829. HAFENGEBURTSTAG: Maritime Geschichte im Fokus

11. April 2018 08:49 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Hafen,Hafencity,Museen,Touren,Veranstaltungen , , , , , Kommentare deaktiviert für 829. HAFENGEBURTSTAG: Maritime Geschichte im Fokus

Vier Tage Hafenfest mit vielen Beiträgen zur Seefahrtsgeschichte

Am 10. Mai startet in Hamburg wieder das „größte Hafenfest der Welt“. Neben den bekannten Attraktionen wie dem Besuch zahlreicher Traumschiffe, dem Schlepperballett oder kulturellen Veranstaltungen zwischen HafenCity und Museumshafen Övelgönne steht der 829. HAFENGEBURTSTAG im Zeichen der maritimen Geschichte der Hansestadt. Bei Showfahrten historischer Schiffe, dem Besuch der dem Speicherstadt oder dem Besuch des Hafenmuseums erhalten  Besucher vis zum 13. Mai einen Einblick in die Geschichte der Seefahrt.

(Weiterlesen…)

Miniatur Wunderland – freier Eintritt an 22 Tagen

03. Januar 2018 18:00 contrast media Aktuelles,Architektur,Museen , , , Kommentare deaktiviert für Miniatur Wunderland – freier Eintritt an 22 Tagen

Die Speicherstadt im Miniatur Wunderland

Attraktion in der Speicherstadt setzt Aktion „Ich kann es mir nicht leisten“ fort

Nachdem das Miniatur Wunderland in Hamburgs Speicherstadt auch im vergangenen Jahr wieder Besucherrekorde mit mehr als 1,4 Millionen Zuschauern feiern konnte, gewährt es auch im Jahr 2018 allen, die es sich nicht leisten können, an 22 Tagen freien Eintritt. Die Besucher entscheiden dabei selbst, ob sie den Eintritt zahlen können.

Video ansehen

Der Hamburger Jedermann

21. Juli 2017 20:00 contrast media , , Keine Kommentare

Der Klassiker Der Hamburger Jedermann wird im Theater in der Speicherstadt aufgeführt. Die Open Air Veranstaltung in der Hafencity feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Hier kehrt die alte Jedermann-Fabel in die Stadt zurück, wo sie vor mehr als 500 Jahren niedergeschrieben wurde. Michael Batz setzt dem Anderen Spiel vom Sterben des reichen Mannes gekonnt in Szene.

Die Vorstellungen:

Freitag und Samstag 20 Uhr

Sonntag 19 Uhr

Auf dem Sande (vor dem Kesselhaus)

http://www.speicherstadt.net/

040 36 96 237

Sanierung der Speicherstadt Kaimauern

30. Juni 2017 19:29 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für Sanierung der Speicherstadt Kaimauern

Vollmond über der Speicherstadt

Beginn der Grundsanierung des Weltkulturerbes

Die Speicherstadt gilt als das größte einheitlich geprägte Speicherensemble der Welt. Erbaut wurde es Ende des 19. Jahrhunderts. Inzwischen ist der historische Lagerkomplex in der HafenCity Weltkulturerbe. Die Kaimauern bilden das Fundament der backsteinfarbenen Häuser. Bis 2019 ist eine Grundsanierung der Kaianlagen geplant. Im Bereich des Speichers D6 an der kehrwiederspitze haben die sanierungsarbeiten bereits begonnen.

(Weiterlesen…)

UNESCO-Kommission tagt in Hamburg

15. Mai 2017 19:26 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity , Kommentare deaktiviert für UNESCO-Kommission tagt in Hamburg

Die Speicherstadt - Hamburgs Weltkulturerbe

Unter dem Motto „Visionen, Werte und Reformen“ tagen die UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. und die Deutsche UNESCO-Kommission in Hamburg.  Die  Jahrestagung findet vom 15. bis 17. Mai im Alten Hauptzollamt in der Speicherstdt statt. Im Zentrum der Tagung steht 500 Jahre nach Luthers Reformation die Frage, wie der Erhalt, die Vermittlung und Inwertsetzung der UNESCO-Welterbestätten gelingt. Rund 120 Teilnehmer sollen Impulse für die Zukunft setzen.

