HSVH verpflichtet Weltmeister Casper Mortensen

27. Juli 2021 17:46 contrast media Aktuelles,Handball ,

Casper Mortensen

Weltilasse-Linksaußen kehrt nach Hamburg zurück

Der Handball SV Hamburg sein Team für die Handball Bundesliga weiter verstärkt. Wenige Tage nach der Bekanntgabe des Wechsels von Azat Valiullin hat der Verein mit Casper Mortensen einen weiteren Neuzugang vorgestellt. Der dänische Nationalspieler spielte bereits im Jahr 2015 für sechs Monate beim HSV Handball. Nach drei Jahren beim Champions League Sieger FC Barcelona zieht es den dänischen Nationalspieler wieder zurück in die Handball Bundesliga. ER erhält beim HSNH einen Vertrag bis 2024.

Weiterlesen

Azat Valiullin wechselt zum Handball SV Hamburg

23. Juli 2021 20:56 contrast media Aktuelles,Handball ,

Russischer Nationalspieler kommt von den Eulen Ludwigsburg

Der Handball SV Hamburg baut an einer Mannschaft für die Handball Bundesliga und hat mit Azat Valiullin einen Spieler mit großer Erfahrung verpflichtet. Der russische Nationalspieler spielt seit 2015 in Deutschland und hat bisher in der HBL 157 Spiele absolviert und dabei 353 Tore erzielt. Nach dreieinhalb Jahren bei dem Absteiger Eulen Ludwigsburg hat der 30-Jahrige bei den Hamburgern einen Vertrag bis mindestens 2023 unterschrieben.

Weiterlesen

HSVH trifft im Pokal auf Elbflorenz

20. Juli 2021 16:29 contrast media Aktuelles,Handball ,

HSVH vs Elbflorenz

Hamburger hoffen in erster Runde des DHB-Polals auf Revanche

Nachdem der DHB-Pokal in der vergangenen Saison Corona-bedingt pausierte, treten in dieser Saison 24 Mannschaften aus der Handball Bundesliga, sowie qualifizierten Vertretern aus der 2. und 3. Liga an. Auch der Handball SV Hamburg nimmt nach dem Aufstieg am Pokal teil und trifft mit dem HC Elbflorenz gleich in der ersten Runde auf einen alten Rivalen aus der 2. Liga. Die Partie wird am 27./28. August ausgetragen.

Weiterlesen

Frederik Bo Andersen wechselt zum HSVH

12. Juli 2021 09:28 contrast media Aktuelles,Handball ,

Dänischer Rechtsaußen mit internationaler Erfahrung für die Bundesliga

Der Handball SV Hamburg stellt sein Team für die neue Bundesliga-Saison zusammen und hat den dänischem Rechtsaußen Frederik Bo Andersen verpflichtet. Mit den dänischen Top-Team GOG Gudme hat der 22-jährige Linkshänder nach dem Sprung aus dem Nachwuchs-ins Profi-Team bereits in jungen Jahren Erfahrungen in internationalen Wettbewerben gesammelt. Andersen hat einen Vertrag bis 2024 unterschrieben.

Weiterlesen

Jens Vortmann bis 2024 beim HSV Hamburg

25. Juni 2021 05:20 contrast media Aktuelles,Handball ,

Jens Vortmann

33-jähriger Torhüter verlängert auslaufenden Vertrag

Der Handball SV Hamburg hat den auslaufenden Vertrag mit Torhüter Jens Vortmann um drei Jahre bis 2024 verlängert. Er soll hinter dem Rückkehrer Johannes Bitter nach dem Aufstieg in die Handball Bundesliga in der kommenden Saison den Klassenerhalt sichern. Vortmann war erst im Lauf der Saison vom Wilhelmshavener HV zu den Hamburgern gewechselt.

Weiterlesen

Moin Bundesliga. HSVH macht den Aufstieg klar

23. Juni 2021 09:30 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Handball , ,

Leif Tissier

Sieg gegen ASV Hamm sichert Zweitliga-Meisterschaft

Mit einem 32: 28 (17:14) Sieg gegen den ASV Hamm-Westfalen hat sich der Handball SV Hamburg den Aufstieg in die Bundesliga gesichert. Mit der Unterstützung von 2700 Fans in der Barclaycard Arena nahm das Team von Trainer Torsten Jansen noch einmal alle Kräfte zusammen und brachte die beiden wichtigen Punkte für die Bundesliga unter Dach und Fach. Nach zwei Jahren in der dritten und drei Jahren in der zweiten Liga ist der HSVH zurück im Oberhaus. Nach der Niederlage von TuS N-Lübbecke beim DJK Rimpar hat der Handball Sportverein auch die Zweitliga-Meisterschaft erlangt. Damit ist auch der VfL Gummersbach am letzten Spieltag wieder im Kampf um den Aufstieg im Boot.

