41 Jahre Kunst im öffentlichen Raum

23. November 2022 19:27 contrast media Aktuelles,Film,Hafen,Kunst,Touren,Veranstaltungen , ,

Stephan Balkenhof - Mann auf Boje

Filmpremiere im Metropolis Kino

Zu Beginn der 1980er Jahre entwickelte sich Hamburg mit zahlreichen Projekten zu einem wichtigen Ort für Kunst im öffentlichen Raum. Mit dem von der Behörde für Kultur und Medien in Auftrag gegebenen Film 41 Jahre Kunst im öffentlichen Raum greift die Filmemacherin Helena Wittmann das Thema auf. In Interviews mit Protagonisten und anhand beispielhafter Kunstwerke dokumentiert sie seine Geschichte. Die Premiere des Films ist am 28. November 2022 im Metropolis Kino zu sehen.

Weiterlesen

Deutsches Hafenmuseum: Gründungsdirektor nimmt Tätigkeit auf

22. November 2022 20:42 contrast media Aktuelles,Geschichte,Hafen,Hamburg-Mitte,Museen , , , ,

Deutsches Hafenmuseum

Klaus Bernhard Staubermann international erfahrener Historiker und Museumsfachmann

Die Viermastbark PEKING ist eine der Attraktionen des Hafenmuseums am Schuppen 50A im Hansahafen. Mit 44.000 Besuchern war das zur Stiftung Historische Museen Hamburg (SHMH) Museum ein Besuchermagnet. Davon hatten 6.700 Besucher an Führungen über das historische Segelschiff teilgenommen. In Zukunft soll das Deutsche Hafenmuseum an zwei Standorten betrieben werden. Für den Aufbau des neuen Museums am Grasbrook ist in Zukunft als Gründungsdirektor der international erfahrene Historiker und Museumsfachmann Prof. Dr. Klaus Bernhard Staubermann verantwortlich, der am 1. November 2022 seine Stelle aufgenommen hat.

Weiterlesen

Freier Eintritt in 30 Hamburger Museen

11. Oktober 2022 17:00 contrast media Aktuelles,Alt- und Neustadt,Ausgehen,Geschichte,Hafen,Museen,Touren,Veranstaltungen , , ,

Museum der Arbeit

#seeforfree am Reformationstag

Wie bereits in den vergangenen Jahren seit 2018 öffnen unter dem Motto #seeforfree 30 Hamburger Museen am Reformationstag kostenfrei ihre Türen. Während im Jahr 2021 coronabedingt das Begleitprogramm abgesagt werden musste, gibt es in diesem Jahr wieder Führungen, Lesungen und Mitmachaktionen für die ganze Familie. Dabei können Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Programm erleben und in Gesprächen tiefergehende Informationen zur Stadtgeschichte bekommen.

Weiterlesen

Museum für Hamburgische Geschichte feiert 100-jähriges Jubiläum

15. August 2022 19:04 contrast media Aktuelles,Geschichte,Museen,Veranstaltungen , , , ,

Museum für Hamburgische Geschichte

Stadt gratuliert mit Rathausempfang

Mit einem Fest am 28. August und einer Reihe von Ausstellungen feiert das Museum für Hamburgische Geschichte sein 100-jähriges Jubiläum. Bevor wegen einer inhaltlichen Modernisierung größere Bereiche des Hauses Anfang 2023 für einige Zeit schließen, können Besucher noch einmal einen Blick auf die bestehenden Präsentationen zur Geschichte der Hansestadt werfen. Breits heute würdigte der Hamburger Senat das Museum als bedeutsamen Austausch- und Erinnerungsort der Hamburger Stadtgeschichte mit einem Empfang im Hamburger Rathaus.

Weiterlesen

Simulation eines extremen Regenereignisses in Hamburg

14. Juli 2022 09:41 contrast media Aktuelles,Hafen,Umwelt,Wissenschaft , , , ,

Hochwasser am Fischmarkt Hamburg

Hochwasserschutz und Starkregenvorsorge bleiben eine gesamtgesellschaftliche Daueraufgabe

In der Nacht auf den 14. Juli 2021 ereignete sich im Jahr 2021 eine Tragödie. Nach tagelangen Regenfällen wurden weite Bereiche in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz überflutet. Mehr als 180 Menschen starben bei der Hochwasserkatastrophe. Besonders das Ahrtal war mit 131 Todesopfern betroffen. Am Jahrestag gedenkt ganz Deutschland der Opfer in den betroffenen Regionen. Da auch Hamburg infolge des Klimawandels in den vergangenen zehn Jahren 180 Starkregenereignisse verzeichnete, hat der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) in Abstimmung mit der Umweltbehörde eine modellbasierte Hochwassersimulation durchgeführt.

