Spielbetrieb der BBL bleibt ausgesetzt

25. März 2020 18:48 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Basketball,Veranstaltungen , , , Keine Kommentare

Basketball

Keine Spiele der Hamburg Towers bis 30. April

Die easyCredit BBL hat zusammen mit den Vertretern der 17 Erstliga-Clubs beschlossen, den Spielbetrieb in der Basketball Bundesliga weiterhin auf unbestimmte Zeit auszusetzen, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken. Spätestens am 30.April schalten sich die Clubs per Videokonferenz erneut zusammen, um über eine geordnete Beendigung der Saison zu beraten. Die Hamburg Towers, Der Hamburger SV und der FC St. Pauli haben sich darauf verständigt, zunächst auf ein Mannschaftstraining zu verzichten.

(Weiterlesen…)

easyCredit BBL unterbricht den Spielbetrieb

12. März 2020 19:21 contrast media Aktuelles,Basketball , Kommentare deaktiviert für easyCredit BBL unterbricht den Spielbetrieb

Hamburg Towers

Tickets für die Hamburg Towers behalten ihre Gültigkeit

Nach der Handball Bundesliga setzt nun auch wegen des Corona-Virus die easyCredit BBL den Spielbetrieb bis auf Weiteres aus. Da die Spiele als verschoben gelten, behalten die bereits erworbenen Tickets ihre Gültigkeit. Von der Maßnahme betroffen sind bereits die Spiele des 23. Spieltages vom kommenden Wochenende, wie auch die Begegnung der Hamburg Towers gegen ratiopharm ulm.

(Weiterlesen…)

Maßnahmen gegen Corona treffen auch Hamburg Towers

11. März 2020 16:48 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Basketball,Veranstaltungen , , Kommentare deaktiviert für Maßnahmen gegen Corona treffen auch Hamburg Towers

Basketball

Spiel gegen ratiopharm ulm wird ohne Zuschauer ausgetragen

Nach der Untersagung von Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern bis zum 30. April 2020 durch die Stadt Hamburg kann auch das Spiel der Hamburg Towers gegen ratiopharm ulm am Sonntag, dem 15. März nicht wie vorgesehen mit Zuschauern stattfinden. Für die Umgehensweise mit den Pflichtspielen sind mehrere Szenarien denkbar. Die easyCredit BBL tagt am Donnerstag, dem 12. März in Stuttgart im Rahmen einer Sondersitzung, um über die Möglichkeiten für den weiteren Saisonverlauf zu beraten.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers unterliegen in Göttingen

07. März 2020 23:45 contrast media Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers unterliegen in Göttingen

Michael Carrera

Wilhelmsburger unterliegen trotz großem Kampf

Die Hamburg Towers haben ihre Begegnung in der EasyCredit BBL bei der BG Göttingen mit 95:101 (67:75, 37:58, 20:23) verloren. Damit kassierten die Wilhelmsburger die achte Niederlage in Folge und bleiben punktgleich mit dem MBC auf dem letzten Tabellenplatz. Wieder fehlte nicht viel, das Spiel zu drehen, aber ähnlich wie im Hinspiel brachten sich das Team von Headcoach Mike Taylor durch eine Schwächephase in Rückstand. Die Aufholjagd in der zweiten Hälfte reichte nicht.

(Weiterlesen…)

Hamburg Towers verlieren nach Verlängerung

01. März 2020 09:40 contrast media Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers verlieren nach Verlängerung

Hamburg Towers vs Crailsheim

Wilhelmsburger liefern Crailsheim ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Die Hamburg Towers haben eine hoch intensive Begegnung gegen die HAKRO Merlins Crailsheim vor 3400 Zuschauern in der eldel-optics.de Arena mit 91:92 (82:82 67:68 48:45 21:30) verloren. Dabei erzwang das Team von Mike Taylor gegen den Tabellen-Vierten eine Verlängerung und ging sieben Sekunden vor Schluss mit 91:90 in Führung. Aber DeWayne Russell behielt die Nerven und erzielte im Gegenzug den entscheidenden Korb.

(Weiterlesen…)