Instandsetzung des Versorgungstunnels an der Kaiser-Wilhelm-Straße

11. Mai 2022 09:10 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Architektur,Hamburg-Mitte ,

Versorgungsschacht Kaiser-Wilhelm-Straße

Einblick in die Unterwelt

Die Kaiser-Wilhelm-Straße soll ein neues Gesicht bekommen und mit einer eigenen Fahrradspur auch zukunftsorientiert gestaltet werden. Bevor die Umbaumaßnahmen beginnen, muss ein denkmalgeschützter Versorgungstunnel, der zwischen dem Axel-Springer-Platz und dem Johannes-Brahms-Platz verläuft, in Teilen zurückgebaut und auf die neuen Anforderungen angepasst werden. Dabei soll ein 26 Meter langes Teilstück am nördlichen Ende der Kaiser-Wilhelm-Straße erhalten bleiben und instandgesetzt werden. Die Umbauarbeiten sind Anfang April gestartet. Wir konnten noch einen Blick in den Tunnel werfen.

Weiterlesen

Hamburger Großmarkt bei Nacht erleben

02. Mai 2022 18:19 contrast media Aktuelles,Architektur,Hamburg-Mitte,Sehenswürdigkeiten,Touren,Veranstaltungen , ,

Großmarkthalle am südlichen Hammerbrook

Führungen durch traditionsreiche Halle an der Elbe

Das Gebäude mit den wellenförmig gebogenen Stahlbetonschalen ist ein Blickfang am Stadteingang für Besucher, die über die Elbbrücken nach Hamburg kommen. 1,5 Millionen Tonnen Frischwaren werden in dem denkmalgeschützten Gebäude jährlich umgeschlagen. Jede Nacht herrscht hier ein reges Treiben, wenn rund 6000 Händler und Gastronomen hier Waren einkaufen, um sie in ihren Läden am Tag an dem Mann zu bringen. Der Großmarkt wird daher auch als „das grüne Herz der Stadt“ bezeichnet. Im Rahmen einer nächtlichen Führung können Interessierte jetzt einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Weiterlesen

Benefiztag an Hamburger Museen

29. April 2022 17:04 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Geschichte,Museen , ,

Deichtorhallen Hamburg

Eintritt geht als Spende an Hilfsorganisationen zu Gunsten der Ukraine

Am 8. Mai veranstalten Hamburgs Museen als Zeichen der Solidarität einen Benefiztag zu Gunsten der Ukraine. Dabei gehen alle Einnahmen als Spende an die kooperierenden Hilfsorganisationen Hanseatic Help e.V., das Hilfsnetzwerk für Überlebende der NS-Verfolgung in der Ukraine und MenscHHamburg e.V.. Der 8. Mai ist ein historisches Datum. Es ist der 77. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus.

Weiterlesen

Tausende von Zuschauern feiern Lichtinstallation an der Elbphilharmonie

29. April 2022 07:01 contrast media Aktuelles,Festivals,Hafen,Hafencity,Museen,Veranstaltungen , , ,

Internationales Musikfest mit „Breaking Waves“ eröffnet

Tausende von Menschen versammelten sich im Hamburger Hafen rund um die Elbphilharmonie, um die spektakuläre Lichtinstallation Breaking Waves zu sehen. Bei der Choreografie von dem niederländischen Künstlerduo DRIFT setzten während des Eröffnungskonzertes zum Internationalen Musikfest hunderte von Drohen den Außenraum des Konzerthauses in ein markantes Licht, das die Bewegung des Flusswassers simulierte. Zuschauer konnten die Musik über die Website der Elbphilharmonie mithören.

Weiterlesen

50 Konzerte beim ELBJAZZ 2022

21. April 2022 10:26 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Festivals,Hafen,Musik,Veranstaltungen , , , , ,

ELBJAZZ und ECHO Jazz auf dem Werfrgelände von Blohm + Voss

44 Acts an sechs Spielorten rund um den Hafen

Der komplette Spielplan für das ELBJAZZ 2022 steht. Am 3. und 4. Juni kommen wieder internationale Acts aus den Bereichen Jazz-Blues-Soul-Funk an die Waterkant. Dabei gibt es mit 44 Acts und 50 Konzerten es auf sechs Bühnen rund um den Hafen ein volles Programm. Darunter sind etablierte Jazz-Größen wie John Mc Laughlin, Lady Blackbird, Nils Landger oder Zara Mc Farlane aber auch Newcomer zu finden. Im Mittelpunkt des Geschehens steht einmal mehr das Werftgelände von Blohm + Voss, das ebenso wie die St. Katharinen Kirche seit Anbeginn mit der Hauptbühne, der Bühne Am Helgen und der Schiffbauhalle dabei ist. Einige Konzerte finden auch im Großen Saal der Elbphilharmonie statt.

