Hamburg Towers mit Saisonstart beim Meister

31. Juli 2019 09:07 contrast media Aktuelles,Basketball , Kommentare deaktiviert für Hamburg Towers mit Saisonstart beim Meister

Hamburg Towers

Towers betreiten erstes Spiel in der BBL in München

Am 30. September 2019 starten die Hamburg Towers in ihre erste Bundesliga-Saison – und das gleich mit einem Kracher. In der ersten Begegnung in der BBL muss das Team von Trainer Mike Taylor gleich beim Deutschen Meister Bayern München antreten. Für das erste Heimspiel im InselPark müssen die Towers Fans noch etwas Geduld aufbringen. Es findet am 4. Oktober gegen den Mitteldeutschen BC statt.

„Jedes Spiel wird etwas Besonderes. Aber direkt auswärts in München zu starten, ist ein absolutes Highlight“, sagt Co-Trainer Benka Barloschky. Das Rückspiel gegen Bayern München in der heimischen Halle steigt am 26. April 2020.

Aber es stehen noch weitere attraktive Begegnungen auf dem Programm. Vor allem um die Weihnachtszeit stehen mit ALBA Berlin am 22. Dezember im Inselpark sowie den beiden Nord-Derbys gegen RASTA Vechta (29. Dezember) und die EWE Baskets Oldenburg (4. April 2020) weitere spektakuläre Partien an und versprechen eine grandiose Atmosphäre.

Für ihre erste Saison haben die Hamburg Towers bereits 1200 Dauerkarten verkauft. Einzeltickets gibt es voraussichtlich Anfang September.

Tickets


Kategorie:
Aktuelles, Basketball
Autor:
contrast media am 31. Juli 2019 um 09:07
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.