Südliche Deichtorhalle wird grundlegend saniert

09. Juni 2021 18:09 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Architektur ,

Restauration Deichtorhalle

Denkmalgerechte Modernisierung des Hauses der Photographie

Der rund 100 Jahre alte Komplex der Deichtorhallen ist eines der wichtigsten der wichtigsten technischen Denkmale industrieller Kultur der Stadt. Nachdem bereits im Jahr 2015 die Sanierung der Nordhalle abgeschlossen wurde, wird ab Herbst 2021 die Südhalle umfassend saniert und modernisiert. Die rund 66 Millionen Euro kostende Restaurierung betrifft die Fassade und die darin befindliche Halle mit dem Haus der Photographie. Die Wiedereröffnung ist für den Sommer 2024 geplant, in dem die Deichtorhallen ihr 35-jähriges Jubiläum feiern.

Weiterlesen

Cornelia Poletto PALAZZO startet mit neuer Show

08. November 2018 18:53 contrast media Ausgehen,Show , , ,

Cornelia Polettos PALAZZO 2017

Dinner-Show für vier Monate an den Deichtorhallen

Mit der neuen Show Kings & Queens geht der Cornelia Poletto PALAZZO  am 9. November in die fünfte Spielzeit. Für vier Monate öffnet der Spiegelsaal vor den Deichtorhallen mit seiner Dinner-Show die Türen für ein Vergnügen, das alle Sinne anspricht. An festlich gedeckten Tischen genießen die Besucher neben kulinarischen Gaumenfreuden ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm.

Weiterlesen


Freier Eintritt in Hamburger Museen

16. Oktober 2018 18:16 contrast media Aktuelles,Museen,Veranstaltungen , , , , ,

Elbphilharmonie Revisited in den Deichtorhallen

Vielfältiges Sonderprogramm am 31. Oktober

Der 31. Oktober ist in diesem Jahr in Hamburg erstmalig wieder ein gesetzlicher Feiertag. 25 Hamburger Museen bieten zu diesem Anlass ein Sonderprogramm mit kostenfreiem Eintritt an. Besucher können hier verschiedenen Aspekte der Kunst, Kultur und Stadtgeschichte neu entdecken.

Weiterlesen


„gute aussichten deluxe“ startet mit Langer Nacht der Fotografie

25. Januar 2018 09:50 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Kunst , ,

gute aussichten deluxe in den Deichtorhallen

14 Jahre Junge deutsche Fotografie in den Deichtorhallen

Seit nunmehr 14 Jahren wirft die Ausstellung gute aussichten den Deichtorhallen einen Blick auf die Arbeit junger Fotografen in Deutschland und zeichnet die herausragenden Fotografen mit einem Preis aus. Inzwischen konnten 122 Preisträger ihr Werk auf 150 Ausstellungen in der ganzen Welt präsentieren. Die heutige Eröffnung der Ausstellung gute aussichten deluxe – junge deutsche Fotografie nach der Düsseldorfer Schule wird von einer Langen Nacht der Fotografie im Haus der Fotografie begleitet.

Weiterlesen


Mit Kunstmeilenpass fünf Hamburger Kunsthäuser besuchen

18. Oktober 2017 14:36 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Kunst , , , ,

Besuch der Hamburger Kunstmeile mit einem 3-Tages-Ticket

Mit der Kunsthalle, dem Museum für Kunst und Gewerbe, den Deichtorhallen, dem Kunstverein und dem Bucerius Kunst Forum gehören fünf der bedeutendsten Hamburger Kunsthäuser zur Kunstmeile, die damit ein breites Spektrum künstlerischer Darbietungen anbietet: Von der Malerei über Zeichnung, Skulptur und Photographie bis hin zum Kunsthandwerk und Design geht das Programm quer durch alle Stilrichtungen zeitgenössischer und historischer Kunst. Mit dem 3-Tage-Kunstmeilenpass können Interessierte nun für 25 Euro (19 Euro ermäßigt) innerhalb weniger Tage Einblicke in das Kunstgeschehen gewinnen.

