29. Haspa Marathon

05. Mai 2014 11:48 contrast media Event-Klassiker,Sport,Veranstaltungen , , , , , , Kommentare deaktiviert für 29. Haspa Marathon

Der 29. Haspa-Marathon wurde um 9 Uhr bei 8 Grad von Bürgermeister Olaf Scholz eröffnet. 650 000 Zuschauer waren trotz des leichten Nieselregens zu Beginn erschienen, um die 13 000 Läufer  auf der 42,195 km langen Strecke mit Tröten, Trommeln Beifall und aufmunternden Parolen auf Schildern anzufeuern.

Auf der Strecke, die an Hamburgs schönsten Plätzen vorbeiführt, mussten die Sportler gestern dem starkem Gegenwind trotzen. Das war wohl der Grund, dass keine Streckenrekorde geknackt werden konnten.

Bei den Herren siegte der 24-jährige Äthiopier Shumi Dechasa, der nach 2:06:44 Stunden am Ziel war.  Bei den Damen war die aus Kenia stammende Georgina Rana mit 2:26:47 Stunden die Schnellste. Hamburger Meister wurde wie im Vorjahr Mourad Bekalcha vom HSV .

Auch die Handbiker gingen wieder an den Start. Der Kieler Bernd Jeffré schlug zum 3. Mal die Konkurrenz.


Kategorie:
Event-Klassiker, Sport, Veranstaltungen
Autor:
contrast media am 5. Mai 2014 um 11:48
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.