HSV gewinnt in Unterzahl

26. Oktober 2018 22:59 contrast media Events , Kommentare deaktiviert für HSV gewinnt in Unterzahl

Khaled Narey

Narey schießt Wolf zum Sieg

Der Hamburger SV hat im ersten Spiel von dem neuen Trainer Hannes Wolf einen Sieg eingefahren. Khaled Narey schoss das wichtige 1:0 beim 1. FC Magdeburg. Dabei war ren die Hamburger nach einer Gelb-Roten Karte für David Bates nur mit zehn Mann auf dem Platz. Mit dem Sieg rückt der HSV für eine Nacht an die Tabellenspitze.

(Weiterlesen…)

Hannes Wolf neuer Trainer des Hamburger SV

23. Oktober 2018 14:51 contrast media Aktuelles,Fußball , Kommentare deaktiviert für Hannes Wolf neuer Trainer des Hamburger SV

Hamburger Sport Verein

Christian Titz freigestellt

Der Hamburger SV hat seinen Trainer Christian Titz mit sofortiger Wirkung freigestellt. Hannes Wolf übernimmt den Posten als Cheftrainer und  leitet morgen das erste Training. Nach den übersichtlichen Leistungen in der Offensive sahen Vorstand Berns Hoffmann und Sportchef Ralf Becker offenbar die Mission Aufstieg gefährdet. Der Hamburger SV liegt derzeit zwei Punkte hinter dem Tabellenführer 1. FC Köln auf dem 5. Tabellenplatz.

(Weiterlesen…)

Hamburger SV ohne Tor gegen Bochum

21. Oktober 2018 16:03 contrast media Fußball , Kommentare deaktiviert für Hamburger SV ohne Tor gegen Bochum

Hamburger Sport Verein

Probleme gegen tief stehende Mannschaften bleiben

Der Hamburger SV und der VfL Bochum haben sich vor 51 000 Zuschauern im Volksparkstadion mit 0:0 getrennt. Die gut verteidigenden Gäste brachten den Bundesliga-Absteiger einmal mehr im eigenen Stadion in Verlegenheit. Das letzte Tor des HSV im Volkspark konnten die Fans am 15. September gegen Heidenheim bejubeln. 

(Weiterlesen…)

Last Minute Sieg für HSV Hamburg

14. Oktober 2018 19:38 contrast media Handball , Kommentare deaktiviert für Last Minute Sieg für HSV Hamburg

Lukas Ossenkopp

Tissier erzielt Siegtreffer in letzter Sekunde

Spannung pur in der mit 2829 Zuschauern besetzten Sporthalle Hamburg. Mit dem Treffer zum 27:26 (10:14) sicherte Leif Tissier in der letzten Sekunde den Sieg der Handballer des HSV Hamburg gegen die DJK Rimpar Wölfe. Das Team von Torsten Jansen hatte bis zur 47. Minute noch mit vier Toren hinten gelegen. Bester Werfer war Lukas Ossebnkopp, der allein sieben Siebenmeter verwandelte.

(Weiterlesen…)

HSV Hamburg unterliegt Aufstiegsfavoriten in temporeichem Spiel

03. Oktober 2018 17:53 Beate Eckert-Kraft Handball , Kommentare deaktiviert für HSV Hamburg unterliegt Aufstiegsfavoriten in temporeichem Spiel

HSVH vs Lübecke

Nettelstedt-Lübbecke siegt in der Sporthalle Hamburg mit 31:28

Mit dem Satz „Wir hatten zu viele Schwächephasen“ deutete Trainer Torsten Jansen nach dem Spiel des HSV Hamburg gegen TuS N-Lübecke an, dass in der Partie gegen den Aufstiegsfavoriten auch eine Sensation möglich gewesen wäre. Aber in den entscheidenden Situationen versäumten es die Hamburger, das Spiel zu drehen. Hinzu kam, dass zwei glänzend aufgelegte Gäste-Torhüter dem Jansen-Team den Nerv raubten. So war der Trainer dann zu Recht stolz auf eine knappe 28:31 (12:16) Niederlage gegen den Favoriten in einem hitzigen, temporeichen Spiel mit vielen sehenswerten Szenen.

Zum Spielbericht

Angst isst Derby auf

30. September 2018 17:35 contrast media Fußball , , Kommentare deaktiviert für Angst isst Derby auf

Julian Pollersbeck

HSV und St. Pauli trennen sich im Stadtderby mit 0:0

Tagelang sorgte die 100. Auflage des Stadtderbys für prickelnde Stimmung in der Stadt. Der Hamburger SV und der FC St. Pauli trafen zum ersten Mal in der 2. Bundesliga aufeinander. Insgesamt sahen im Volksparkstadion und beim Public Viewing am Millerntor 72 000 Menschen. 2000 Fans hatten dem HSV beim Abschlusstraining eingeheizt. Auf dem Platz war dann weniger los. Beide Teams trennten sich mit einem enttäuschenden 0:0.

(Weiterlesen…)