Sonderausstellung zu Hamburgs kolonialer Vergangenheit

29. September 2020 17:41 Beate Eckert-Kraft Geschichte,Museen,Touren , , , Kommentare deaktiviert für Sonderausstellung zu Hamburgs kolonialer Vergangenheit

Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand

Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand im Museum für Arbeit

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd hat die Debatten zum Thema „Struktureller Rassismus“ neu entfacht. Mit der Frage nach den Anfängen und Ursachen beschäftigt sich nun das Museum der Arbeit. Die Sonderausstellung Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand geht der Frage nach, wie sich Herrschaftsstrukturen im europäischen Kolonialismus im 17. und vor allem im 19. Jahrhundert auch noch in unserer heutigen globalisierten Ökonomie wiederfinden. Dabei steht insbesondere die Rolle Hamburgs im verharmlosenden Narrativ als „hanseatische Kaufmannstadt“ im Vordergrund.

(Weiterlesen…)

Miniatur Wunderland zum dritten Mal beliebteste Sehenswürdigkeit

24. September 2020 17:37 contrast media Aktuelles,Architektur,Ausgehen,Hafencity,Museen , , , , , Kommentare deaktiviert für Miniatur Wunderland zum dritten Mal beliebteste Sehenswürdigkeit

Die Speicherstadt im Miniatur Wunderland

Mini-Welt zieht mit Schloss Neuschwanstein gleich

Das Miniatur Wunderland ist zum dritten Mal in Folge von ausländischen Besuchern zur beliebtesten Sehenswürdigkeit gewählt worden. Damit ist die Mini-Welt in der Anzahl der Auszeichnungen mit dem Schloss Neuschwanstein gleichgezogen, das den Titel 2012, 2013 und 2014 gewann.

(Weiterlesen…)

Katharinenkirche wird grün

19. September 2020 09:57 contrast media Architektur,Grüne Oasen,Kirchen , , Kommentare deaktiviert für Katharinenkirche wird grün

St. Katharinen

Grüne Installation zum 20. Jubiläum der PIA Netzwerks

Im Vorwege der 12. Klimawoche haben Vertreterinnen des PIA Netzwerk e. V. gemeinsam mit Gleichstellungs- und Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank die „Grüne Installation“ an der St. Katharinenkirche eingeweiht. Mit Lichtinszenierungen, Grünskulpturen, Sitzplätzen aus Moos und Fassadengrün feiert das Netzwerk sein 20-jähriges Bestehen.

(Weiterlesen…)

Reeperbahn Festival eröffnet

17. September 2020 09:27 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Ausgehen,Event-Klassiker,Musik,St. Pauli,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Reeperbahn Festival eröffnet

Große Freiheit Hamburg

Kult-Festival mit Live-Konzerten und Streaming-Angebot

Die Musikwelt schaut auf Hamburg. Der COVID-19 Pandemie zum trotz ist das 15. Reeperbahn Festival eröffnet. Mit 120 Konzerten und 80 Veranstaltungen zu den Themen Musikbusiness, Film und Education bietet die Hasestadt ein Program, das in Teilen unter strengen Hygieneregeln vor Ort stattfindet, in Teilen aber auch auf einer digitalen Streaming-Plattform erlebbar ist. Für Fachbesucher steht ein rein digitales Programm zur Verfügung.

(Weiterlesen…)

Rahmenplan für Diebsteich steht

12. September 2020 10:27 contrast media Aktuelles,Altona,Architektur , , Kommentare deaktiviert für Rahmenplan für Diebsteich steht

Schrägluftaufnahme mit Blick auf das zentrale Rahmenplangebiet am Diebsteich

Neuer Fernbahnhof, Musikhalle und Fußballstadion beleben Quartier

Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen hat den Rahmenplan für die Entwicklung des Quartiers rund um den Standort des neuen Regional- und Fernbahhnhofs am Diebsteich vorgestellt. Dabei konnten sich Interessierte an mehreren Stationen um die Waidmannstraße über die Zukunft des Quartiers informieren und direkt mit den Planern ins Gespräch kommen.

