Udo Lindenberg eröffnet Kultursommer

16. Juli 2021 09:12 contrast media Aktuelles,Kultur,Veranstaltungen , , ,

Eröffnung des Kultursommers Hamburg

1200 Veranstaltungen in 39 Stadteilen

Neustart für die Kultur in Hamburg. Mit der Eröffnung des Kultursommers aus dem Spielbudenplatz gaben Kultursenator Dr. Carsten Broda, Udo Lindenberg und Corny Littmann den Startschuss zu einem bunten Kulturprogramm mit rund 1200 Veranstaltungen an verschiedenen Orten der Stadt. Lange war es Corona-bedingt still in der Stadt. Unter dem Motto PLAY OUT LOUD finden Kultuschaffende unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder Gehör.

Weiterlesen

Kunsthalle eröffnet RAFFAEL Ausstellung

01. Juli 2021 17:49 contrast media Aktuelles,Geschichte,Kunst , ,

Raffael Ausstellung in der Kunsthalle Hamburg

Ausstellung beleuchtet das Schaffen und den seinen Einfluss auf nachfolgende Generationen

Morgen eröffnet die Kunsthalle Hamburg die Ausstellung RAFFAEL – Wirkung eines Genies. Eigentlich sollte sie bereits im vergangenen Jahr zum 500. Todestag des Künstlers stattfinden, aber die COVID-19 Pandemie verhinderte das. Raffael (1483 – 1520) hat mit seinem Schaffen einen bleibenden Einfluss auf nachfolgende Künstlergenerationen hinterlassen. Er war einer der ersten Künstler, der seine Werke durch Kupferstiche in Zusammenarbeit mit Marcantonio Raimondi selber vermarktet hat.

Weiterlesen

Wiederbelebung der freien Kulturszene im Kultursommer

28. Juni 2021 17:55 contrast media Aktuelles,Ausgehen,Kunst,Musik,Stadtteile,Theater,Touren,Veranstaltungen , ,

Gängeviertel Hamburg

Spartenübergreifendes Programm im öffentlichen Raum mit ART OFF HAMBURG

Seit Monaten steht aufgrund der COVID-18 Pandemie die kulturelle Welt nicht nur in Hamburg still. Vorher hatte die freie Kulturszene das Gesicht der Stadt maßgeblich geprägt- Mit ART OFF HAMBURG soll im Rahmen des Kultursommers die Szene nun wiederbelebt werden. Dabei initiieren vom 30. Juli bis 5. September rund 400 Künstlerinnen und Künstler Spaziergänge zwischen 20 Ausstellungsorten im öffentlichen Raum mit einem spartenübergreifenden Programm, das Kunst, Musik und Theater vereint.

Weiterlesen

PHOTOPIA -Festival der Smartphone Fotografie

10. Dezember 2020 14:39 contrast media Aktuelles,Kunst,Veranstaltungen , ,

Hamburg Messe

Dreiklang aus Festival, Summit geht im September 2021 an den Start

Aus Sicht der Kultur- und Veranstaltungsbranche endet das Jahr 2020 trist. Aufgrund der Corona-Pandemie gab es nur zeitweise Zugang zu Ausstellungen, Konzerten und Messen. Teilweise wurden sie nur online durchgeführt. Das soll im kommenden Jahr anders werden. Mit der PHOTOPIA geht die Hamburg Messe und Congress Gmbh mit einem neuen Format an den Start. Gemeinsam mit den Deichtorhallen soll Hamburg vom 23. bis 26. September 2021 zu Deutschlands Fotohauptstadt werden.

Weiterlesen

Sonderausstellung zu Hamburgs kolonialer Vergangenheit

29. September 2020 17:41 Beate Eckert-Kraft Geschichte,Museen,Touren , , ,

Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand

Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand im Museum für Arbeit

Der Tod des Afroamerikaners George Floyd hat die Debatten zum Thema “Struktureller Rassismus” neu entfacht. Mit der Frage nach den Anfängen und Ursachen beschäftigt sich nun das Museum der Arbeit. Die Sonderausstellung Grenzenlos. Kolonialismus, Industrie und Widerstand geht der Frage nach, wie sich Herrschaftsstrukturen im europäischen Kolonialismus im 17. und vor allem im 19. Jahrhundert auch noch in unserer heutigen globalisierten Ökonomie wiederfinden. Dabei steht insbesondere die Rolle Hamburgs im verharmlosenden Narrativ als “hanseatische Kaufmannstadt” im Vordergrund.

