Klimamonitor zeigt Klimaentwicklung für Hamburg auf

12. Oktober 2017 11:55 contrast media Aktuelles , , Keine Kommentare

Sturm Hafen Hamburg

Klimabildungswoche „Wetter Wasser Waterkant “ legt Forschungsergebnisse und Empfehlungen vor

Mit Sorge blicken Experten auf die jetzt schon spürbaren Auswirkungen des Klimawandels. Bereits in diesem Sommer wurden in Deutschland zunehmend ungewöhnliche Wetterphänomene wie Starkregen und schwere Stürme. Im Rahmen der Klimabildungswoche Wetter Wasser Waterkant  legte die Umweltbehörde nun gemeinsam mit Prof. Wolfgang Dickhaut von der HafenCity Universität (HCU) und  dem Wetterexperten und Initiator der Veranstaltung Frank Böttcher nun Forschungsergebnisse vor, wie sich der Klimawandel auf Hamburg auswirkt.

(Weiterlesen…)

5 Jahre Hamburgisches Transparenzgesetz

06. Oktober 2017 10:23 contrast media Aktuelles , , Keine Kommentare

HmbTG verschafft Bürgerinnen und Bürgern Zugang zu amtlichen Informationen 

Am 6. Oktober 2012 trat das Hamburgische Transparenzgesetz (HmbTG) in Kraft, das Bürgerinnen und Bürgern ohne Antrag Zugang zu amtlichen Informationen, Daten und Dokumenten verschafft. Heute feuert das Gesetz, das das vertrauen in das Vorgehen von Verwaltungen und die Verantwortung des Einzelnen stärken soll, fünf Jahre alt.

(Weiterlesen…)

ICOMOS-Experte prüft Jüdischen Friedhof als UNESCO-Welterbekandidat

29. September 2017 11:07 contrast media Aktuelles,Altona,Geschichte,Kultur , Kommentare deaktiviert für ICOMOS-Experte prüft Jüdischen Friedhof als UNESCO-Welterbekandidat

Der jüdische Friedhof in Altona

300-seitiger Antrag bildet die Basis für die Aufnahme in die Welterbeliste

Im Zuge des Antragsverfahrens zum UNESCO Welterbe besichtigte mit Dr. Petr Justa ein Experte des Internationalen Rates für Denkmalspflege ICOMOS den Jüdischen Friedhof in Hamburg-Altona. Der Gutachter prüfte im Zuge der „Technical Evaluation Mission“ für zwei Tage unter anderem den Managementplan für die nominierte Stätte.

(Weiterlesen…)

Tag des offenen Denkmals

08. September 2017 00:00 contrast media , Keine Kommentare

Am Tag des offenen Denkmals stehen Besuchern drei Tage lang die Tore von rund 140 Gebäuden und Denkmälern in der ganzen Stadt offen. Die Tage werden von Führungen und einem Familien-Programm begleitet.

(Weiterlesen…)

XFEL – größter Röntgenlaser der Welt startet erstes Experiment

01. September 2017 17:27 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte , , Kommentare deaktiviert für XFEL – größter Röntgenlaser der Welt startet erstes Experiment

Eröffnung und Inbetriebnahme des Europeam XFEL

„Elbphilharmonie der Wissenschaft“ ermöglicht bahnbrechende Ergebnisse in der Krankheitsforschung 

Mit dem European XFEL nahm heute der größte Röntgenlaser der Welt mit einem ersten Experiment seinen Betrieb auf. Die Gemeinschaftsproduktion von elf Ländern soll in Zukunft mit der Erforschung des Mikrokosmos vor allem im Bereich der Medizintechnik neue Möglichkeiten der Bekämpfung von Krankheiten dienen. Mit ihm sind 3D-Röntgen-Aufnahmen im Nano-Bereich möglich.Die enge Zusammenarbeit mit Instituten auf dem Gelände der DESY soll Wissenschaftlern aus der ganzen Welt den Zugang zu bisher weitgehend unbekannten Welten bieten. So wird der XFEL bereits als „Elbphilharmonie der Wissenschaft“ gefeiert.

