Thiem erreicht Finale der French Open

10. Juni 2019 15:01 contrast media Aktuelles,Tennis , , Keine Kommentare

Dominik Thiem

Nummer eins der Meldeliste am Rothenbaum auf Erfolgskurs

Dominik Thiem, der bei den Hamburg European Open an Platz eins der Medeliste gesetzt ist, hat bei den French Open mit einem Sieg in fünf Sätzen gegen die Nummer 1 der ATP Weltrangliste, Novak Djokovic, das Finale erreicht. Dort unterlag er dem spanischen Sandplatz-Spezialisten Rafael Nadal mit 3:6 7:5 1:6 1:6. Der Mallorquiner hatte 2015 das Rothenbaum-Turnier gewonnen.

Thiem schlug Djokovic mit 6:2 3:6 7:5 5:7 7:5. Mit dem erfolgreichen Grand Slam Turnier in Paris ist der Österreicher nun an Platz vier der Weltrangliste.

Porträt von Nikoloz Basilashvili in Siegergalerie

Nikoloz Basilashvili
Nikoloz Basilashvili

Der letztjährige Sieger in Hamburg, Nikoloz Basilashvili, ist nun auch im Walk of Champions am Rothenbaum verewigt. Bis zur Umgestaltung der traditionellen Siegergalerie zum  Walk of Champions sind die Porträts aller Sieger des traditionsreichen Turniers großformatig im Innenraum des Stadions zu an der Wand zu sehen. Das vom Künstler Thilo Leppin, dem „Herrn der Köpfe“, gerade fertiggestellte Porträt des Georgiers wird bis zum Turnierbeginn auch dort zu sehen sein.

Visualisierung: © Thilo Leppin

Foto: © Beate Eckert-Kraft


Kategorie:
Aktuelles, Tennis
Autor:
contrast media am 10. Juni 2019 um 15:01
Trackback:
Trackback URI

Keine Kommentare »»

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

»»