Autonom durch die HafenCity – Testphase abgeschlossen

09. September 2019 18:38 contrast media Aktuelles,Hafencity,Hamburg-Mitte , , , Kommentare deaktiviert für Autonom durch die HafenCity – Testphase abgeschlossen

HOCHBAHN testet autonomes Fahren mit Forschungsprojekt HEAT

Nach einem Monat Ist der Testbetrieb des autonomen Shuttlebusses HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation) in der HafenCity beendet. In den vergangenen Wochen war der autonome Kleinbus auf einer festgelegten Strecke ohne Fahrgäste und mit einem professionellen Fahrzeugbegleiter unterwegs. Dabei testete die HOCHBAHN Hamburg insbesondere die Genauigkeit der Lokalisierung des Fahrzeuges, seine Reaktion auf Hindernisse sowie das Verhalten der Infrastruktur im Dauerbetrieb.

Nalie Rodriguez, Gesamtprojektleitung HOCHBAHN, zieht Bilanz: „Die Testfahrten im täglichen Verkehr mit Radfahrern und anderen PKW bis hin zu Zweite-Reihe-Parkern waren herausfordernd, aber genau der richtige Schritt. Unsere Partner haben unter Realbedingungen viele Anwendungsfälle erfasst, die jetzt ausgewertet werden, um entsprechende Ableitungen für die kommenden Testphasen zu treffen.“

Jetzt werden die Ergebnisse ausgewertet und auf deren Basis Fahrzeug, Sensoren und Infrastruktur weiterentwickelt Zudem wird die Hardware und Software für den nächsten Meilenstein des Projektes vorbereitet. Die nächste Testphase beginnt im Frühjahr 2020.


Kategorie:
Aktuelles, Hafencity, Hamburg-Mitte
Autor:
contrast media am 9. September 2019 um 18:38
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.