HafenCity RiverBus nimmt Fahrt auf

15. April 2016 18:26 contrast media Aktuelles,Hafencity,Hamburg-Mitte , Kommentare deaktiviert für HafenCity RiverBus nimmt Fahrt auf

Ab morgen startet der HafenCiy RiverBus mit der ersten amphibischen Stadtkreuzfahrt Deutschlands. An der Rampe in Entenwerder, an der die Wasserung Amphibienfahrzeugs stattfindet, fand heute Mittag durch Florence Mina Mahlstedt (5), Tochter des Betreibers Jan Peter Mahlstedt, und Szusza Galla (57), Ehefrau des Fahrzeugentwicklers Dr. Gabor Galla, die Taufe statt.

„Wir freuen uns, dass es morgen endlich losgeht, und möchten uns dabei bei allen – insbesondere bei der Handelskammer Hamburg – bedanken, die das Projekt möglich gemacht haben“, so Fred Franken, der das Kaufmännische verantwortet.

Nach 1.500 Tagen Planung, Konzeption und Entwicklung nimmt der RiverBus am 16. April  um 10:00 Uhr mit bis zu 36 Passagieren Fahrt auf. Künftig soll es pro Tag pro Tag fünf geführte Touren durch HafenCity und Speicherstadt geben.Start und Ende der Stadtkreuzfahrten sind am Brooktorkai 16 nahe des Internationalen Maritimen Museum.


Kategorie:
Aktuelles, Hafencity, Hamburg-Mitte
Autor:
contrast media am 15. April 2016 um 18:26
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.