Neubau des Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme eröffnet

06. Mai 2019 18:33 contrast media Aktuelles,Bergedorf , , , Kommentare deaktiviert für Neubau des Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme eröffnet

Windkraft im Hamburger Hafen

Windenergieforschungsinstitut IWES neue Einrichtung am Energie-Campus

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank hat heute den Neubau für das Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES am Energie-Campus in Bergedorf eröffnet. Hier sollen in Zukunft Blattlager von Windenergieanlagen mit Durchmessern von bis zu sechs Meter Durchmesser geprüft und damit die Ausfallsicherheit moderner Anlagen gesteigert werden.

(Weiterlesen…)

E-Bus-Betriebshof eröffnet

24. April 2019 19:53 contrast media Aktuelles,Hamburg-Nord , , , Kommentare deaktiviert für E-Bus-Betriebshof eröffnet


Europas modernster Busbetriebshof Grundlage für Umstieg auf klimaneutralen Busverkehr

Mit der Einweihung des E-Bus-Betriebshofes in Alsterdorf stellt die HOCHBAHN Hamburg die Ampeln für die Umrüstung der Busflotte auf E-Mobilität auf Grün. Zukünftig starten von hier aus 240 Busse in den Fahrgastverkehr. Diese sind in zunehmender Anzahl mit elektrischen Antrieben ausgestattet. Zur Eröffnung legten Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und Enak Ferlemann vom Bundesministerium für Verkehr gemeinsam mit HOCHBAHN-Chef Henrik Falk und Matthias Ridder von Stromnetz Hamburg symbolischen „den Hebel um“.

(Weiterlesen…)

Freie Bahn für Rückkauf der Fernwärme

17. April 2019 18:20 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für Freie Bahn für Rückkauf der Fernwärme

Jens Kerstan und Dr. Andreas Dressel

Europäische Kommission genehmigt Transaktion

Die Europäische Kommission hat den Rückkauf des Fernwärmenetzes der Stadt Hamburg als beihilfekonform genehmigt. Mit der Entscheidung vom 15. April 2019 steht der Übernahme der restlichen 74,9 % an der Vattenfall Wärme GmbH durch die Hansestadt nichts mehr im Wege. Nach der Übernahme des Stromnetzes im Februar 2014 und des Gasnetzes Anfang 2018 wird damit der Volksentscheid „Unser Hamburg – Unser Netz“ zu 100 Prozent umgesetzt. Finanzsenator Dr. Andreas Dressel und Umweltsenator Jens Kerstan stellten das Konzept für die Umsetzung der Transaktion und die damit verbundenen Maßnahmen zur Energiewende vor.

(Weiterlesen…)

Architektur für U4 Horner Geest entschieden

27. März 2019 17:45 contrast media Aktuelles,Hamburg-Mitte , , Kommentare deaktiviert für Architektur für U4 Horner Geest entschieden

1.Preis Haltestelle Horner Rennbahn

Siegerentwürfe der Stationen für die U4-Verlängerung vorgestellt

Mit der Vorstellung der Siegerentwürfe der U-Bahn-Stationen ist ein weiterer Schritt zur konkreten Umsetzung der U4-Verlängerung durch die Horner Geest getan. Dabei kürte eine 13-köpfige Jury kürte den Entwurf des Architekturbüros netzwerkarchitekten. Bereits bei der Ausschreibung des Wettbewerbs waren die Anregungen aus der Bürgerbeteiligung für die teilnehmenden Architekten verpflichtend. Gemeinsam mit den Bürgern sucht die HOCHBAHN nun Namen für die Haltestellen.

(Weiterlesen…)

U3 Lübecker Straße barrierefrei

26. März 2019 18:08 contrast media Aktuelles,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für U3 Lübecker Straße barrierefrei

Eröffnung nach 16 Monaten Bauzeit mit Investitionen von 4 Millionen Euro

Nach 16 Monaten Bauzeit eröffnete Verkehrssenator Michael Westhagemann die barrierefrei ausgebaute U3 Haltestelle Lübecker Straße. Damit sind jetzt 72 von 92 U-Bahn Haltestellen auf dem neuesten Standard. Für den Umbau waren Investitionen von 4 Millionen Euro nötig.

