Fliegende Sternwarte SOFIA zu Instandhaltungsarbeiten in Hamburg

20. November 2017 20:49 contrast media Aktuelles , , , Kommentare deaktiviert für Fliegende Sternwarte SOFIA zu Instandhaltungsarbeiten in Hamburg

Lufthansa Technik nimmt umfangreiche Strukturarbeiten an der Boeing 747SP vor

Als fliegendes Observatorium für Infrarot Astronomie wurde die SOFIA (Stratospheric Observatory For Infrared Astromomy) für ihre wissenschaftliche Aufgaben umfangreich modifiziert. Dabei wurde die Boeing 747SP unter anderem mit speziellen elektronischen Systemen und einer rund vier mal sechs Meter großen Teleskopluke im Rumpf versehen. Dadurch ist das Flugzeug während seiner Einsätze großen Belastungen ausgesetzt. Nun ist es für umfangreiche Instandhaltungsarbeiten bei der Lufthansa Technik in Hamburg eingetroffen.

(Weiterlesen…)

Rekordauftrag für Airbus

15. November 2017 18:05 contrast media Aktuelles , Kommentare deaktiviert für Rekordauftrag für Airbus

Der Airbus-Transporter Beluga

US-Investor Indigo Partners bestellt 430 Mittelstreckenjets

Der Flugzeughersteller Airbus und der US-Investor Indigo haben im Rahmen der Dubai Air Show einen Vorvertrag über die Bestellung von 430 Mittelstreckenjets vom Typ A320neo unterzeichnet. Der historische Auftrag hat laut Preisliste einen Gesamtwert von rund 42 Milliarden Euro. Auch für den Standort Hamburg ist der rekord-Deal von Bedeutung. Im Airbus-Werk in Finkenwerder finden unter anderem Entwicklung, Montage und Ausrüstung großer Teile der Rumpfsektionen aller Airbus-Modelle statt.

(Weiterlesen…)

Hamburg eröffnet zwei Forschungs-Institute am DLR

10. November 2017 16:03 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Hamburg-Mitte , , Kommentare deaktiviert für Hamburg eröffnet zwei Forschungs-Institute am DLR

Eröffnung von zwei Forschungs-Instituten am DLR

Hansestadt baut seine internationale Kompetenz in der Luftfahrtforschung aus

Mit der Eröffnung von zwei Instituten des Deutsches Zentrums für Luft-und Raumfahrt (DLR) am Zentrum für Angewandte Luftfahrt (ZAL) in Finkenwerder hat Hamburg seine Forschungskompetenz in der internationalen Luftfahrt unterstrichen. Im Beisein von Bürgermeister Olaf Scholz und zahlreichen geladenen Ehrengästen wurden die bei das Institut für Systemarchitekturen in der Luftfahrt und das Institut für Instandhaltung und Modifikation heute aus der Taufe gehoben. Die beiden Institute haben mit den Themen „Digitales Flugzeug“ und „Digitaler Zwilling“ unterschiedliche Forschungsschwerpunkte.

(Weiterlesen…)

Hop! – Hamburg begrüßt neue Fluglinie

08. November 2017 15:39 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für Hop! – Hamburg begrüßt neue Fluglinie

Air France Tochter startet mit Erstflug nach Nantes

Mit Hop! nach Nantes – die Air France-Tochter feierte heute den ersten Flug von Hamburg in die Universitätsstadt. Ab jetzt gibt es am Airport Hamburg dreimal pro Woche eine direkte Verbindung. Nantes ist ein komplett neues Ziel im Hamburger Flugplan. Das ist aber nicht die einzige Premiere. Mit Hop! Air France kann die Hansestadt auch eine neue Fluggesellschaft begrüßen.

(Weiterlesen…)

Hamburg wird Ausrichter des ITS-Weltkongresses 2021

01. November 2017 18:14 contrast media Aktuelles , , Kommentare deaktiviert für Hamburg wird Ausrichter des ITS-Weltkongresses 2021

Die Messehallen in Hamburg

Präsentation effizienter, umweltfreundlicher Lösungen für urbane Mobilität und Logistik

Hamburg ist mit der Ausrichtung des Weltkongresses im Jahr 2021 zum Thema Intelligente Verkehrssysteme und Services (ITS – „Intelligent Transport Sys-tems“) beauftragt worden. Beim „Hamburg-Abend“ auf dem Weltkongress in Montreal wurde gestern bekanntgegeben, dass die Hansestadt den Wettbewerb  um die Ausrichtung des weltweit größten Kongresses in diesem Themenfeld gewonnen hat.  Die Veranstaltung findet vom 11. bis 15. Oktober 2021 im dann sanierten Congress Center Hamburg (CCH), den Messehallen und im Stadtgebiet auf ausgesuchten Straßen statt.

