HSV Hamburg holt wichtigen Punkt

24. März 2019 19:53 Beate Eckert-Kraft Handball , Kommentare deaktiviert für HSV Hamburg holt wichtigen Punkt

HSVH vs Aue

EHV Aue erzwingt Unentschieden in letzter Minute

Der Handball SV Hamburg hat in letzter Minute den dritten Sieg hintereinander verpasst. Im Spiel gegen den punktgleichen Tabellen-Nachbarn EHV Aue teilten sich vor 3431 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg beide Teams mit einem 26:26 (15:11) die Punkte und konnten so den Abstand auf einen Abstiegsplatz auf vier Punkte erhöhen. Die Hamburger haben zeitweise mit fünf Toren Vorsprung geführt.

(Weiterlesen…)

HSV Hamburg verschafft sich Luft im Abstiegskampf

10. März 2019 18:17 contrast media Handball , Kommentare deaktiviert für HSV Hamburg verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Aron Edvardsson

21:18 Sieg gegen Konkurrenten im Abstiegskampf

Mit einem 21:18 (11:7) Sieg gegen den Konkurrenten um den Klassenerhalt Elbflorenz Dresden hat sich der Handball SV Hamburg erst einmal wieder etwas Luft auf einen Abstiegsplatz verschafft. Mit 17 Paraden legte Torhüter Aron Edvardsson eine Glanzleistung hin und gab der Abwehr Stabilität.

(Weiterlesen…)

HSV Hamburg holt wichtigen Sieg

22. Februar 2019 22:29 Beate Eckert-Kraft Handball , Kommentare deaktiviert für HSV Hamburg holt wichtigen Sieg

HSVH vs Rhein-Vikings

34:26 gegen Rhein-Vikings beendet Niederlagen-Serie

Der Handball SV Hamburg hat nach drei Niederlagen in Folge mit einem 34:26 (14:11) gegen den Tabellenletzen Rhein-Vikings den ersten Sieg im Jahr 2019 eingefahren. Trotz des deutlichen Ergebnisses zeigte sich Trainer Torsten Jansen nicht ganz zufrieden, da sein Team bei einer Führung phasenweise erneut die nötige Konsequenz vermissen ließ.

(Weiterlesen…)

HSV Hamburg unterliegt Tabellenführer

10. Februar 2019 22:40 Beate Eckert-Kraft Handball , Kommentare deaktiviert für HSV Hamburg unterliegt Tabellenführer

HSV vs Balingen

Balingen siegt in ausverkaufter Sporthalle mit 28:23

Stark ersatzgeschwächt musste der HSV Hamburg im ersten Spiel nach der Winterpause ausgerechnet gegen den Tabellenführer aus Balingen antreten. In einem über weite Teile ausgeglichenen Spiel unterlagen die Hamburger in der mit 3570 ausverkauften Sporthalle Hamburg dem Team aus Baden-Württemberg mit 23:28 (13:15).

(Weiterlesen…)