(Weiterlesen…)

Neues Herz-Zentrum am UKE

10. September 2020 19:59 contrast media Aktuelles,Architektur,Eimsbüttel , , , Kommentare deaktiviert für Neues Herz-Zentrum am UKE

Grundsteinlegung Herz- und Gefäßzentrum auf dem Campus des Universitätsklinikums

Mit der Grundsteinlegung für den Neubau auf dem Geländer des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf UKE hat Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank gemeinsam mit dem Vorstand des UKE und der Leitung des Herz- und Gefäßzentrums den Weg in die Zukunft des UKE beschritten. Modernste Diagnose-, Behandlungs- und Präventionsmethoden sorgen ab 2023 für optimale Versorgungsmöglichkeiten, die die weltweite Spitzenposition des Universitären Herz- und Gefäßzentrums weiter stärken.

(Weiterlesen…)

Moin, moin, PEKING

08. September 2020 09:26 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Geschichte,Hafen,Museen , , , , , Kommentare deaktiviert für Moin, moin, PEKING

Rückkehr der PEKING

109 Jahre alter „Veermaster“ wieder im Heimathafen

Die Sonne ließ sich nicht lange bitten und half mit der richtigen Lichtinszenierung aus, um den 109 Jahre alten, in neuem Glanz erstrahlenden Heimkehrer in seinem Heimathafen zu begrüßen. Die PEKING ist zurück. Nach mehr als 80 Jahren legt der im Jahr 1911 bei Blohm + Voss gebaute P-Liner wieder im Hamburger Hafen an. Unter der Leitung der Stiftung Hamburg Maritim ist der Segelfrachter aus der Serie der Flying P-Liner mehrere Jahre aufwendig restauriert worden.

(Weiterlesen…)

Lisa Eckhart präsentiert „Omama“ im Literaturhaus Hamburg

04. September 2020 14:16 Mario Kraft Festivals,Literatur,Veranstaltungen , Kommentare deaktiviert für Lisa Eckhart präsentiert „Omama“ im Literaturhaus Hamburg

Lisa Eckhart hat sich voll und ganz dem Schönen verschrieben

Frei von Protesten und Drohungen las Lisa Eckhart aus ihrem Debütroman

Was gab es dieses Jahr nicht schon alles an Aufregung über die österreichische Kabarettistin und Schriftstellerin Lisa Eckhart? Bereits im Mai wurde ihre (damals bereits zwei Jahre alte) Satire unter dem Urteil der Diskriminierung zerfleddert. Nicht nur von frustgeladenen Vogelfreien in den Kommentarspalten des weltweiten Internetzes, sondern auch von Leuten in Amt und Würden. 

(Weiterlesen…)

Aufschlag Rotherbaum – Modernisierung abgeschlossen

03. September 2020 22:40 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur,Beach-Volleyball,Tennis,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Aufschlag Rotherbaum – Modernisierung abgeschlossen

Hans-Wolfgang Kende, Andy Grote, Alexander Otto, Carsten Lütten

Traditions-Sportstätte erstrahlt in neuen Farben

Heute war das Stadion der Star. Die Neueröffnung der Tradirions-Sportstätte am Hamburger Rothenbaum feierten die vier an der Modernisierung beteiligten Partner symbolisch durch einen ersten Aufschlag. Sportsenator Andy Grote, Mäzän Alexander Otto, DTB-Vizepräsident Hans-Wolfgang Kende und Dr. Carsten Lütten vom Club an der Alster spielten sich auf dem in neuer Pixel-Optik frisch herausgeputzten Center Court die Bälle zu.

(Weiterlesen…)

Tag des offenen Denkmals im September

31. August 2020 14:38 contrast media Aktuelles,Geschichte,Museen,Veranstaltungen , , , Kommentare deaktiviert für Tag des offenen Denkmals im September

Ehemaliger Hannoverscher Bahnhof im Lohsepark wird zur Gedenkstätte

„Denkmal als Chance“ mit vielen Freiluftveranstaltungen

Unter dem Motto Denkmal als Chance findet vom 11. bis 13. September der Tag des offenen Denkmals statt. Dabei können Besucher eine große Zahl an Denkmälern besichtigen, die ansonsten nicht öffentlich zugänglich sind. Angepasst an die COVID-10 Bedingungen gibt es in diesem Jahr viele Freiluftbesichtigungen und Radtouren, aber auch die Möglichkeit, Hamburgs Denkmäler direkt vor Ort zu besuchen.

(Weiterlesen…)