Handball SV Hamburg ohne Chance gegen Magdenurg

22. Mai 2022 19:49 contrast media Handball ,

Noch keine Meisterfeier in der Sporthalle Hamburg

Nach zwei Siegen in Folge musste der Handball SV Hamburg gegen den SC Magdeburg eine deutliche 22:32 (13:21) Niederlage einstecken. Der SC der Handball Bundesliga ließ zu keiner Minute einen Zweifel daran, dass er sie beiden Punkte mit nach Hause nehmen möchte. Dabei zeigte sich der beste Torjäger der Bundesliga einmal mehr sehr torhungrig und erzielte 12 Treffer. Dem Spitzenreiter ist der Meistertitel mit einem Vorsprung von acht Punkten kaum noch zu nehmen.

Weiterlesen

HSV Hamburg bleibt nach Sieg gegen TuS N-Lübbecke in der Handball Bundesliga

08. Mai 2022 22:00 contrast media Aktuelles,Handball ,

HSV Hamburg feiert den Klassenerhalt

Souveränes 32:24 sichert sechs Spieltage vor Saisonende den Klassenerhalt

Der Handball SV Hamburg bleibt auch in der Saison 2022/23 erstklassig. Mit einem 32:24 (15:13) Erfolg gegen den Mit-Aufsteiger TuS N-Lübbecke sicherte sich das Team von Trainer Torsten Jansen vor 3125 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg sechs Spieltage vor dem Saisonende den Klassenerhalt. Nach der Niederlage der GWD Minden gegen den TVB Stuttgart haben die Hamburger nun 11 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Die Mannschaft feierte den Erfolg gemeinsam mit den Zuschauern mit Freibier.

Weiterlesen

Handball SV Hamburg desolat gegen Balingen-Weilstetten

10. April 2022 18:47 contrast media Handball ,

Leif Tissier

Leif Tissier nach zwei Minuten verletzt raus

Mit einer völlig verkorksten ersten Halbzeit hat es der Handball SV Hamburg versäumt, den bärenstarken Auftritt gegen die Rhein-Neckar-Löwen zu unterstreichen und den Abstand auf die Abstiegsränge in der Handball Bundesliga zu vergrößern. Die Hamburger erwischten im Spiel gegen den Tabellen-Vorletzten einen rabenschwarzen Tag und unterlagen in eigener Halle Balingen-Weilstetten mit 29:34 (13:19). Bereits nach 18 Minuten lag das Team von Torsten Jansen mit 10 Toren zurück und lief bis zum Ende einem Rückstand hinterher.

Weiterlesen

Bärenstarker HSV Hamburg besiegt Rhein-Neckar-Löwen

07. April 2022 22:28 contrast media Handball ,

Casper Mortensen

Aufsteiger schafft wichtigen Schritt zum Klassenerhalt

Der Handball SV Hamburg hat mit einem überzeugenden 34:28 (18:16) Sieg bei den Rhein-Neckar-Löwen einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt in der Handball Bundesliga gemacht. Dabei verriegelte Johannes Bitter mit 14 Paraden das Tor und Casper Mortensen (9 Tore) verwandelte alle Siebenmeter. Basierend auf einer konsequ. enten Abwehrleistung behielten die Hamburger die gesamte Partie über die Spielkontrolle und liegen mit 22:28 Punkten 11 Punkte vor einem Abstiegsplatz.

Weiterlesen

HSVH: Lukas Ossenkopp rückt ins Trainerteam auf

31. März 2022 16:40 contrast media Aktuelles,Handball ,

Lukas-Ossenkopp

Der 29-jährige Rückraumspieler bleibt als Standby-Profi erhalten

Lukas Ossenkopp wechselte 2016 zum damaligen Drittligisten Handball SV Hamburg. Beim Neustart nach der Insolvenz nahm der 29-Jährige auch als Kapitän eine wichtige Rolle auf dem Weg in die Bundesliga ein. Seit 2018 ist der Rückraumspieler auch als Co-Trainer der U19-Mannschaft tätig. Die Trainertätigkeit wird der geborene Lüneburger in Zukunft ausweiten und ab Sommer das Trainerteamunterstützen. Dafür läuft Ossenkopp in der Bundesliga nur noch als Standby-Profi auf.

Weiterlesen

HSV Hamburg gewinnt Handball-Krimi gegen HC Erlangen

10. März 2022 22:21 contrast media Handball ,

HSV Handball vs Erlangen

Johannes Bitter hält Siebenmeter in der Schlusssekunde

Nach fünf Niederlagen in Folge hat der Handball SV Hamburg wieder ein Spiel in der Handball Bundesliga gewonnen und sich wieder einen Platz im Mittelfeld der Tabelle erkämpft. Nach einem schwierigen Start kämpfte sich das Team von Trainer Torsten Jansen ab Mitte der ersten Hälfte mit einem 9:2 Lauf in die Partie und schlug den HC Erlangen vor 2576 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg mit 30:29. (15:13). Torhüter Johannes Bitter rettete am Ende mit einem gehaltenen Siebenmetern in der letzten Sekunde die wichtigen Punkte, nachdem zuvor Casper Mortensen mit einem Siebenmeter die Führung erzielt hatte.

Weiterlesen

Philipp Bauer aus Krankenhaus entlassen

21. Februar 2022 18:09 contrast media Aktuelles,Handball ,

Philipp Bauer

Ex-HSVHer Alexender Feld fällt mit schwerer Knieverletung aus

Bei der Niederlage des Handball SV Hamburg in Wetzlar überschatteten zwei Schockmomente das sportliche Ergebnis. In der 26. Minute verletzte sich Ex-HSVHer Alexander Feld nach einem Wurf schwer am Knie. Kurz vor dem Spielende musste auch Philipp Bauer auf einer Bahre vom Platz getragen werden. Während für den Hamburger Rückraumspieler inzwischen Entwarnung gegeben werden konnte, steht Alexander Feld wohl eine längere Pause bevor.

Weiterlesen

Füchse Berlin mit souveränem Sieg beim Handball SV Hamburg

13. Februar 2022 22:01 contrast media Handball ,

Handball SV Hamburg vs FüchseBerlin

HSVH mit zu vielen Fehlern im Abschluss

Der Handball SV Hamburg hat sein erstes Spiel nach der EM-Pause verloren. Mit 27:30 (11:14) unterlag das Team von Trainer Torsten Jansen vor 2000 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg gegen die Füchse Berlin. Dabei hielten die Hamburger gegen den großen Favoriten 20 Minuten gut mit, bevor viele Fehler im Abschluss die Füchse auf die Siegerstraße brachten. Am Ende schaffte es das Jansen-Team, die Niederlage in Grenzen zu halten. Dominik Axmann feierte nach langer Verletzungspause ein gelungenes Comeback.

Weiterlesen

Handball SV Hamburg mit 2000 Zuschauern gegen Berlin

04. Februar 2022 17:52 contrast media Aktuelles,Handball

Start des Handball SV Hamburg in die 2. Liga

Tickets im freien Verkauf ab sofort erhältlich

Am Sonntag, dem 13. Februar hat bestreitet Handball SV Hamburg den Heim-Auftakt in die zweite Saisonhälfte gegen die Füchse Berlin. Mit 16 Punkten steht der Aufsteiger im Mittelfeld der Tabelle in der Handball Bundesliga. Nach derzeitigem Stand haben die Hamburger grünes Licht für eine 50 prozentige Auslastung der Halle bekommen. Dabei orientiert sich der Hamburger Senat an einer bundesweiten Regelung. Demnach können 2000 Zuschaue die Begegnung gegen die Füchse sehen.

Weiterlesen