Anita Rée

01. November 2017 00:00 contrast media , , Keine Kommentare

In einer Retrospektive zeigt die Kunsthalle Hamburg mit Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und kunsthandwerklichen Arbeiten ein breites Spektrum aus dem Schaffen der Hamburger Malerin Anita Rée (1885-1933).

(Weiterlesen…)

Mit Kunstmeilenpass fünf Hamburger Kunsthäuser besuchen

18. Oktober 2017 14:36 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Kunst , , , , Kommentare deaktiviert für Mit Kunstmeilenpass fünf Hamburger Kunsthäuser besuchen

Besuch der Hamburger Kunstmeile mit einem 3-Tages-Ticket

Mit der Kunsthalle, dem Museum für Kunst und Gewerbe, den Deichtorhallen, dem Kunstverein und dem Bucerius Kunst Forum gehören fünf der bedeutendsten Hamburger Kunsthäuser zur Kunstmeile, die damit ein breites Spektrum künstlerischer Darbietungen anbietet: Von der Malerei über Zeichnung, Skulptur und Photographie bis hin zum Kunsthandwerk und Design geht das Programm quer durch alle Stilrichtungen zeitgenössischer und historischer Kunst. Mit dem 3-Tage-Kunstmeilenpass können Interessierte nun für 25 Euro (19 Euro ermäßigt) innerhalb weniger Tage Einblicke in das Kunstgeschehen gewinnen.

(Weiterlesen…)

Poesie der venezianischen Malerei

24. Februar 2017 00:00 Heinz-Werner Prasuhn , , Keine Kommentare

In der Ausstellung Poesie der venezianischen Malerei werden erstmalig Werke des Malers Paris Bordone (1500-1571) in einer Schau zusammengeführt. Die rund 100 Exponate zeigen den venezianischen Künstler im Schatten seines Lehrers Tizian und im Kontext anderer venezianischer Künstler wie Palma il Veccio und Lorenzo Lotto.

(Weiterlesen…)

Steffen Schleiermacher – Akkord in Rot und Blau

25. November 2016 18:30 contrast media , , , Keine Kommentare

Im Rahmen der spartenübergreifenden Reihe Soirée & Salon ist am gibt Im Rahmen der Reihe Soirée & Salon gibt der Pianist Steffen Schleiermacher ein Konzert im 50er-Jahre Saal der Hamburger Kunsthalle. Der Saal steht ganz im Zeichen der Kunst um 1950 mit hochkarätigen Werken unter anderem von Ernst Wilhelm Nay, von dem auch das titelgebende Gemälde Akkord in Rot und Blau stammt.

(Weiterlesen…)

Trauer um Barbara Kisseler

10. Oktober 2016 14:55 contrast media Aktuelles,Kultur , , Kommentare deaktiviert für Trauer um Barbara Kisseler

Barbara Kisseler und Tilda Swinton bei der Verleihung des Douglas Sirk Preises beim Filmfest 2013

Hamburg trauert um seine Kultursenatorin Barbara Kisseler . Die Theaterwissenschaftlerin und Dozentin hatte war seit 2011 als Senatorin in Hamburg tätig. Bereits am Freitag erlag sie einem Krebsleiden Mit viel Engagement hatte die beliebte Senatorin die kulturelle Szene wiederbelebt.

(Weiterlesen…)