Weiterlesen

Miniatur Wunderland zum dritten Mal beliebteste Sehenswürdigkeit

24. September 2020 17:37 contrast media Aktuelles,Architektur,Ausgehen,Hafencity,Museen , , , , ,

Die Speicherstadt im Miniatur Wunderland

Mini-Welt zieht mit Schloss Neuschwanstein gleich

Das Miniatur Wunderland ist zum dritten Mal in Folge von ausländischen Besuchern zur beliebtesten Sehenswürdigkeit gewählt worden. Damit ist die Mini-Welt in der Anzahl der Auszeichnungen mit dem Schloss Neuschwanstein gleichgezogen, das den Titel 2012, 2013 und 2014 gewann.

Weiterlesen

Miniatur Wunderland überbrückt Fleet zur “Neuen Welt”

15. Juli 2020 17:08 contrast media Aktuelles,Hafencity,Museen , , , , ,

Fußgängerbrücke zur Zukunft fertig

Brückenschlag vollbracht. 14 Jahre, nachdem die Wunderland-Betreiber erste Visionen hatten, ihre Miniaturwelt in der Speicherstadt zu erweitern, ist der Traum wahr geworden. Seit 06:04 Uhr verbindet eine 25 Meter lange Fußgängerbrücke den ursprünglichen Teil des Miniatur Wunderlandes mit der “Neue Welt”. Ein tonnenschwerer Kran hatte die Brücke trotz starken Windes und Regen in 40 Meter Höhe über dem Fleet eingesetzt und so eine Verbindung zur erweiterten Mini-Welt hergestellt.

Weiterlesen

Vorfahrt für Miniatur Wunderland

13. Mai 2020 19:49 contrast media Aktuelles,Architektur,Ausgehen,Hafencity,Museen , , , , ,

Bella Italia im Miniatur Wunderland

Miniatur-Welt öffnet am 20. Mai 2020 mit neuer WuStVO

Das Miniatur Wunderland ist eine der größten Attraktionen Hamburgs. Bereits Mitte März reagierten die Betreiber auf das COVID-19 Virus und schlossen ihre Räumlichkeiten für den Publikumsverkehr. Mit der Entspannung der Situation und den damit verbundenen Lockerungen ist auch die größte Eisenbahnanlage bald wieder offen. Ab dem 20. Mai könne Besucher wieder die fein gefertigten Werke im Nano-Maßstab besuchen – dann aber mit spezieller Wunderland-Straßenverkehrsordnung WuStVO..

Weiterlesen

Ausstellungen und Museen öffnen

06. Mai 2020 07:46 contrast media Aktuelles,Kunst,Museen,Veranstaltungen , ,

Kunsthalle Hamburg

Mit den am 30. April beschlossenen Lockerungen der Corona-bedingten Schließungen hat der Senat heute die Beschlüsse zur schrittweisen Wiedereröffnung von Museen und Ausstellungshäusern umgesetzt. Bereits am Donnerstag, dem 7. Mai öffnen auch Museen, Kunstausstellungen und Gedenkstätten unter Einhaltung der notwendigen Hygienevorschriften ihre Tore für den Publikumsverkehr. Auch die Außengehege der Tierparks sind wieder zugänglich.

Weiterlesen

Planetarium wird 90

30. April 2020 08:26 contrast media Aktuelles,Architektur,Show,Theater , ,

Planetarium Hamburg

Jubiläumsprogramm zunächst online

Am 30. April 1930 feierte das Planetarium in dem ursprünglich als Wasserturmgeplanten Gebäude im Hamburger Stadtpark Eröffnung. Seitdem bietet es Besuchern virtuelle Besuche in die Welt des Kosmos. Nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten im Jahr 2017 ist das Planetarium ist das erste Sternentheater weltweit, in dem ein immersives 3D-Bild mit 3D-Sound ein eindrucksvolle visuelles Erlebnis schafft. Heute feiert es seinen 90. Geburtstag. Da das Gebäude noch wegen der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen ist, finden die Jubiläumsveranstaltungen zunächst online statt.

Weiterlesen