Weiterlesen

Special Moves: Jazz City Hamburg Sampler veröffentlicht

02. April 2022 08:48 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Gesellschaft,Musik , , ,

Release der 5. Ausgabe des Samplers in der Jazz Hall gefeiert

Der Jazz kehrt zurück nach Hamburg. Während es vor der Pandemie monatlich rund 100 Jazz-Konzerte in der Stadt gab, war den meist freiberuflich arbeitenden Musikern durch das Fehlen von Auftrittsmöglichkeiten die Lebensgrundlage entzogen worden. Viele wechselten in andere Bereiche. Mit der Förderung von 130.000 Euro für einen Kompositionswettbewerbs durch die Kulturbehörde bekamen Komponistinnen und Komponisten die Möglichkeit, wieder mit ihrer Musik den Lebensunterhalt zu verdienen. Mit 24 ausgewählten Kompositionen entstand die 5. Ausgabe des Jazz City Hamburg Samplers mit dem Titel Special Moves. In der Jazz Hall feierten gestern die beteiligten Musiker gemeinsam mit Kultursenator Dr. Carsten Brosda und Reka Czorba, Geschäftsführerin Jazzbüro Hamburg e. V. den Release des Samplers.

Weiterlesen

YULLBE – Miniatur Wunderland eröffnet Virtual Reality Attraktion

31. März 2022 18:05 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Event-Klassiker,Hafencity,Museen,Sehenswürdigkeiten,Wissenschaft , , , , ,

YOULLBE Miniatur Wunderland

Erlebnis für alle Sinne mit modernster Hollywood-Technik in der Speicherstadt

„Machen Sie zu, hier wollen noch Andere mitfahren“, pflaumt einen der Gondoliere an, während man selber damit befasst ist, den Fuß vorsichtig auf die Gondel zu setzen und einen Fehltritt zu vermeiden, mit dem man im Wasser landen würde. Aber keine Angst. Schritt für Schritt wird man sicherer in der virtuellen Welt. Das ist die neue virtuelle Realität im Miniatur Wunderland. Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher und Verkehrsminister Dr. Volker Wissing haben heute mit YOULLBE WUNDERLAND eine neue Attraktion in der Speicherstadt eröffnet. Das spektakuläre Virtual-Reality-Ereignis ist in einer Kooperation mit dem Europa-Park Rust nach einem Jahr Entwicklungszeit jetzt auch in Hamburg zu sehen.

Weiterlesen

„Lost Summer“ beim abgedreht! Filmfestival

28. März 2022 19:57 Mario Kraft Aktuelles,Film,Veranstaltungen ,

Gábor in seinem Kurzfilm "Lost Summer"

Nachwuchsfilmfestival zeigt Kurzfilm von jungem Hamburger Künstler

Die Filmbranche ist ein hart umkämpftes Geschäft. Gerade junge Talente haben es in Deutschland oft schwer, Filme in die Kinos zu bringen. Zu steif ist das System der Produktions- und Filmförderungsanstalten.
Dass Filmemacher darauf nicht zwingend angewiesen sind, beweist Gábor Henry Reischberger (21), ein Künstler aus Hamburg, der seiner Kreativität in vielen Formen freien Lauf lässt. Sein kurzer Experimentalfilm „Lost Summer“ wird beim Hamburger Nachwuchsfilmfestival „abgedreht!“ in den Zeisehallen gezeigt und ist für die Preisverleihung nominiert.

Weiterlesen

20 Gebäude postmoderner Architektur unter Denkmalschutz

24. März 2022 19:51 contrast media Aktuelles,Architektur ,

Gruner und Jahr

Das Gruner und Jahr Gebäude, Fischmarkt und die S-Bahn-Haltestelle Hammerbrook werden Denkmäler

Das Denkmalschutzamt Hamburg prüft seit 2020, welche Gebäude und Landschaftsarchitektur der Postmoderne in der Hansestadt unter Denkmalschutz gestellt werden sollen. Im Zuge dessen wurden bisher 20 Bauwerke ausgewählt, die diesen Status bekommen sollen. Alle ausgewählten Bau- und Gartendenkmale sind zwischen 1975 und 1995 errichtet worden.

Weiterlesen

Hamburg bekommt einen Elbtower

21. März 2022 18:39 contrast media Aktuelles,Architektur,Hafen,Hafencity,Hamburg-Mitte , , , ,

Elbbrücken Hamburg

Baugenehmigung für 245 Meter hohen Turm an den Elbbrücken erteilt

Bisher liegt die Fläche an den Elbbrücken brach. Um das südliche Eingangstor zur Hansestadt herum tut sich aber derzeit viel. Ein neuer, attraktiver Stadteingang soll das Zentrum Hamburgs erweitern. Mit dem Billebogen und der Entwicklung der östlichen HafenCity sind die ersten Schritte getan. An dieser Stelle war auch als neues Landmark ein Turm geplant. Es soll das höchste Gebäude der Stadt werden. Nachdem das Projekt Elbtower bisher hakte, wurde nun die Baugenehmigung für einen 245 Meter hohen Turm erteilt.

Weiterlesen