Moorburg geht vom Netz

30. Juni 2021 16:12 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , , ,

Kohlekraftwerk Moorburg

Wichtiger Schrtt zum Kohleausstieg vollzogen

Hamburg stellt die Weichen für eine grüne Energiewirtschaft. Bereits seit Januar 2021 hat das erst im Jahr 2007 in Betrieb genommene Kohlekraftwerk in Moorburg keinen Strom mehr ins Netz eingespeist. Ab dem 8. Juli läuft auch die Betriebsbereitschaft für die Netzreserve aus und der rund 3 Milliarden Euro teure Koloss geht endgültig vom Netz. In Zukunft soll hier eine Wasserstoffwirtschaft aufgebaut werden.

Weiterlesen

Fahrradparkhaus an der Kellinghusenstarße eröffnet

31. Mai 2021 18:12 contrast media Aktuelles,Eimsbüttel,Hamburg-Nord , , , ,

Fahrradparkhaus Kellinghusen

Bike+Ride mit 600 geschützten Stellplätzen für Fahrräder

Mit der Eröffnung des neuen Fahrradparkhauses am U-Bahnhof Kellinghusenstarße stehen Radfahrerinnen und Radfahrern ab sofort 1000 neue Stellplätze zur Verfügung, von denen 600 in einem geschützten Bereich liegen. 400 weitere Stellplätze im Umfeld der Haltestelle wurden bereits vorher fertiggestellt. Eine StadtRAD-Station vor dem Parkhaus besteht eine zusätzliche Möglichkeit, auf ein Fahrrad umzusteigen.

Weiterlesen


878 Millionen Euro für die Förderung von Quantentechnologien

12. Mai 2021 12:07 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , , ,

Computing

DLR soll Forschung und Wirtschaft zusammenbringen

Mit der Allianz des Know How aus der Forschung mit der Wirtschaftskraft der Industrie hat die Stadt Hamburg erste Schritte eingeleitet, die anstehenden technologischen Herausforderungen zu bewältigen und damit die Zukunftsfähigkeit der Stadt im Sinne einer Innovations- und Technologiepolitik sicherzustellen. Mit der Förderung der Quantentechnologie durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist nun ein weiterer Baustein hinzu gekommen. Demnach stellt das Ministerium in kommenden vier Jahren Mittel in Höhe von von 878 Millionen Euro für die Förderung der Quantentechnologien und das Quantencomputing zur Verfügung. Damit wird das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterstützt, ein Konsortium mit Partnern aus Industrie, Start-ups und Forschung aufzubauen.

Weiterlesen

Stadteilschule Alter Teichweg erhält deutschen Schulpreis

10. Mai 2021 16:34 contrast media Aktuelles,Wandsbek , , ,

Schule

Schule macht Schule

Die Corona-Pandemie hat auch die Schulen gezwungen. Lösungen für digitale Formate zur Aufrechterhaltung des Unterrichts zu finden. Das gelang einigen Schulen besser. anderen weniger. Der Erfolg der Umsetzung zeigt sich besonders in Regionen mit schwierigen sozialen Verhältnissen, wo die Chancengleichheit noch einmal vor besondere Herausforderungen gestellt wurde. Mit der Dulsberg Late Night Show ließ sich Schulleiter Björn Lengwenus von der Stadtteilschule “Alter Teichweg” etwas besonderes einfallen. Das war aber nur der medienwirksame Teil seiner Bemühungen, seinen Schülern über die Zeit des Kaugummi-Lockdowns hinwegzuhelfen. Für das Engagement wurde die Schule nun zusammen mit 17 weiteren Schulen in Deutschland mit dem renommierten Deutschen Schulpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Neustart für HEAT

03. Mai 2021 16:38 contrast media Aktuelles,Hafencity,Wissenschaft , , ,

HEAT Shuttlebus

Entwicklungsphase für autonomes Fahren auf der Zielgeraden

Nach einem dreimonatigen geplanten Pause kehrt der autonom fahrende Kleinbus HEAT in die HafenCity zurück. Der innovative Shuttlebus war bereits im vergangenen Jahr mit bis zu 25 km/h auf der Teststrecke unterwegs. Die Zeit im Boxenstopp wurden für einige Änderungen genutzt. So läuft die neue Teststrecke im Spätsommer auf 1,8 Kilometern.

Weiterlesen

Fusion von HAMBURG ENERGIE und Wärme Hamburg

18. April 2021 22:27 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , , ,

Hamburg Energie

Strom, Gas und Wärme aus einer Hand

Nach der vollständigen Umsetzung des Volksentscheids aus dem Jahr 2013 und dem Rückkauf der Wärme Hamburg aus dem Jahr 2019 hat der Hamburger Senat bekannt gegeben, dass die städtischen Energieversorger HAMBURG ENERGIE und Wärme Hamburg zum 1. Januar 2022 fusionieren. Damit sollen in Zukunft Strom-, Gas- und Wärmelösungen für Privat- und Geschäftskunden aus einer Hand kommen.

Weiterlesen

Erster E-Bus-Betriebshof in Meiendorf

01. März 2021 20:50 contrast media Aktuelles,Wandsbek , , , ,

Busbetriebshof

Emissionsfreie Busflotte zur Erschließung des Hamburger Nordostens

Die HOCHBAHN Hamburg plant die Zukunft. Bis 2030 soll die gesamte Busflotte mit mehr als 1000 Fahrzeugen mit emissionsfreien Antrieben unterwegs sein. Um die Infrastruktur für die Umstrukturierung zu schaffen hat die HOCHBAHN jetzt die Planungen für einen reinen E-Bus-Betriebshof in Meiendorf abgeschlossen. Bis Ende 2024 sollen von hier aus rund 130 Busse den Hamburger Nordosten bedienen. Der Baustart ist für Mitte 2020 vorgesehen.

Weiterlesen

Green Bond: 500 Millionen Euro für Mobilitätswende

18. Februar 2021 17:15 contrast media Aktuelles , , ,

Mobilitätswende

HOCHBAHN Hamburg mit Infrastrukturbond zur Klimaneutralität

Die HOCHBAHN Hamburg hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Bis 2030 sollen alle Busse und Bahnen klimaneutral unterwegs sein. Um nachhaltige Verkehrsprojekte umzusetzen, geht das Unternehmen jetzt neue Wege und hat eine Unternehmensanleihe aufgelegt, die ausschließlich für nachhaltige Verkehrsprojekte genutzt wird. Mit dem Green Bond hat sich die Hamburger Hochbahn AG 500 Millionen Euro beschafft.

Weiterlesen

377.000 Euro für die Erforschung der Virusvarianten

16. Februar 2021 17:47 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , ,

COVID19 Hamburg

HPI untersucht Einfluss der Mutanten auf Infektionsgeschehen

Die Unsicherheit über die Virus-Mutationen belasten das Geschehen um die COVID-19 Pandemie nachhaltig. Derzeit wird in Deutschland rund 5 Prozent aller positiv getesteten Proben mit einer Sequenzanalyse auf die Britische B.1.1.7 und die Südafrikanische Virusvariante B.1.351 untersucht, da noch nicht klar ist, in welcher Weise die Varianten das Infektions- und Impfgeschehen beeinflussen. Der Hamburger Senat will nun die Forschungskompetenz des des Heinrich-Pette-Instituts HPI am Universitätsklinikum Eppendorf UKE zurückgreifen und unterstützt das Projekt mit 377.000 Euro.

Weiterlesen