Weiterlesen

HSV Hamburg mit 2700 Zuschauern gegen Hamm

16. Juni 2021 17:32 contrast media Handball,Veranstaltungen ,

HSV Hamburg

Tickets für letztes Heimspiel auch im freien Verkauf

Der Handball SV Hamburg kann sein letztes Heimspiel der Saison 2020/21 vor 2700 Zuschauern in der Barclaycard Arena bestreiten. Nach dem gelungenen Start im Modellprojekt, bei dem 1000 Zuschauer den Sieg gegen den ThSV Eisenach bejubeln durften, hat die Stadt Grünes Licht für die Rückkehr der Fans beim Spiel am 22. Juni (20 Uhr) gegen den ASV Hamm-Westfalen gegeben. Unterstützung kann das Team von Trainer Torsten Jansen nach der Niederlage beim HC Elbflorenz gebrauchen. Mit einem Punkt könnte der HSVH den Aufstieg in die Bundesliga sichern. Ab Freitag gibt es auch Tickets im freien Verkauf.

Weiterlesen

HSV Hamburg unterliegt beim HC Elbflorenz

14. Juni 2021 06:14 contrast media Handball ,

Niklas Weller

Verpasster Aufstieg nach schwacher Defensivleitung

Der Handball SV Hamburg hat eine große Chance verpasst, mit einem Sieg beim HC Elbflorenz den Aufstieg in die Handball Bundesliga festzumachen. Durch die Niederlage des VfL Gummersbach beim EHV Aue fehlte den Hamburgern noch ein Punkt. Aber vor 702 Zuschauern lieferten sich beide Teams ein Offensivspektakel, bei dem das Team aus Dresden mit 37:31 (17:14) deutlich die Nase vorn hatte. Besonders in der zweiten Spielhälfte setzte sich der HC deutlich ab. Vor allem Lukas Wucherpfennig mit 9 Toren und Keeper Mario Huthspiel mit 11 Paraden machten den Hamburgern das Leben schwer. Da halfen auch die 9 Treffer von Niklas Weller nicht.

Weiterlesen

Thore Feit verlängert beim HSV Handball

11. Juni 2021 18:13 contrast media Aktuelles,Handball ,

Thore Feit

Nachwuchstalent mit Zweitspielrecht bei HG Hamburg-Barmbek

“Feuertaufe” bestanden. Nachdem Nachwuchsspieler Thore Feit aufgrund zahlreicher Corona-Fälle und damit verbundener Quarantäne-Maßnahmen zu Saisonbeginn einige Spiele in der 2. Bundesliga bestritten hatte, hat sich der Handball SV Hamburg die Dienste des 18-Jährigen Kreisläufers für ein weiteres Jahr gesichert. Feit erhält einen Vertrag bis 2022 und soll über ein Zweitspielrecht bei der HG Hamburg-Barmbek Spielpraxis sammeln.

Weiterlesen

HSV Hamburg gewinnt beim TV Hüttenberg

08. Juni 2021 22:10 contrast media Handball ,

Jonas Maier hält

Jonas Maier zieht Gastgebern den Zahn

Der Handball SV Hamburg hat die nächsten BigPoints im Kampf um den Aufstieg in die Handball Bundesliga geholt. Mit 27:18 (11:10) siegte das Team von Trainer Torsten Jansen beim noch um den Klassenerhalt kämpfenden TV Hüttenberg und setzt sich damit auch von den Siegen her mit zwei Punkten vom Verfolger TuS N-Lübbecke ab. Pünktlich zum Saisonabschluss präsentieren sich auch beide Keeper in Top-Form. Jonas Maier legte erneut mit 13 Paraden den Grundstein für den souveränen Sieg. In den letzten sechs Minuten zeichnete sich auch Jens Vortmann mit drei Paraden aus. Nun fehlen den Hamburgern in den ausstehenden drei Spielen noch zwei Siege für den Aufstieg.

Weiterlesen