(Weiterlesen…)

Kostenlose Ferien-Schwimmkurse für Kinder

24. Juli 2017 16:55 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für Kostenlose Ferien-Schwimmkurse für Kinder

Schwimmer beim Triathlon

50 Kinder aus einkommensschwachen Familien lernen in den Ferien Schwimmen

IRONMAN, Ausrichter des Triathlon in Hamburg und die Ehlerding-Stiftung bieten Kindern aus einkommensschwachen Verhältnissen oder geflüchteten Familien ein besonderes Ferienangebot. In kostenfreien Schwimmkursen können 50 Kinder schwimmen lernen. Als besondere Überraschung können dann jene Kinder, die die Prüfung für das „Seepferdchen“ erfolgreich bestanden haben dürfen die großen Stars beim IRONMAN Hamburg als Zielkinder erleben.

(Weiterlesen…)

G20: 19:1 für den Klimaschutz

08. Juli 2017 19:16 contrast media Aktuelles,Geschichte,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für G20: 19:1 für den Klimaschutz

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Pressekonferenz zum G20 Gipfel in Hamburg

Dissenz mit den USA über Vereinbarungen zum Weltklima im Communiqué festgehalten

Der Gipfel der 20 mächtigsten Wirtschaftsmächte und Schwellenländer ist zu Ende gegangen. Die Ergebnisse der ausgehandelten Beschlüsse sind gemischt. Sie wurden in einem Abschluss-Communiqué festgehalten. Besonders was den Klimaschutz angeht könnte keine Einigkeit erzielt werden. Immerhin bekannten sich 19 der beteiligten Nationen für das Pariser Klimaabkommen. Die abweichende Haltung des US-Präsidenten Donald Trump wurde in einem eigenen Absatz als Dissens festgehalten.

Erklärung der Staats- und Regierungschefs

Trump und Putin vereinbaren Waffenruhe in Syrien

07. Juli 2017 18:30 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für Trump und Putin vereinbaren Waffenruhe in Syrien

Waffen sollen ab Sonntag Mittag schweigen

Im Rahmen des G20 Gipfels konnte ein erster Erfolg erzielt werden. In einem mehr als zwei-stündigen Gespräch vereinbarten die Präsidenten der USA und Russlands Donald Trump und Wladimir Putin eine Waffenruhe für den Südwesten Syriens. Die soll bereits am Sonntag um 12 Uhr beginnen. Schwierig waren offenbar die Verhandlungen für den Klimaschutz. UNICEF macht auf die Situation von 25 Millionen Kindern aufmerksam, die in Krisenregionen aufwachsen und daher nicht zur Schule gehen können.

(Weiterlesen…)

Hamburg baut internationalen Standort für Infektionsforschung aus

29. Juni 2017 16:52 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Altona , , Kommentare deaktiviert für Hamburg baut internationalen Standort für Infektionsforschung aus

Eröffnung des CSSB

CSSB ermöglicht interdisziplinäre Forschung der strukturellen Biologie

Im Beisein von Bürgermeister Olaf Schulz uns der Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank sowie Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft feierte heute das Centre for Structural Systems Biology (CSSB) auf dem Gelände des DESY Eröffnung. Auf dem Forschungscampus in Bahrenfeld sollen in Zukunft interdisziplinär dringende Fragen der Infektionsforschung geklärt werden. Im CSSB arbeiten Wissenschaftler von zehn Institutionen aus vier Bundesländern an gemeinsamen Lösungen für neue Behandlungsmethoden.

Rundgang durch das Forschungszentrum

SCHOOLS4TOMORROW startet Verhandlungsrunden für G20

29. Juni 2017 15:41 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Fußball , , , Kommentare deaktiviert für SCHOOLS4TOMORROW startet Verhandlungsrunden für G20

SCHOOLS4TOMORROW

Schüler erarbeiten ein Communiqué

Während der Hamburger SV bereits einige Verhandlungserfolge für Transfers vermelden konnte, wird das Volksparkstadion in den nächsten zwei Tagen Ort für Verhandlungen auf politischer Ebene. Im Rahmen von SCHOOLS4TOMORROW diskutieren hier 20 Hamburger Schulklassen ihre Zukunftsvisionen. Aus Sicht der G20 Länder erarbeitet dabei jede Gruppe ein eigenes Communiqués für eine Vision 2030. Die Ergebnisse werden im Rahmen des G20 Gipfels  der am 7. und 8. Juli in Hamburg stattfindet, präsentiert.

(Weiterlesen…)