„Lost Summer“ beim abgedreht! Filmfestival

28. März 2022 19:57 Mario Kraft Aktuelles,Film,Veranstaltungen ,

Gábor in seinem Kurzfilm "Lost Summer"

Nachwuchsfilmfestival zeigt Kurzfilm von jungem Hamburger Künstler

Die Filmbranche ist ein hart umkämpftes Geschäft. Gerade junge Talente haben es in Deutschland oft schwer, Filme in die Kinos zu bringen. Zu steif ist das System der Produktions- und Filmförderungsanstalten.
Dass Filmemacher darauf nicht zwingend angewiesen sind, beweist Gábor Henry Reischberger (21), ein Künstler aus Hamburg, der seiner Kreativität in vielen Formen freien Lauf lässt. Sein kurzer Experimentalfilm „Lost Summer“ wird beim Hamburger Nachwuchsfilmfestival „abgedreht!“ in den Zeisehallen gezeigt und ist für die Preisverleihung nominiert.

Weiterlesen

Close Up – Als die Bilder laufen lernten

30. Dezember 2021 17:03 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Ausgehen,Film,Geschichte,Museen , , ,

Close Up Museum Altona

Film ab für Ausstellung im Altonaer Museum über Hamburgs Kinogeschichte

Mit den Aufnahmen Kaiser Wilhelms II. am Dammtorbahnhof, die als die ersten Filmaufnahmen in Deutschland gelten, begann wohl das erste Kapitel der Hamburger Filmgeschichte. Während Filme zunächst nur Attraktionen in Varietes und auf dem Hamburger Dom waren, prägten die großen Filmpaläste wie Savoy und UFA eine neue Ära der Kinogeschichte. Das Altonaer Museum wirft mit der Ausstellung Close Up noch bis zum 18. Juli 2022einen Blick auf Hamburgs Kinogeschichte. In sieben Kapiteln beleuchtet die Ausstellung verschiedenen Perspektiven auf die Bedeutung der Hansestadt als Drehort und Kulisse, als Entstehungsort von Filmgenres bis zur technischen Entwicklung der Kinematographie.

Weiterlesen

Düsteres Musical „Annette“ und Preisverleihung beim Filmfest Hamburg

03. Oktober 2021 19:54 Mario Kraft Film ,

Douglas-Sirk-Preis geht 2021 an den französischen Regisseur Leos Carax

Ein besonderes Event im Rahmen des Filmfest Hamburg ist in jedem Jahr die Verleihung des Douglas-Sirk-Preises. Die Auszeichnung ist benannt nach dem Film- und Bühnenregisseur Hans Detlef Sierck. Der gebürtige Hamburger floh mit seiner jüdischen Frau vor dem NS-Regime in die USA und benannte sich um in Douglas Sirk. 2021 geht der Preis an den französischen Regisseur Leos Carax, dessen erster Musicalfilm „Annette“ im Anschluss an die Preisverleihung als Deutschlandpremiere lief.

Weiterlesen

Wiederaufführung von „Tscherwonez“ beim Filmfest Hamburg

02. Oktober 2021 21:27 Mario Kraft Film ,

Wilde Thriller-Satire „Tscherwonez“ von Gábor Altorjay im Metropoliskino

Der Film „Tscherwonez“ des in Budapest geborenen Künstlers und Regisseurs Gábor Altorjay sollte im Jahre 1982 per Anweisung des ZDF ein „kleiner, schmutziger Film“ werden. Ergebnis dieser Vorgabe war eine experimentelle New-Wave-Satire – voll 80er!

Weiterlesen

„Cow“ von Andrea Arnold feiert Premiere beim Filmfest Hamburg

02. Oktober 2021 19:47 Mario Kraft Aktuelles,Film , , ,

Dokumentarfilm-Debüt einer bemerkenswerten Filmemacherin

Der Dokumentarfilm „Cow“ der britischen Filmemacherin Andrea Arnold feierte beim Filmfest Hamburg am 01. Oktober 2021 seine Deutschlandpremiere. Über 90 Minuten führt das neueste Werk Arnolds in den Alltag der Milchkuh 11 29, auch Luma genannt. „Cow“ ist der erste Dokumentarfilm Andrea Arnolds.

Weiterlesen


Alle Harry Potter Filme im September im Mehr! Theater

06. August 2021 17:56 contrast media Film,Veranstaltungen ,

Mehr Theater am Grossmarkt

Theater am Großmarkt zeigt zum 20-jährigen Jubiläum alle acht Filme

Seit ,ehr als einem Jahr warten Fans von Harry Potter gespannt auf die Premiere von J.K. Rowlings Theatererlebnis Harry Potter und das verwunschene Kind. Die Vorstellungen im Mehr! Theater mussten zweimal Corona bedingt verschoben werden. Am 5. Dezember 2021 geht es wohl endgültig los. Aber vorher bietet das Theater am Großmarkt noch ein besonderes Special für alle, die es nicht mehr erwarten können, den Zauberlehrling auf der Bühne zu sehen. Im September heißt es „Film ab“. An den Wochenenden zeigt das Mehr! Theater alle acht Harry-Potter-Filme.

Weiterlesen

Donnerstag ist Kinotag

30. Juni 2021 12:35 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Film , ,

Studio Kino

Hamburger Kinos ab 1. Juli wieder geöffnet

Nach acht Monaten Corona-bedingter Zwangspause öffnen Hamburgs Kinos wieder. Ab Donnerstag, dem 1. Juli 2021 ist der Besuch von Kinösälen wieder zugelassen. Während viele Filmfans zu Streaming-Diensten abgewandert sind, freuen sich echte Cineasten wieder auf die „Erste Vorstellung“ vor einer Kinoleinwand. Im Rahmen des bereits 2020 erlassenen Rettungspaketes Kino Hilfe Hamburg wollen Stadt und Filmförderung die Nachwirkungen der Corona-Pandemie für die Kinos abfedern.

Weiterlesen

Neuer Konzertstream aus der Elbphilharmonie

05. März 2021 18:59 contrast media Film,Musik,Veranstaltungen , ,

Elbphilharmonie Großer Saal

Markus Lindbergs Orchsterwerk als aufwendige Videoproduktion

Die Elbphilharmonie präsentiert am 6. März in einer innovativen Videoproduktion Musik des 21. Jahrhunderts. Im Zentrum der Inszenierung steht Markus Lindbergs Tempus Fugit. Unter der Leitung von Alan Gilbert spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester das Orchesterwerk in einem Videostream mit Bildern aus der Elbphilharmonie. Die Videoproduktion ist ab 20:30 in der Mediathek zu sehen.

Weiterlesen

Albert Wiederspiel für Verdienste um Filmkultur ausgezeichnet

05. November 2020 17:45 contrast media Aktuelles,Film , ,

Albert Wiederspiel

Der Leiter des Filmfest Hamburg erhält Senator-Biermann-Ratjen-Medaille

Mit dem alljährlich im Herbst stattfindenden Filmfest hat sich Hamburg einen festen Platz in der Cineasten-Szene gesichert. Albert Wiederspiel, der das Festival in den vergangenen 17 Jahren federführend weiterentwickelt hat, wurde jetzt anlässlich seines 60. Geburtstages für seine Verdienste um den Film in der Hansestadt mit der Senator-Biermann-Ratjen-Medaille ausgezeichnet.

Weiterlesen