JAZZ OPEN nach zwei Jahren wieder am Start

02. September 2022 17:38 contrast media Aktuelles,Events,Festivals,Musik,Planten un Blomen,Veranstaltungen , , ,

Zweitägiges Festival mit acht Konzerten am Pavillon in Planten un Blomen

Der meteorologische Herbst ist eingeläutet, aber deswegen ist die Open Air Stimmung noch lange nicht erloschen. Mit den JAZZ OPEN kehrt nach zwei Jahren das zweitägige Jazz-Festival auf den Konzertpavillon in Plnten und Blomen zurück und wartet am 3. und 4. September mit einem vielseitigen Programm auf. An beiden Tagen zeigen jeweils zwischen 15 und 21 Uhr vier sehr unterschiedliche Formationen die verschiedenen Facetten des Jazz.

Weiterlesen

Naturschutzprojekt „Hamburg, deine Flussnatur“ gestartet

30. Juni 2022 17:08 contrast media Aktuelles,Bille,Hamburg-Mitte,Umwelt , ,

Bund fördert Renaturierung der Uferflächen mit 1,8 Millionen Euro

Das Stadtbild Hamburgs ist durch seine Gewässer maßgeblich geprägt. Elbe, Alster, Bille und eine Vielzahl von Kanälen bilden ein weit verzweigtes Netz an Uferkanten, die durch die Stadtnähe unterschiedlich bebaut und genutzt werden. Mit dem Projekt Hamburg, deine Flussnatur hat die Stiftung Lebensraum Elbe mit Dr. Elisabeth Klocke und Umweltsenator Jens Kerstan heute ein Projekt zur Renaturierung der Ufer gestartet. Die sollen in Zukunft mehr Arten Lebensraum geben. Der Bund fördert das Projekt mit knapp 1,8 Millionen Euro.

Weiterlesen

Dokumentationszentrum denk.mal Hannoverscher Bahnhof bekommt eigenen Standort

17. Januar 2022 17:22 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hamburg-Mitte,Lohsepark,Museen , , ,

Fuge zum Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof

Mediationsverfahren bringt Lösung im Konflikt zwischen Verbänden und Bauherrn

Im Mai 2017 wurde der Gedenkort denk.mal Hannoverscher Bahnhof im Lohsepark an der Steinschanze eingeweiht. Er soll an den Ort erinnern, an das nationalsozialistischen Regime zwischen 1940 bis 1945 über 8.000 Juden, Roma und Sinti deportiert hatte. Ein Dokumentationszentrum sollte als zentraler Lernort ursprünglich im Erdgeschoss eines Gebäudes am Lohsepark, Ecke Steinschanze entstehen. Nachdem der Bauherr die Flächen oberhalb des Dokumentationszentrums an die Wintershall Dea AG vermietet hatte, gab es Kritik an dem geplanten Standort, da die Vorgängerunternehmen strategisch von der Machtübernahme der Nationalsozialisten profitiert hatten. Nun soll das Dokumentationszentrum an einem eigenständigen Standort am Lohsepark entstehen.

Weiterlesen

Elbwanderweg in Teufelsbrück wieder frei

18. November 2021 14:17 contrast media Aktuelles,Altona,Elbpark,Touren , , , , ,

Die Bastion am Hans-Leip-Ufer in Teufelsbrück

Hans-Leip-Ufer umfassend saniert

Nach sieben Monaten ist der beliebte Elbwanderweg am Hans-Leip-Ufer wieder freigegeben. Bei der umfangreichen Sanierung wurde das 85 Meter lange Ufer an der Zufahrt zum Jachthafen Teufelsbrück durch eine neue Stahbeton Konstruktion ersetzt. Grund waren Risse und Verformungen an der ursprünglichen Konstruktion, die über die Jahre aufgetreten waren.

Weiterlesen

Hamburgs Natur entdecken

05. Juli 2021 17:14 contrast media Grüne Oasen,Touren , ,

Naturschutzgebiet am Alsterwanderweg

Wanderkarte Abenteuer Grünes Netz kostenfrei erhältlich

Hamburg ist bekannt für seinen Hafen, Alster und Elbe. Die vielen grünen Oasen abseits der Straßen bleiben aber auch vielen Bewohnern der Stadt verschlossen. Mit der von der Umweltbehörde herausgegebenen Wanderkarte Abenteuer Grünes Netz können Interessierte Hamburgs Landschaftsachsen kennenlernen und auch die eigene Nachbarschaft neu entdecken.

Weiterlesen


Sahara-Sand bringt Frühling nach Hamburg

23. Februar 2021 12:26 contrast media Elbpark,Hafen , ,

Hafen_Sahara-Sand

Warme Temperaturen nach Kältephase

Nur eine Woche nachdem eisige Temperaturen Alster und Elbe mit einer leichten Eisdecke bedeckt haben, bringt Wärme aus der Sahara frühligshafte Temperaturen nach Hamburg. Viele genossen nach dunklen Tagen im Lockdown die Sonnenstunden an Alster und Elbe. Die Sonne war hinter dem Sahara-Sand eine milchige Scheibe sichtbar.

Weiterlesen

Katharinenkirche wird grün

19. September 2020 09:57 contrast media Architektur,Grüne Oasen,Kirchen , ,

St. Katharinen

Grüne Installation zum 20. Jubiläum der PIA Netzwerks

Im Vorwege der 12. Klimawoche haben Vertreterinnen des PIA Netzwerk e. V. gemeinsam mit Gleichstellungs- und Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank die „Grüne Installation“ an der St. Katharinenkirche eingeweiht. Mit Lichtinszenierungen, Grünskulpturen, Sitzplätzen aus Moos und Fassadengrün feiert das Netzwerk sein 20-jähriges Bestehen.

Weiterlesen

Alster-Verkehr wird emissisonsfrei

30. Juli 2020 16:33 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Alster,Alsterpark,Hamburg-Mitte,Wassersport , , , ,

Anjes Tjarks und Jens Kerstan - E-Mobilität Alster

Projekt „E-Mobilität auf der Alster“ ermöglicht Umstieg auf saubere Antriebe

Mitten in Hamburgs City liegt mit der Alster und deren Nebengewässern ein großes Erholungsgebiet. Neben den Segelbooten sind zahlreiche Schiffe mit Verbrennungsmotoren unterwegs. Auch die Alsterdampfer-Flotte ist noch weitgehend mit CO2 erzeugenden Antrieben ausgestattet. Mit dem Projekt „E-Mobilität auf der Alster“ soll sich das ändern. Als Teil des Klimaplans soll der Verkehr auf der Alster nach und nach durch emissionsfreie Antiebe ersetzt werden. Der Norddeutsche Regatta Verein stellte gestern zwei E-Boote vor, die als Begleitboote bei Segelschulungen und Regatten auf der Alster eingesetzt werden.

Weiterlesen

Helgoland öffnet für Tagestouristen

27. Mai 2020 05:11 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Grüne Oasen,Touren ,

Helgoland

„Halunder Jet“ legt nach Corona-Pause wieder ab

Nachdem Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie für Touristen gesperrt war können Besucher wieder Attraktionen wie die „Lange Anna“ besuchen. Während Übernachtungsgäste bereits seit dem 18, Mai 2020 Zugang zur Insel haben, ist seit dem 25. Mai auch der Besuch für Tagestouristen wieder möglich. Dazu wurde gemeinsam mit dem lokalen Ordnungsamt ein detailliertes Konzept erarbeitet.

Weiterlesen