(Weiterlesen…)

Mit Umweltkomponente zu sauberen Schiffen

09. Oktober 2017 17:58 contrast media Aktuelles,Hafen , , , Kommentare deaktiviert für Mit Umweltkomponente zu sauberen Schiffen

Schifffahrt auf der Elbe

HPA legt Hafennutzungsentgelte fest

Die Hamburg Port Authority (HPA) hat die Hafennutzungsentgeltefür die allermeisten Seeschiffsverkehre um 1,4 Prozent erhöht und bleibt damit unter der Inflationsrate. Mit einer Umweltkomponente wurde eine neue Bemessungsgröße auf die Entgelte vereinbart. Auf Basis des IAPP-Zertifikates (International Air Pollution Prevention Certificate) wird dabei ein Teil des Hafengeldes nach Umweltbeeinflussungen berechnet. 

(Weiterlesen…)

Freie Fahrt für Fahrräder am Leinpfad

27. Juli 2017 17:36 contrast media Aktuelles,Alsterwanderweg , , , Kommentare deaktiviert für Freie Fahrt für Fahrräder am Leinpfad

Die fertiggestellte Fahrradstraße am Leinpfad

Eröffnung der Fahrradstraße an der Alster

Als Teilstück der Veloroute 4 eröffnete Harald Rösler gemeinsam mit Staatsrat Andreas Rieckhof und Radverkehrskoordinatorin Kirsten Pfaue die neu fertiggestellte Fahrradstraße am Leinpfad. Sieben Monate dauerte der Umbau. Jetzt haben Fahrräder freie Fahrt an einer der schönsten Abschnitte der Alster.

(Weiterlesen…)

LED Ampeln für den Klimaschutz

17. Juli 2017 18:56 contrast media Aktuelles,Hamburg-Mitte , , Kommentare deaktiviert für LED Ampeln für den Klimaschutz

Ampeln mit LED-Technologie senken den CO2-Ausstoß um 80%

Mit der Einweihung der Ampelanlage an der Mundsburger Brücke wurde heute die Eintausendste Ampelanlage in Hamburg auf LED-Technik umgestellt.  Bei insgesamt 1720 Ampeln in Hamburg läuft nun mehr als die Hälfte im Stadtgebiet klimaschonend. Eine mit LED-Technik betriebene Ampel reduziert den CO2-Ausstoß um 80%.

(Weiterlesen…)

Schwere Ausschreitungen Autonomer im Schanzenviertel

07. Juli 2017 22:06 contrast media Aktuelles,Altona,Eimsbüttel,Geschichte,Hamburg-Mitte , , Kommentare deaktiviert für Schwere Ausschreitungen Autonomer im Schanzenviertel

IKEA Altona,

Schwarzer Block richtet schwere Schäden im Schanzenviertel an

Rund 50 friedliche Demonstrationen hatte es bisher im Zuge des G20 Gipfels gegeben. Aber bereits gestern kam es während der Welcome to Hell Demonstration zu ersten Auseinandersetzungen des Schwarzen Blocks.  Nachdem es gelungen war, die friedlichen Demonstranten von den Autonomen zu trennen, gingen die Auseinandersetzungen noch bis in die Nacht. Bereits heute Morgen setzten die Gewaltbereiten jenseits jeglicher politischer Motivation vor allem in Altona mehrere Autos in Brand. In der Großen Bergstraße schlugen sie mehrere Scheiben von Geschäften an und legten bei IKEA Feuer.

(Weiterlesen…)

Stillstand in Hamburg

06. Juli 2017 17:17 contrast media Aktuelles , Kommentare deaktiviert für Stillstand in Hamburg

G20 Verkehrsstau

Starke Einschränkungen im Verkehr durch G20 Gipfel

Im Zuge des am 7. und 8. Juli in Hamburg stattfindenden G20 Gipfels kam es bereits heute zum kompletten Verkehrschaos. Viele Straßen in der Innenstadt, insbesondere um das Messegelände herum waren gesperrt. Bei den öffentlichen Verkehrsmitteln war daher auch der Busverkehr stark eingeschränkt.

(Weiterlesen…)