(Weiterlesen…)

HOCHBAHN testet Elektro-Gelenkbus

19. Februar 2019 18:41 contrast media Aktuelles , , , Kommentare deaktiviert für HOCHBAHN testet Elektro-Gelenkbus

Elektro-Gelenkbus

Deutschland-Premiere für neue Mobilitätslösung

Nachdem erst kürzlich die ersten serienreifen Elektrobusse den Fahrgastbetrieb in Hamburg aufgenommen haben, startete die HOCHBAHN heute den Testbetrieb für den neuen Irizar ie-tram 18m. Während der Elektro-Gelenkbus in Spanien, Luxemburg und Frankreich schon im Einsatz ist, feiert er mit dem Test in Hamburg Deutschlandpremiere.

(Weiterlesen…)

Neue Wege zu umweltfreundlicherem Fliegen

15. Februar 2019 09:10 contrast media Aktuelles , , , , Kommentare deaktiviert für Neue Wege zu umweltfreundlicherem Fliegen

Lufthansa Technik und Raffinerie Heide ebnen Weg zu „grünem“ Kraftstoff

Mit einer Absichtserklärung zur Produktion und Abnahme von einem neuen synthetischen Kraftstoff haben die Raffinerie Heide, die Deutsche Lufthansa AG und der Airpotrt Hamburg gestern einen Weg zu einer saubereren Luftfahrt eingeschlagen. Die Raffinerie Heide beliefert seit Jahren den Flughafen mit Kraftstoff. Das neu entwickelte Kerosin soll die Umwelt weniger belasten.

(Weiterlesen…)

Emissionsfreie Busse gehen in Serie

11. Februar 2019 18:46 contrast media Aktuelles,Hamburg-Nord , , Kommentare deaktiviert für Emissionsfreie Busse gehen in Serie

HOCHBAHN stellt Elektrobusse für neue Flotte vor

Die HOCHBAHN Hamburg stellt ihren Busverkehr auf Elektromobilität um. Heute wurden im Rahmen der ersten offiziellen Fahrgastfahrt zwei Exemplare des Typs Solaris Ultimo 12 vorgestellt. Bis Ende des Jahres soll die Flotte von emissionsfreien Elektrobussen auf 35 anwachsen.

(Weiterlesen…)

Bürgerbeteiligung für neue U5 startet

08. Februar 2019 17:40 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Wandsbek , , , Kommentare deaktiviert für Bürgerbeteiligung für neue U5 startet

U5 Mitte

Mit vollautomatisierten Zügen 24/7 im 90-Sekunden-Takt durch die Stadt

Mit der Realisierung der neuen Linie U5 Mitte erhalten mehr als 150.000 Menschen Anschluss an das Hamburger U-Bahn-Netz. In einigen Jahren sollen hier rund um die Uhr vollautomatisierte Züge im 90-Sekunden-Takt fahren. Im Anschluss an die Machbarkeitsstudie geht es nun an die konkrete Planung. In einem Beteiligungsverfahren können Hamburger Bürger im Rahmen von acht Veranstaltungen mitwirken und ihre Vorstellungen einbringen. Das UKE und die HOCHBAHN luden heute zur Auftaktveranstaltung ins Universitätsklinikum Eppendorf ein.

(Weiterlesen…)

Science City Bahrenfeld neuer urbaner Wissenschaftsstandort

22. Januar 2019 17:18 contrast media Aktuelles,Altona , , , , Kommentare deaktiviert für Science City Bahrenfeld neuer urbaner Wissenschaftsstandort

DESY

Ausbau des Forschungscampus in Bahrenfeld geplant

Mit der DESY, der Universität Hamburg und der Max-Planck-Gesellschaft gibt es bereits heute eine einzigartige Infrastruktur für Naturwissenschaften in Bahrenfeld. Die soll nun urbaner gestaltet und besser in den Stadtteil integriert werden. Mit der Science City Bahrenfeld entstehen ab 2020 rund um den Forschungscampus wissenschaftliche Institute und Einrichtungen sowie 2500 Wohnungen. Ziel ist der Ausbau eines international vernetzten Wissenschaftscampus zu einem attraktiven Lebensort.

(Weiterlesen…)