Förderung für Gemeinschaftsprojekt der Digitalen Lehre

07. Juni 2021 18:07 contrast media Aktuelles,Wissenschaft ,

Hörsaal

Förderausschreibung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ für Mikroalgenreaktor

Bedingt durch die Maßnahmen gegen die COVID-19 Pandemie hat die Digitalisierung in der Hochschullehre Fahrt aufgenommen. Um zukunftsweisende Online-Projekte dauerhaft weiterzuentwickeln, hat die Stiftung Innovation in der Hochschullehre die Förderausschreibung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ ins Leben gerufen, mit der die jeweiligen Projekte ab dem 1. August für maximal drei Jahre mit bis zu fünf Millionen Euro gefördert werden können. Mit einem Gemeinschaftsprojekt der Technischen Universität Hamburg, der HafenCity Universität und der Hamburg Open Online University konnte sich auch aus Hamburg erfolgreich durchsetzen.

Weiterlesen

Ringvorlesung über Informationsfreiheit an der HAW

26. Mai 2021 19:01 contrast media Aktuelles,Geschichte,Wissenschaft , ,

Hochschule für Angewandte Wissenschaften - HAW Hamburg

Digitale Veranstaltungen über Gestaltung freier Informationszugänge für jeden zugänglich

In Anbetracht aktueller politischer Entwicklungen und dem Erstarken diktatorischer Strukturen weltweit ist der Zugang zu verlässlichen Informationen ausschlaggebend für die politische und gesellschaftliche Teilhabe. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften HAW Hamburg startet ab dem 27. Mai 2021 eine Ringvorlesung zum Thema Informationsfreiheit. Die Veranstaltung ist als Videokonferenz für jeden zugänglich.

Weiterlesen

878 Millionen Euro für die Förderung von Quantentechnologien

12. Mai 2021 12:07 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , , ,

Computing

DLR soll Forschung und Wirtschaft zusammenbringen

Mit der Allianz des Know How aus der Forschung mit der Wirtschaftskraft der Industrie hat die Stadt Hamburg erste Schritte eingeleitet, die anstehenden technologischen Herausforderungen zu bewältigen und damit die Zukunftsfähigkeit der Stadt im Sinne einer Innovations- und Technologiepolitik sicherzustellen. Mit der Förderung der Quantentechnologie durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist nun ein weiterer Baustein hinzu gekommen. Demnach stellt das Ministerium in kommenden vier Jahren Mittel in Höhe von von 878 Millionen Euro für die Förderung der Quantentechnologien und das Quantencomputing zur Verfügung. Damit wird das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterstützt, ein Konsortium mit Partnern aus Industrie, Start-ups und Forschung aufzubauen.

Weiterlesen

Stadteilschule Alter Teichweg erhält deutschen Schulpreis

10. Mai 2021 16:34 contrast media Aktuelles,Wandsbek , , ,

Schule

Schule macht Schule

Die Corona-Pandemie hat auch die Schulen gezwungen. Lösungen für digitale Formate zur Aufrechterhaltung des Unterrichts zu finden. Das gelang einigen Schulen besser. anderen weniger. Der Erfolg der Umsetzung zeigt sich besonders in Regionen mit schwierigen sozialen Verhältnissen, wo die Chancengleichheit noch einmal vor besondere Herausforderungen gestellt wurde. Mit der Dulsberg Late Night Show ließ sich Schulleiter Björn Lengwenus von der Stadtteilschule “Alter Teichweg” etwas besonderes einfallen. Das war aber nur der medienwirksame Teil seiner Bemühungen, seinen Schülern über die Zeit des Kaugummi-Lockdowns hinwegzuhelfen. Für das Engagement wurde die Schule nun zusammen mit 17 weiteren Schulen in Deutschland mit dem renommierten Deutschen Schulpreis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Hamburg beschließt erste Schritte zur Öffnung

07. Mai 2021 18:10 contrast media Aktuelles,Geschichte , , ,

Spielplatz zu Corona-Zeiten

Aufhebung der nächtliche Ausgangsbeschränkungen

Nach dem deutlichen Rückgang der 7-Tage Inzidenz unter 100 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen kündigt der Hamburger Senat die Rücknahme der nächtlichen Ausgangsbeschränkung an. Von den Lockerungen sollen auch Schulen betroffen sein. So können voraussichtlich ab Montag. dem 17. Mai Schülerinnen und Schüler wieder zur Schule gehen. Voraussetzung für die Öffnungsschritte ist, dass die derzeitige Entwicklung bezogen auf die COVID-19 Pandemie anhält.

