DECOMM – Deutsche Konferenz für Mobilitätsmanagement

06. September 2018 00:00 contrast media , , , Keine Kommentare

Bei der 7. Deutschen Konferenz für Mobilitätsmanagement geht es um die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Mobilitätsmanagement. Die DECOMM bietet Fachleuten aus Wissenschaft, Verkehrsplanung, Stadtentwicklung, Politik, Wirtschaft und Verwaltung.die Möglichkeit, in Workshops Erfahrungen und Informationen über die aktuellen Trends in der Verkehrsplanung auszutauschen.

(Weiterlesen…)

SMM im Zeichen umweltfreundlicherer Schifffahrt

04. September 2018 14:56 contrast media Aktuelles,Veranstaltungen , , , , , Kommentare deaktiviert für SMM im Zeichen umweltfreundlicherer Schifffahrt

Eröffnung der SMM 2018

Weltmesse der maritimen Wirtschaft in Hamburg eröffnet

Mit 2300 Ausstellern und einem hochkarätigen Konferenzprogramm ging heute die SMM an den Start. 50 000  Besucher werden zur internationalen Leitmesse der maritimen Wirtschaft erwartet. Dabei diskutieren Experten aus aller Welt aktuelle Themen der Schiffahrtsbranche und setzen Impulse für die Zukunft. Im Vordergrund stehen in diesem Jahr innovative Lösungen für eine ökologisch effizientere Schifffahrt.

(Weiterlesen…)

HCU Hamburg entwickelt Verkehrskonzepte für Hamburgs Süden

13. August 2018 17:59 contrast media Aktuelles,Architektur , , , Kommentare deaktiviert für HCU Hamburg entwickelt Verkehrskonzepte für Hamburgs Süden

HafenCity Universität HCU

70 Studierende bei der internationalen Baltic Summer School

Im Rahmen der vierten internationalen Baltic Summer School erarbeiten rund 70 Studierende renommierter Universitäten an der HCU Hamburg in Workshops Konzepte zur Stadtentwicklung in Hamburg. Unter der Schirmherrschaft der Senatorin für Stadtentwicklung, Dr. Dorothee Stapelfeldt steht die Umgestaltung des stark befahrenen Verkehrsknotenpunkts !Billhorner Brückenstraße / Billhorner Röhrendamm“ in Hamburgs Südosten im Vordergrund. Die noch bis zum 18. August stattfindende Veranstaltung steht unter dem Motto „Think the Link: Beyond Urban Flows. Architecture and Engineering for Transition Places“.

(Weiterlesen…)

„Grüne Welle“ mit Ampelassistent

20. Juli 2018 17:26 Beate Eckert-Kraft Aktuelles , , , Kommentare deaktiviert für „Grüne Welle“ mit Ampelassistent

Ampelassistent

Hamburg testet Software für flüssigeren Straßenverkehr

Im Vorlauf zum in 2021 Hamburg stattfindenden ITS Weltkongress hat die Stadt einen Ampelassistenten getestet, der Fahrern die Geschwindigkeit für eine Grüne Welle anzeigt. In einem Pilotprojekt wurde das System von Testfahrern an mehr als 60 Ampeln im Stadtgebiet getestet. Der Assistent soll helfen, den Verkehrsfluss zu optimieren und somit auch die Belastung auf die Umwelt durch Staus und anfahrende Fahrzeuge verringern.

(Weiterlesen…)

ioki: Mit HHV-Ticket vor die Haustür

18. Juli 2018 16:51 contrast media Aktuelles,Altona , , , Kommentare deaktiviert für ioki: Mit HHV-Ticket vor die Haustür

ioko Haltepunkt

Elektroshuttles on demand in Lurup und Osdorf

Mit einem neuen Nahverkehrsangebot können sich Bewohner in den Stadtteilen Lurup und Osdorf direkt vor die Haustür bringen lassen. Die Elektroshuttles von ioki, einem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn sind über eine App buchbar. Die Fahrzeuge der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein VHH verbinden Haltestellen mit beliebigen Adressen in den angegebenen Stadtteilen. Der Service ergänzt das vorhandene Nahverkehrsangebot zum HVV-Tarif.

(Weiterlesen…)

Pilotstrecke für automatisierte S-Bahn in Hamburg

12. Juli 2018 18:32 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für Pilotstrecke für automatisierte S-Bahn in Hamburg

Deutsche Bahn und Siemens planen digitalisierten Bahn-Betrieb

Die Zukunft hat begonnen. Bis zum ITS Weltkongress sollen auf einer Pilotstrecke vier hochautomatisierte Züge der S-Bahn in Hamburg ihren Betrieb aufnehmen. Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Siemensvorstand Dr. Roland Busch und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla,Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn haben dafür eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

(Weiterlesen…)

Maritimes Museum: Seegeschichte auf 9 Decks

09. Juli 2018 18:42 Beate Eckert-Kraft Geschichte,Museen , , , , Kommentare deaktiviert für Maritimes Museum: Seegeschichte auf 9 Decks

Maritimes Museum

Hamburgs maritimes Herz dokumentiert Geschichte der Seefahrt

Kürzlich feierte das Internationale Maritime Museum sein 10-jähriges Jubiläum. Zeit für uns, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Auf einem Rundgang durch die neun Decks begeben wir uns auf eine Reise durch die Geschichte der Seefahrt. Neben Schiffmodellen aus den verschiedensten Materialien wie Knochen, Elfenbein oder Bernstein hat das Museum einige Abenteuer an Bord.

(Weiterlesen…)

Hamburg macht mobil

29. Juni 2018 18:01 contrast media Aktuelles , , , Kommentare deaktiviert für Hamburg macht mobil

Hybridbuss

Umrüstung der Busflotten auf Elektromobilität

Die HOCHBAHN AG und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein VHH haben für die Umrüstung ihrer Busflotte auf Elektromobilität vom Verkehrsminister Andreas Scheuer Förderbescheide über insgesamt 25 Millionen Euro entgegen genommen. Davon sollen 104 Elektrobusse angeschafft sowie der Aufbau der Ladeinfrastruktur auf den Busbetriebshöfen vorangebracht werden.

(Weiterlesen…)

Flughafen Hamburg als „Best Airport Europe“ ausgezeichnet

20. Juni 2018 18:10 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für Flughafen Hamburg als „Best Airport Europe“ ausgezeichnet

ACI verleiht den Titel zum dritten Mal an Hamburg

Die Airport Council International Europe ACI hat den Flughafen Hamburg mit dem Europe Best Airport Awards ausgezeichnet. Nach 2012 und 2013 erhielt der Airport im Rahmen der ACI Europe Generalversammlung in Brüssel in der Kategorie 10-15 Millionen Passagiere erneut den renommierten Titel „Best Airport Europe“.

(Weiterlesen…)

Umfrage zur Lärmbelästigung

08. Juni 2018 16:21 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für Umfrage zur Lärmbelästigung

17 Fragen zur Einschätzung von Lärm im Wohnumfeld

Mit einer Umfrage zur Lärmbelästigung fordert die Umweltbehörde die Bürger Hamburgs auf, eine persönliche Einschätzung, der subjektiven Lärmbelastung in ihrem jeweiligen Wohngebiet abzugeben. Die Teilnahme ist noch bis zum 19. Juni 2018 möglich. Die Beantwortung von 17 Fragen nimmt lediglich wenige Minuten in Anspruch.

(Weiterlesen…)