Weiterlesen


Deichtorhallen bestätigen Geschäftsführungsteam

16. Juni 2017 14:02 contrast media Aktuelles,Kunst ,

Deichtorhallen mit Ausstellung von Luca Guido Andrea Giombini

Der Aufsichtsrat der Deichtorhallen Hamburg GmbH hat einstimmig beschossen,  die Zusammenarbeit mit dem Intendanten Prof. Dr. Dirk Luckow und dem Kaufmännischen Direktor Bert Antonius Kaufmann um weitere fünf Jahre fortzusetzen. Damit wurde der Vertrag des Intendanten bis 2024 und der des Kaufmännischen Direktors bis 2025 im Anschluss an die Sitzung  von dem Vorsitzenden des Aufsichtsrates Dr. Karsten Brosda verlängert.

Weiterlesen


Elbphilharmonie im Doppelpack

28. Februar 2017 17:11 contrast media Aktuelles,Architektur,Ausgehen,Hafencity , , ,

Elbphilharmonie Revisited in den Deichtorhallen

Die Eibphilharmonie und die Deichtorhallen ermöglichen Besuchern der Plaza und der Ausstellung Elbphilharmonie Revisited in einer Kooperation attraktive Vergünstigungen beim Besuch eines der Ereignisse. So erhalten Besucher der Plaza gegen Vorlage des Tickets einen Erlass von 20 Prozent des Eintrittspreises beim Besuch der Ausstellung. Die Aktion ist zwischen dem 1. März und dem 1. Mai wirksam.

Weiterlesen


Elbphiharmonie Revisited – Ausstellungseröffnung in den Deichtorhallen

09. Februar 2017 20:50 contrast media Aktuelles,Architektur,Kunst , , , ,

Uli M. Fischer Sang und Klang,

Die Eröfnnung der Elbphilharmonie im Januar hat weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt. Das neue Wahrzeichen der Stadt zieht täglich Besucher aus aller Welt an. Die architektonische und kulturelle Strahlkraft ist inzwischen unbestritten. Das war nicht immer so. Lange Zeit war das Bauwerk auch das Sorgenkind der Stadt. In der heute eröffneten Ausstellung Elbphilharmonie Revisited in den Deichtorhallen reflektieren bis zum 1. Mai 12 namhafte Künstler aus unterschiedlichen Blickwinkeln das neue Prunkstück der Stadt.

Weiterlesen


Freies WLAN in den Deichtorhallen

01. Februar 2016 20:55 contrast media Aktuelles,Kunst ,

Deichtorhallen mit Ausstellung von Luca Guido Andrea Giombini

Die Deichtorhallen stellen den Besuchern ihrer Ausstellungen in der Halle für aktuelle Kunst und im Haus der Fotografie ab sofort freie WLAN zur Verfügung. Der neue Service soll den Besuchern ermöglichen, sich online über Inhalte und Themen der Ausstellungen zu informieren oder sich über die sozialen Netzwerke auszutauschen. Zudem sollen Ausstellungen mit Videos im YouTube-Kanal begleitet werden.

Weiterlesen


Attraktives Jahresprogramm der Deichtorhallen

12. Januar 2016 18:03 contrast media Aktuelles,Kunst,Veranstaltungen , ,

Dr. Dirk Luckow und Antonio Kaufmann auf der Jahrespressekonferenz der Deichtorhallen

Im Jahr 2015 haben 200 000 Besucher die Ausstellungen in den Deichtorhallen gesehen. Nach den Umbauarbeiten im Jahr 2014 konnte damit erneut mit dem dargebotenen Programm ein guter Zuschauerschnitt und zum fünften Jahr in Folge ein ausgeglichenes wirtschaftliches Ergebnis erzielt werden. Im Rahmen einer Jahrespressekonferenz gaben Intendant Dr. Dirk Luckow und der kaufmännische Direktor Antonio Kaufmann einen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf die Ausstellungen in 2016.

Weiterlesen