Sahara-Sand bringt Frühling nach Hamburg

23. Februar 2021 12:26 contrast media Elbpark,Hafen , ,

Hafen_Sahara-Sand

Warme Temperaturen nach Kältephase

Nur eine Woche nachdem eisige Temperaturen Alster und Elbe mit einer leichten Eisdecke bedeckt haben, bringt Wärme aus der Sahara frühligshafte Temperaturen nach Hamburg. Viele genossen nach dunklen Tagen im Lockdown die Sonnenstunden an Alster und Elbe. Die Sonne war hinter dem Sahara-Sand eine milchige Scheibe sichtbar.

Weiterlesen

Katharinenkirche wird grün

19. September 2020 09:57 contrast media Architektur,Grüne Oasen,Kirchen , ,

St. Katharinen

Grüne Installation zum 20. Jubiläum der PIA Netzwerks

Im Vorwege der 12. Klimawoche haben Vertreterinnen des PIA Netzwerk e. V. gemeinsam mit Gleichstellungs- und Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank die “Grüne Installation” an der St. Katharinenkirche eingeweiht. Mit Lichtinszenierungen, Grünskulpturen, Sitzplätzen aus Moos und Fassadengrün feiert das Netzwerk sein 20-jähriges Bestehen.

Weiterlesen

Alster-Verkehr wird emissisonsfrei

30. Juli 2020 16:33 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Alster,Alsterpark,Hamburg-Mitte,Wassersport , , , ,

Anjes Tjarks und Jens Kerstan - E-Mobilität Alster

Projekt “E-Mobilität auf der Alster” ermöglicht Umstieg auf saubere Antriebe

Mitten in Hamburgs City liegt mit der Alster und deren Nebengewässern ein großes Erholungsgebiet. Neben den Segelbooten sind zahlreiche Schiffe mit Verbrennungsmotoren unterwegs. Auch die Alsterdampfer-Flotte ist noch weitgehend mit CO2 erzeugenden Antrieben ausgestattet. Mit dem Projekt “E-Mobilität auf der Alster” soll sich das ändern. Als Teil des Klimaplans soll der Verkehr auf der Alster nach und nach durch emissionsfreie Antiebe ersetzt werden. Der Norddeutsche Regatta Verein stellte gestern zwei E-Boote vor, die als Begleitboote bei Segelschulungen und Regatten auf der Alster eingesetzt werden.

Weiterlesen

Helgoland öffnet für Tagestouristen

27. Mai 2020 05:11 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Grüne Oasen,Touren ,

Helgoland

“Halunder Jet” legt nach Corona-Pause wieder ab

Nachdem Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie für Touristen gesperrt war können Besucher wieder Attraktionen wie die “Lange Anna” besuchen. Während Übernachtungsgäste bereits seit dem 18, Mai 2020 Zugang zur Insel haben, ist seit dem 25. Mai auch der Besuch für Tagestouristen wieder möglich. Dazu wurde gemeinsam mit dem lokalen Ordnungsamt ein detailliertes Konzept erarbeitet.

Weiterlesen

Dokumentationszentrum für denk.mal Hannoverscher Bahnhof

18. Februar 2020 10:24 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafencity,Hamburg-Mitte,Lohsepark,Museen , , ,

Kränze an der Gedenkstätte Hannoverscher Bahnhof

Erster Spatenstich für neuen Lernort in der HafenCity

8000 Juden, Roma und Sinti wurden zwischen 1940 und 1945 über den ehemaligen Hannoverschen Bahnhof in Ghettos oder Konzentrations- und Vernichtungslager verschleppt und dort zum größten Teil ermordet. Seit 2017 erinnert der Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof im Lohsepark an die Verbrechen des nationalsozialistischen Regimes, das den Abtransport veranlasste. Mit einem Dokumentationszentrum will die Stadt aufklären und einen Gedenkort schaffen.

Weiterlesen

Heimfelder Holz soll Naturschutzgebiet werden

30. Dezember 2019 16:12 contrast media Aktuelles,Heimfelder Holz,Wilhelmsburg ,

Pilze

Beschluss stopp offenbar geplante Rodungen

Das in unmittelbarer Nähe der Süderelbe gelegene Heimfelder Holz soll Naturschutzgebiet werden. Da das sich übe 95 Hektar erstreckende Areal Käfer- und Fledermausarten beherbergt, wurde bereits im Rahmen einer Sicherstellungsverordnung eine mögliche forstwirtschaftliche Verwertungen der Fläche bis auf Weiteres untersagt.

Weiterlesen

Mehr Ruhe für Friedhof Ohlsdorf

23. Dezember 2019 09:34 contrast media Aktuelles,Friedhof Ohlsdorf , ,

Friedhof Ohlsdorf

Schranke soll Durchgangsverkehr reduzieren

Der Friedhof Ohlsdorf liegt inmitten einer dichten Wohnbesiedlung an den vielbefahrenen Straßen Fuhlsbüttler Straße, Wellingsbüttler Landstraße, Wellingsbüttler Weg, Bramfelder Chassee und Steilshooper Allee. Rund 5000 Fahrzeuge nutzen derzeit die Durchfahrt durch den Friedhof zur Abkürzung. Da das Durchfahren des Friedhofs ohne Aufenthalt nach der Hamburger Bestattungsverordnung nicht gestattet ist, soll eine Schranke in Zukunft den Durchgangsverkehr reduzieren.

Weiterlesen

Airport Hamburg unterstützt Loki Schmidt Stiftung

14. Oktober 2019 18:39 contrast media Aktuelles,Grüne Oasen , , ,

Flughafen Hamburg

5000 Euro zum Jubiläum für den Naturschutz

Die Loki Schmidt Stiftung engagiert sich seit 40 Jahren deutschlandweit für den Erhalt seltener Pflanzen und Tiere. Dazu kauft sie Flächen für den Naturschutz auf, pflegt diese und fördert das Kennenlernen. Die Gründerin Loki Schmidt wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Der Airport Hamburg gibt zu diesem Anlass eine Spende von 5000 Euro an die Stiftung. Der Erlös stammt aus der öffentlichen Versteigerung von Fundsachen, die nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten “unter den Hammer” gehen.

Weiterlesen

Neuer Stadteingang an den Elbbrücken für Hamburg

25. September 2019 18:16 contrast media Aktuelles,Architektur,Bille,Hafencity,Hamburg-Mitte , ,

Die Fläche um die Elbbrücken bilden den südlichen Stadteingang Hamburgs. Das mit Brücken, Kanälen, Straßen und Industrieansiedelung unwirtlich erscheinende Areal wird von 130.000 Fahrzeugen täglich genutzt um nach Hamburg zu kommen. Bisher gab es kein übergreifendes Konzept, die Fläche zu einem ansehnlichen Ganzen zu verbinden. nun haben sichdrei Architekturbüros aus Hamburg, Kopenhagen und Zürich in einem Ideenwettbewerb “Das Tor zu Hamburg” durchgesetzt und ein städtebauliches Konzept für die 43 Hektar große Fläche entwickelt.

Weiterlesen