Mit 3D-Sound nach Helgoland

17. Oktober 2018 17:00 Beate Eckert-Kraft Aktuelles,Hafen , , , Kommentare deaktiviert für Mit 3D-Sound nach Helgoland

Helgoland

Halunder Jet weiht neues Audiosystem ein

Schiffsknarren auf einem hochmodernen Katamaran? Seit der vergangenen Woche begleiten die Besucher auf den neuen Halunder Jet auf dem Weg nach Helgoland Sounds wie Mövenzwitschern und Schiffsgeräusche über ein 3D Audiosystem. Der im April getaufte  Helgoland Katamaran bietet seinen Gästen jetzt mit dem Audiosystem von QSC ein besonderes Klangerlebnis.

Brücke des Halunder Jet

Brücke des Halunder Jet

„Diese hochwertige Technik ist auf einem Schiff dieser Größe einzigartig – und sonst nur auf Kreuzfahrtschiffen zu finden“, sagt Birte Dettmers, die Geschäftsführerin der RS Helgoline. Das 56 Meter lange Schiff ist mit 128 Lautsprechern ausgestattet, die über eine Software einzeln angesteuert werden können. Rund 120 000 Euro hat die Reederei in das Audiosystem investiert, um Kunden das Klangerlebnis bieten zu können.

Der Halunder Jet hat nach knapp einem Jahr Bauzeit auf eigenem Kiel die Strecke von der AUSTRAL-Werft auf den Philippinen nach Hamburg überbrückt und dabei 10 294 Seemeilen zurückgelegt. Das mit Stabilisatoren ausgestattete Schiff legt seit dem 28. April auch bei stärkerem Wind die Strecke über Elbe und Nordsee von den Landungsbrücken in Hamburg nach Helgoland zurück. Mit Zwischenstopps in Wedel und Cuxhaven können auch Gäste auf der 3-stündigen Überfahrt aufgenommen werden.

Lange Anna auf Helgoland

Lange Anna

Lange Anna und Lummenfelsen

Bei dem rund vierstündigen Aufenthalt auf der Insel erwartet den Besucher ein gediegenes Bild. Die für die Insel typischen Holzhäuser schaffen einen starken Kontrast zum hektischen Großstadtleben. Über einen Fahrstuhl oder Treppen gelangt man ins Oberland, wo man über einen Rundweg die Küste mit den roten Felsen bis zur Langen Anna und dem Lummenfelsen erreicht. Hier lassen sich jedes Jahr zwischen April und September 5000 Vogelpaare nieder. Die raue Nordseeluft erinnert einen daran, dass man sich auf Deutschlands einziger Hochseeinsel befindet.

 

Typische Holzhäuse auf Helgoland

Typische Holzhäuse auf Helgoland

Erlebte Geschichte mit einer Bunkerführung

Auf dem Rückweg zum Hafen hat man noch Zeit, durch die kleinen Läden im Zentrum zu schlendern. Wer sich für die Geschichte der Insel interessiert, erfährt bei einer Führung einiges auch über die militärische Rolle Helgolands im 2. Weltkrieg. Bei einer Bunkerführung kann man erahnen, was es bedeutet, im Krieg zu leben.

 

 

Helgoländer Düne

Helgoländer Düne

Badespaß auf Helgoländer Düne

Wer länger bleibt, kann auf der Helgoländer Düne Abstand vom hektischen Alltag finden. Mit zwei Sandstränden ist sie das Badeparadies der Insel. Die Helgoländer Düne ist über eine Fähre im Halbstunden-Takt zu erreichen.

 

 

 

Rückfahrt auf dem Halunder Jet

Rückfahrt auf dem Halunder Jet

Rückfart auf dem Halunder Jet

Auf der Rückfahrt erwartet einen bei gutem Wetter auch ein Bilderbuch-Sonnenuntergang auf dem Meer. Der Halunder Jet bietet noch bis zum 2. November die Überfahrt nach Helgoland an. Nach einer Winterpause geht es im Frühjahr wieder los.

Buchen

Fotos: ©Beate Eckert-Kraft

 

Halunder Jet geht auf Jungfernfahrt


Kategorie:
Aktuelles, Hafen
Autor:
Beate Eckert-Kraft am 17. Oktober 2018 um 17:00
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.