(Weiterlesen…)

Atelierflächen und Arbeitsräume für Kreative in der Speicherstadt

24. Februar 2017 18:15 contrast media Aktuelles,Kultur , Kommentare deaktiviert für Atelierflächen und Arbeitsräume für Kreative in der Speicherstadt

Speicherstadt - Am Sandtorkai

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft, die Kulturbehörde und der Verein „Ateliers für die Kunst“ schreiben Atelierflächen und Arbeitsräume in Hamburgs historischer Speicherstadt aus. Mit dem Kreativspeicher M28 können sich ab sofort Kreative aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen bewerben. Die Speicherstadt gehört seit zum UNESCO-Welterbe.

(Weiterlesen…)

Programm zum „Tag des offenen Denkmals“ verfügbar

18. August 2016 18:35 contrast media Aktuelles,Architektur,Geschichte,Kunst,Museen,Touren,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Programm zum „Tag des offenen Denkmals“ verfügbar

Die Speicherstadt - Hamburgs Weltkulturerbe

Vom 9.-11. September öffnet Hamburg wieder die Tore zu seinen Denkmälern. Im Rahmen des „Tag des offenen Denkmals“ können Besucher hinter die Kulissen diverser historischer Stätten der Stadt sehen, die ansonsten nicht öffentlich zugänglich sind. An rund 140 Stätten wird der Tg mit Führungen, Vorträgen und einem Kultur-Programm für die ganze Familie begleitet.

(Weiterlesen…)

Steinmeier übergibt UNESCO-Weltkulturerbe-Urkunde

27. Juni 2016 16:53 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafencity , , Kommentare deaktiviert für Steinmeier übergibt UNESCO-Weltkulturerbe-Urkunde

Vollmond über der Speicherstadt

In einem feierlichen Festakt im Börsensaal des AMERON Hotel in der Speicherstadt hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier heute die Urkunde für das UNESCO-Weltkulturerbe übergeben. Am 15. Juli 2015 hatte das UNESCO Weltkulturerbekommitee die Speicherstadt und das Kontorhausviertel mit Chilehaus in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen.

(Weiterlesen…)

Der Mond ist aufgegangen

26. November 2015 22:29 contrast media Hafencity , Kommentare deaktiviert für Der Mond ist aufgegangen

Vollmond über der Speicherstadt

„Der Mond ist aufgegangen“ – das Abendlied nach einem Gedicht von Matthias Claudius war das Lieblingslied des am 10. November verstorbenen Bundeskanzlers a.D. Helmut Schmidt. Die gesamte Redaktion der ZÊIT hat das Lied gesungen, als sie von seinem Tod erfahren hatte. Nun hat der Mond drei Tage nach der Trauerfeier und dem Staatsakt seine eigene Geschichte erzählt und ein fahles Licht an die Kulisse des Speicherstadt gezaubert.

Bildergalerie ansehen

Speicherstadt sucht Mieter für Kreativspeicher

15. Juli 2015 06:21 contrast media Aktuelles,Hafencity,Hamburg-Mitte,Kultur , Kommentare deaktiviert für Speicherstadt sucht Mieter für Kreativspeicher

Mit einer Ausschreibung sucht die Kulturbehörde zusammen mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft und dem Verein „Ateliers für die Kunst e.V.“ Künstler und Akteure aus kulturellen und kreativwirtschaftlichen Bereichen als Mieter für R#ume im Speicherblock M 28. Bis Anfang 2017 sollen hier im Rahmen des Projektes „Kreativspeicher“ 5000 Quadratmeter Atelierfläche geschaffen werden.

(Weiterlesen…)