Weiterlesen

20 Gebäude postmoderner Architektur unter Denkmalschutz

24. März 2022 19:51 contrast media Aktuelles,Architektur ,

Gruner und Jahr

Das Gruner und Jahr Gebäude, Fischmarkt und die S-Bahn-Haltestelle Hammerbrook werden Denkmäler

Das Denkmalschutzamt Hamburg prüft seit 2020, welche Gebäude und Landschaftsarchitektur der Postmoderne in der Hansestadt unter Denkmalschutz gestellt werden sollen. Im Zuge dessen wurden bisher 20 Bauwerke ausgewählt, die diesen Status bekommen sollen. Alle ausgewählten Bau- und Gartendenkmale sind zwischen 1975 und 1995 errichtet worden.

Weiterlesen

Aurubis testet Ammoniak als Brennstoff

21. März 2022 17:37 contrast media Aktuelles,Hafen,Veranstaltungen,Wissenschaft , , , ,

Hafen Hamburg

Verbindung aus Stickstoff und Wasserstoff für Herstellung von Kupfer ohne CO2-Emissionen

Der Krieg in der Ukraine hat deutlich aufgezeigt, wie wichtig es für Deutschland ist, in Zukunft auf regenerative Energiesysteme umzusteigen und so unabhängig von den Gas- und Öllieferungen aus Russland zu werden. Mit dem Green Hydrogen Hub Europe hat Hamburg ein Strategiepapier entwickelt, um für den hohen Energieverbrauch vor allem in der Industrie auch grünen Wasserstoff zu importieren. Dabei soll die Hansestadt zu einem Hub für die Dekarbonisierung in ganz Europa werden. Für die Umsetzung wurden deutschlandweit verschiedene Vereinbarungen mit der Industrie getroffen. Mit einer Testlieferung von Ammoniak an die Konzernzentrale von Aurubis in Hamburg soll nun auch getestet werden, inwieweit die Verbindung von Stickstoff und Wasserstoff als zusätzliche Energiequelle verwendet werden kann.

Weiterlesen

Mit dem Halunder Jet zum Offshore Windpark Ørsted

08. März 2022 12:00 contrast media Ausgehen,Veranstaltungen , , , , , ,

Halunder Jet

Tagesausflug mit Highspeed-Katamaran zum Offshore Windpark Gode Wind

Bis zu 18 Meter ragen die 45 km vom Festland entfernten Turbinen im Offshore Windpark Ørsted in den Himmel. Im Rahmen einer Ausflugsfahrt mit dem größten und modernsten Katamaran der Flensburger Reederei FRS Helgoline können Interessierte jetzt die Giganten aus nächster Nähe betrachten. Am 31. März startet der Halunder Jet von den St. Pauli Landungsbrücken mit einem Zwischenstopp in Cuxhaven auf die Nordsee zum Windpark Gode Wind.

Weiterlesen

Neue Erkenntnisse zum Klimawandel im aktuellen IPCC-Report

28. Februar 2022 16:16 contrast media Aktuelles,Wissenschaft , ,

v.l.: Katharina Fegebank, Prof. Walter Leal, Prof. Peter Wulf

Klimawandel verstärkt Armut und Ungleichheit und führt zu Migration und Urbanisierung

Der Klimawandel verstärkt die Ungleichheiten auf der Welt und führt zunehmend zu Urbanisierung und Migration. Schon heute leiden große Teile der Weltbevölkerung unter Wasserknappheit, was dazu führt, das sich die betroffenen Regionen mit Landwirtschaft nicht mehr selbst ernähren können. Das Paradoxon besteht darin, dass Länder besonders betroffen sind, die die Emissionen nicht erzeugen. Die Entscheidungen, die wir bis 2050 treffen, sind besonders wichtig, um noch eine Wende zu erzielen. Die Erkenntnisse aus dem neuen IPCC-Report des Weltklimarates stellte Prof. Dr. Walter Leal gemeinsam mit Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank heute vor. Der HAW-Professor war federführend am 6. Sachstandbericht beteiligt.

Weiterlesen

Hamburg zeigt Solidarität mit der Ukraine

25. Februar 2022 16:04 contrast media Aktuelles,Geschichte , , ,

Rathaus Hamburg mit Ukraine-Flagge

Rathaus zeigt Flagge – Deutschlandwoche in St. Petersburg abgesagt

Mit einem völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine hat der russische Präsident Wladimir Putin alle Bemühungen um eine diplomatische Lösung für den Konflikt in der Ostukraine ausgeschlagen und einen offenen Krieg auf das Nachbarland in Gang gesetzt. Die westlichen Staaten unterstützen die Ukraine mit militärischen, finanziellen Mitteln und haben Sanktionen gegen Russland angekündigt. Die Auswirkungen des Krieges auf europäischem Boden werden auch Auswirkungen auf Deutschland haben, die sich durch ihre internationalen wirtschaftlichen Verflechtungen auch weitreichend auf Hamburg auswirken werden. Zudem rechnet Hamburger Senat mit einer großen Zahl von Flüchtlingen und wird auch in der Hansestadt Kapazitäten für die Aufnahme Flüchtlingen zur Verfügung stellen. Als Zeichen der Solidarität werden bis Sonntag zahlreiche Gebäude in den Farben der Ukrainischen Flagge beleuchtet.

Weiterlesen