf einer Erfolgswelle. Daher gaben die Betreiber Gerrit und Frederik Braun heute bekannt, dass sie auch in diesem Jahr an 22 Tagen Menschen freien Eintritt gewähren, die sich das Ereignis ansonsten nicht leisten können. Die Aktion findet bereits im fünften Jahr in Folge statt.

(Weiterlesen…)

MSC Zoe verliert im Sturm Container

03. Januar 2019 15:51 contrast media Aktuelles,Hafen , , Kommentare deaktiviert für MSC Zoe verliert im Sturm Container

MSC Zoe

394 langer Frachter in Hamburg getauft


Das im Jahr 2015 in Hamburg getaufte Riesen-Containerschiff MSC Zoe ist auf dem Weg von Antwerpen nach Bremerhaven in Seenot geraten. Auf stürmischer Nordsee verlor das 19.000 Container fassende Schiff (19 TEU), das mit 396 Metern eines der längsten Containerschiffe der Welt ist, 270 Container. Rund 20 davon sind bereits an den niederländischen Inseln Terschelleing, Vlieland und Ameland gestrandet. Ein Container soll Gefahrgut enthalten.

(Weiterlesen…)