Weiterlesen

Großer Zulauf bei Hamburger Lernferien

10. März 2021 17:11 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , ,

Schule

Schüler nutzen Lernangebote zum Aufholen von Lernrückständen

Die Pandemie -bedingten Unterrichtsausfälle an Schulen haben bei den Schülern zu großen Lernrückständen geführt. Das betrifft insbesondere Prüfungsklassen, aber auch Schüler, die von den Bedingungen her sowieso benachteiligt sind. Die Schulen bieten in den Frühjahrsferien kostenlose Kurse an, um den versäumten Stoff nachzuholen. Bis zu 10.000 Schüler nutzen die Hamburger Lernferien, um in mehr als 1200 Lerngruppen das freiwillige Lernangebot.

Weiterlesen

Hochbunker in der Schomburgstraße an gemeinnütziges Projekt übergeben

05. Februar 2021 09:34 contrast media Altona,Kultur , ,

Hochbunker Schomburgstraße

Startschuss für KulturEnergieBunker

Während des zweiten Weltkrieges waren Bunker Orte der Zuflucht und mit Ängsten verbunden. Seit langer Zeit nutzen Bands die noch bestehenden Bunker als Übungsräume. Für den Hochbunker in der Schomburgstraße in Altona hat der KEBAP e.V. ein Konzept für eine kulturelle und zugleich ökologisch nachhaltige Nutzung des Bunkers vorgelegt und nun den Zuschlag für die Umsetzung erhalten. Mit dem KulturEnergieBunkerAltonaProjekt sollen auf mehr als 1.000 Quadratmetern Räume für kulturelle Aktivitäten entstehen. Für die andere Hälfte ist eine innovative Energiezentrale geplant,

Weiterlesen

Erforschung vernachlässigter Tropenkrankheiten am Bernhard-Nocht-Institut

28. Januar 2021 19:56 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , ,

Bernhard-Nocht-Institut_

2. “World Day of Neglected Tropical Diseases” – WHO startet internationale Kampagne

Fast zwei Milliarden Menschen sind weltweit in Gefahr, durch vernachlässigte Tropenkrankheiten irreversible Schäden zu erleiden. Die Weltgesundheitsorganisation WHO listet rund 20 dieser Erkrankungen auf und das Ziel ausgegeben, diese Erkrankungen bis 2030 stark zu reduzieren. Am 30. Januar 2021 findet der zweite World Day of Neglected Tropical Diseases statt. Weltweit beteiligen sich daran 350 internationale Unternehmen. Auch das in Hamburg angesiedelte Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin BNITM nimmt daran teil.

Weiterlesen

FabCity Hamburg setzt auf Innovation in der Produktion

19. Januar 2021 18:28 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , , ,

3D Druck

Einsatz moderner Fertigungstechniken in der Produktentwicklung

Mit dem Anschluss an das globale FabCity Netzwerk will Hamburg gerade im Hinblick auf die Stabilisierung der Wirtschaft im Zuge der Corona-Krise einen Schwerpunkt auf Innovation setzen und in Zukunft das Potenzial digitaler Fertigungsmethoden besser nutzen. Mit Fertigungstechnologien wie 3D-Druckern und CNC-Fräsen kann von Möbeln über Drohnen bis hin zu ganzen Häusern inzwischen nahezu alles hergestellt werden. Durch eine lokale Produktion von physischen Gütern ergeben sich große Potentiale im Sinne der Nachhaltigkeit.

Weiterlesen

Digitalausstattung an Hamburger Schulen verdreifacht

12. Januar 2021 18:42 contrast media Aktuelles,Stadtteile,Wissenschaft , ,

Schule

200 Millionen Euro für Hamburger Schulen bis 2023

Hamburg investiert in den Ausbau der Digitalisierung an Schulen. In den vergangenen neun Monaten hat die Stadt den Ausbau von WLAN, und die Versorgung der Schüler mit Laptops und Tablets sowie den Ausbau digitaler Lernprogramme vorangetrieben. Zwischen 2019 und 2023 fließen rund 200 Millionen Euro in den Ausbau der Digitalisierung.

Weiterlesen