Noch Plätze frei am Sommercamp Erneuerbare Energien

05. Juni 2019 17:03 contrast media Aktuelles,Veranstaltungen , , Keine Kommentare

Seminare und Praxis-Workshops für Jugendliche ab 14 Jahren

Der Klimawandel ist eine der großen Herausforderungen der Zukunft. Wie kann man regenerative Energiequellen effizient nutzen, um den großen Energiebedarf der Gesellschaft möglichst umweltneutral zu erfüllen? Beim Sommercamp Erneuerbare Energien an der Hochschule für angewandte Wissenschaften HAW Hamburg können Jugendliche ab 14 Jahren an fünf Tagen mit praktischen Übungen Themen aus Photovoltaik, Windenergie sowie Leistung und Energie aus Wechselstromverbrauchern bearbeiten.

Viel Praxis an den Laboratorien der HAW Hamburg

Zudem erhalten sie einen Einblick wie die Energiewende aus IT-Sicht funktioniert. Das Sommercamp findet vom 1. bis 5. Juli statt. An drei Tagen gibt es Seminare an den Laboratorien der HAW Hamburg. An den beiden anderen Tagen werden die gesammelten Erfahrungen durch Besuche an Unternehmen und Einrichtungen ergänzt.

Besuche am Energieberg und an Unternehmen

Am Informationszentrum Energieberg und in den Unternehmen Shell, enercity Contracting und Vattenfall erhalten sie weitere Informationen, welche erneuerbaren Energieformen in Zukunft zur Verfügung stehen. Zudem steht ein Besuch des Kraftwerks Wedel an. Am Energieberg können die Teilnehmer sich über Deponienachsorge sowie Abfallwirtschaft und Recyclingmethoden informieren.

Termine und Anmeldung

Sommercamp zu Erneuerbaren Energien

Vom 1. bis 5. Juli 2019 täglich von 9:00 bis 16:00 Uhr

Der Ort wird jeweils bekannt gegeben

Anmeldung


Kategorie:
Aktuelles, Veranstaltungen
Autor:
contrast media am 5. Juni 2019 um 17:03
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »»

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

»»